Witches of Brooklyn Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Sophie Escabasse

Neues Buch: Am 18.01.2023 erscheint mit Eine Stadt voller Hexen das neue Buch der Serie.

Serieninfos zur Reihe (2020-2022)

Reihenname: Witches of Brooklyn / Les sorcières de Brooklyn

Die Witches of Brooklyn-Reihenfolge wurde im Jahr 2020 von erdacht. Die Buchreihe hat sich seit der Idee auf insgesamt vier Bände vermehrt. In diesem Jahr erschien dann der letzte bzw. neueste Teil.

Chronologie aller Bände (1-4)

Die Serie wird mit dem Buch "Total verhexte Tanten" eröffnet. Mit geringem Abstand folgte der nächste Band "Eine Stadt voller Hexen" noch im selben Jahr. Fortgeführt wurde die Reihe dann über zwei Jahre hinweg mit zwei neuen Büchern bis einschließlich Teil 4 mit dem Titel "Les sorcières de Brooklyn".

  • Start der Reihenfolge: 2020
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 8,4 Monate
  • Längste Pause: 2020 - 2022

Deutsche Übersetzung zu Les sorcières de Brooklyn

Die Originalausgaben der Reihenfolge stammen nicht aus Deutschland. In der Sprache des Originals heißt der Titel des ersten Buches zum Beispiel "Witches of Brooklyn". Bis jetzt wurden die Bände 1-2 für den deutschsprachigen Raum in die deutsche Sprache übersetzt. Die Übersetzungen der letzteren Teile 3-4 stehen noch aus.

Buch 1 von 4 der Witches of Brooklyn Reihe von Sophie Escabasse.

Buch 1 von 4 der Witches of Brooklyn Reihe von Sophie Escabasse.

Anzeige

Reihenfolge der Witches of Brooklyn Bücher

  1. Band 1: Update

    Witches of Brooklyn,

    von Sophie Escabasse

    Verlag: Egmont Bäng

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Gibt es wirklich Hexen in Brooklyn? Als Effie zu ihren Tanten ziehen muss, stellt sie schnell fest, dass diese merkwürdig sind. So richtig eigenartig. Geradezu übernatürlich. Und Magie liegt in der Familie, denn auch Effie trägt sie in sich. Während sie um die Kontrolle ihrer neuentdeckten Kräfte ringt, taucht ein verfluchter Popstar auf, der dringend ihre Hilfe benötigt ... Mehr zum Buch


  2. Band 2: Update

    What the Hex?!,

    von Sophie Escabasse

    Verlag: Egmont Bäng

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Effie und ihre Tanten sind nicht die einzigen Hexen in der Stadt. Es gibt einen ganzen Zirkel von ihnen und sie nehmen Junghexe Effie begeistert als eine von ihnen auf. Wenn es doch mit ihren Freunden auch so unkompliziert wäre! Doch Berit ist ganz verrückt nach der Neuen in ihrer Klasse und scheint Effie völlig vergessen zu haben. Mehr zum Buch


  3. Band 3: Update

    von Sophie Escabasse

    Verlag: Random House Graphic

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  4. Sammelband: Update

    von Sophie Escabasse

    Verlag: Random House Graphic

    Bindung: Taschenbuch


    Sammelband zur Witches of Brooklyn-Reihe.

  5. Verlag: BANDE D ADOS

    Bindung: Gebundene Ausgabe


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Witches of Brooklyn Reihe?

Fortsetzung der Witches of Brooklyn Reihe von Sophie Escabasse

Über eine Zeitspanne von zwei Jahren erschienen neue Bände der Buchreihe in Intervallen von im Durchschnitt 8,4 Monaten. Diese Abfolge nährt die Spekulationen um einen weiteren Teil, weil sie noch nicht erreicht wurde. Ein fünfter Teil müsste sich demzufolge für 2023 anbahnen. Allerdings erreichte uns bisher keine verbindliche Ankündigung zu einem weiteren Band.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Witches of Brooklyn Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Einige Autoren kreieren ihre Serie von vornherein als Trilogie. Die Reihe beinhaltet bereits jetzt vier statt drei Bände.
  2. Die gemittelte Frequenz an Fortführungen liegt in dieser Serie bei 8,4 Monaten. Die Buchreihe könnte demnach bei konstantem Abstand in 2023 weitergehen.
  3. Mit einer Dauer von zwei Jahren gab es die bisher größte Pause. Wenn man voraussetzt, dass ein kommendes Buch erneut mit einer derartigen Lücke erscheint, sollte sich ein weiterer Teil in 2024 ergeben.
  4. Uns erreichte bislang keine Ankündigung zu einem fünften Band. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.