Madison Avery Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Kim Harrison

Serieninfos zur Reihe (2009-2011)

Reihenname: Madison Avery / Madison Avery

(*1966) schuf die Madison Avery-Buchreihe vor über zehn Jahren. Zusammengekommen sind bis heute drei Bücher. Ergänzt wird die Reihenfolge durch eine Vorgeschichte. Die Reihe begann im Jahre 2009. Im Jahr 2011 kam dann der letzte bzw. neueste Band in Umlauf. Die Serie wurde bisher 23 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,3 Sternen. Mit Peri Reed verfasste Kim Harrison zudem eine weitere Buchreihe.

4.3 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Der Teil "Totgeküsste leben länger" eröffnet die Reihenfolge. Das nächste Buch "Der Tod trägt Turnschuhe" folgte bereits ein Jahr darauf, nämlich 2010. Fortgeführt wurde die Reihe mit dem dritten Band "Böse Mädchen sterben nicht" im Jahr 2011.

  • Start der Reihenfolge: 2009
  • (Aktuelles) Ende: 2011
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: Jährlich

Deutsche Übersetzung zu Madison Avery

Die Serie entstand im Original in einer anderen Sprache. So bekam beispielsweise der erste Teil im Original den Titel "Once Dead, Twice Shy". Um den hiesigen Markt anzusprechen, wurden alle Bände ins Deutsche übertragen.

Buch 1 von 3 der Madison Avery Reihe von Kim Harrison.

Buch 1 von 3 der Madison Avery Reihe von Kim Harrison.

Anzeige

Reihenfolge der Madison Avery Bücher

  1. Vorgeschichte: Madison Avery und der übereifrige Schnitter – in: Bis in die Ewigkeit

    Madison Avery and the Dim Reaper – in: Prom Nights from Hell,

    von Kim Harrison
    (Ø)

    Verlag: Blanvalet

    Bindung: Taschenbuch


    Vorgeschichte zur Madison Avery-Reihenfolge.

  2. Band 1: Totgeküsste leben länger

    Once Dead, Twice Shy,

    von Kim Harrison
    (Ø)

    Verlag: Loewe

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 2: Der Tod trägt Turnschuhe

    Early to Death, Early to Rise,

    von Kim Harrison
    (Ø)

    Verlag: Loewe

    Bindung: Taschenbuch


    'Siebzehn Jahre alt, tot und einen Haufen Todesengel zu befehligen, die allesamt danach lechzen, jemanden um die Ecke zu bringen. Gestatten, das bin ich: Madison, frischgebackene schwarze Zeitwächterin und komplett planlos.' Eigentlich findet Madison ihren neuen Job viel spannender als Schule. Weiterlesen


  4. Band 3: Böse Mädchen sterben nicht

    Something Deadly This Way Comes,

    von Kim Harrison
    (Ø)

    Verlag: Loewe

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Madison Avery Reihe?

Fortsetzung der Madison Avery Reihe von Kim Harrison

Über eine Zeitspanne von zwei Jahren erschienen neue Bände der Reihe in Distanzen von im Durchschnitt einem Jahr. Demnach hätte ein weiterer Band rechnerisch in 2012 herauskommen müssen. Apropos Zeit: Bereits neun Jahre ist der kalkulatorische Erscheinungstermin vorüber. Eine Fortsetzung der Buchreihe kann aus diesem Grund so gut wie ausgeschlossen werden.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Madison Avery Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Serien von Beginn an als Trilogie entworfen. Gegenwärtig beinhaltet die Reihe genau diese magische Quantität von drei Teilen.
  2. Im Durchschnitt wurden neue Teile jedes Jahr herausgegeben. Zieht man diese Berechnung als Basis heran, hätte eine Fortführung der Reihenfolge mit Teil 4 in 2012 erscheinen müssen.
  3. Uns ist aktuell keine konkrete Planung eines vierten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.