Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Roland Lange, Astrid Seehaus, Hardy Crueger, Wolf S. Dietrich, Weitere s. u.

Serieninfos zur Reihe (2016-2017)

Reihenname: Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz

Diese Reihe wurde vor über fünf Jahren von (*20.10.1954, mit Astrid Seehaus, Hardy Crueger, Wolf S. Dietrich, Mick Schulz, Andrea Illgen, Rüdiger Glässer, Helmut Exner, Corina Klengel, Sabine Prilop, Christian Amling und Albrecht Gralle) erdacht. Auf zwei Bücher ist sie bis heute fortgeschritten. Die Buchreihe begann im Jahr 2016. Der vorerst letzte Teil der Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz-Bücher kommt aus dem Jahr 2017.

Chronologie aller Bände (1-2)

Mit dem Band "Glühwein, Schnee und Harzer Knüppel" fing die Reihenfolge an. Mit diesem Teil sollte als Erstes angefangen werden, wenn man sämtliche Bände chronologisch lesen möchte. Der zweite Teil "Hexentrank und Halleluja" folgte bereits ein Jahr darauf, nämlich 2017.

  • Start der Reihenfolge: 2016
  • (Aktuelles) Ende: 2017
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: Jährlich
Buch 1 von 2 der Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz Reihe.

Buch 1 von 2 der Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz Reihe.

Reihenfolge der Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz Bücher

  1. Verlag: Prolibris

    Format: Taschenbuch


    Dreizehn spannende, kuriose, witzige und besinnliche Weihnachtskrimis von Christian Amling, Hardy Crueger, Wolf S. Dietrich, Helmut Exner, Rüdiger Glässer, Albrecht Gralle, Andrea Illgen, Corina Klengel, Roland Lange, Sabine Prilop, Mick Schulz, Astrid Seehaus Mehr zum Buch


  2. Verlag: Prolibris

    Format: Taschenbuch


    16 spannende, kuriose, witzige und besinnliche Weihnachtskrimis aus dem Harz: Christian Amling, Helmut Exner, Christiane Franke, Rüdiger Glässer, Uwe Grießmann, Andrea Illgen, Corina Klengel, Regine Kölpin, Tatjana Kruse, Cornelia Kuhnert, Roland Lange, Biggi Rist, Mick Schulz, Liliane Skalecki, Hans-Joachim Wildner, Johannes Wilkes Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz Reihe?

Fortsetzung der Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz Reihe von Roland Lange

Wenn man voraussetzt, dass das nächste Buch im ähnlichen Rhythmus wie zwischen den ersten zwei Teilen der Buchreihe erschiene, hätte es sich für 2018 anbahnen müssen. Abgesehen davon haben wir keine Bekanntmachung eines neuen Bandes erhalten. Obendrein liegt der kalkulatorische Termin schon sechs Jahre zurück.

Wer nicht ohne Weiteres ausharren will, könnte sich mit Kommissar Ingo Behrends eine weitere Reihenfolge von Roland Lange zulegen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus dem Harz Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine oft gewählte Art, um eine Serie anzulegen. Derzeit umfasst die Reihenfolge jedoch erst zwei Bände.
  2. Nach einem Jahr wurde das zweite Buch veröffentlicht. Demnach hätte ein weiterer Teil der Buchreihe 2018 publiziert werden müssen, wenn der Rhythmus sich nicht verändert hätte.
  3. Uns ist aktuell keine verbindliche Planung eines dritten Bandes bekannt.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Roland Lange

Roland Lange, Jahrgang 1954, lebt in der Nähe des Harzes in Katlenburg-Lindau. Er studierte in Hamburg Vermessungskunde und arbeitete als Vermessungsingenieur in den Katasterämtern in Göttingen und Osterode am Harz.