Spekulatius, der Weihnachtsdrache Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Tobias Goldfarb

Serieninfos zur Reihe

Reihenname: Spekulatius, der Weihnachtsdrache

Die Buchreihe Spekulatius, der Weihnachtsdrache wurde im Jahre 2022 von (*1974, Pseudonym von Tobias Bungter) erschaffen. Die Reihenfolge hat sich seitdem auf zwei Teile vergrößert. Zusätzlich zur Reihe gibt es eine Vorgeschichte. In diesem Jahr erschien auch der letzte bzw. neueste Band. Es stammt aber nicht bloß diese Serie von Tobias Goldfarb, sondern ebenso die Buchreihe Fonk.

4.5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-2)

Eingeleitet wird die Reihenfolge mit dem Buch "Abenteuer auf der Weihnachtsinsel". Möchte man alle Teile der Reihe nach lesen, so sollte als Erstes mit diesem Buch angefangen werden. Direkt nach dem Einstieg 2022 ließ der zweite Band nur kurz auf sich warten und folgte noch im selben Jahr unter dem Titel "Der Weihnachtsdrache rettet das Fest".

  • Start der Reihenfolge: 2022
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 6 Monate
Buch 1 von 2 der Spekulatius, der Weihnachtsdrache Reihe von Tobias Goldfarb.

Buch 1 von 2 der Spekulatius, der Weihnachtsdrache Reihe von Tobias Goldfarb.

Anzeige

Reihenfolge der Spekulatius, der Weihnachtsdrache Bücher

  1. Vorgeschichte: Update

    von Tobias Goldfarb (Pseudonym von Tobias Bungter)

    Verlag: SchneiderBuch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Spekulatius ist mehr als nur ein Keks! Für Mats ist der Start in den Dezember ziemlich ungewöhnlich. Er bekommt statt einer Schnur mit 24 kleinen Päckchen nur einen Adventskalender mit blöden Sprüchen. Doch dann schenkt ihm eine mysteriöse Frau Karma ein Ei. Ein goldenes Ei, aus dem ein kleiner Drache schlüpft. Mats stellt schnell fest, dass der Kleine ein Weihnachtsdrache ist. Mehr zum Buch


    Vorgeschichte zur Spekulatius, der Weihnachtsdrache-Reihenfolge.

  2. Band 1: Update

    von Tobias Goldfarb (Pseudonym von Tobias Bungter)

    Verlag: SchneiderBuch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Spekulatius, der Weihnachtsdrache - zum ersten Mal im Bilderbuch! Mitten auf der Weihnachtsinsel steht ein Vulkan. In seinem Innern ist alles aus Lebkuchen, Schokolade und Zuckerguss – ein weihnachtliches Schlaraffenland. Hier wohnt Spekulatius, der Weihnachtsdrache. Weil seine Eltern zum Nordpol fliegen und dem Weihnachtsmann helfen müssen, passt Spekulatius auf seine drei kleinen Geschwister auf. Mehr zum Buch


  3. Band 2: Update

    von Tobias Goldfarb (Pseudonym von Tobias Bungter)

    Verlag: SchneiderBuch

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Ein neues Abenteuer mit dem beliebten Weihnachtsdrachen Spekulatius Es ist wieder Advent und Mats und seine Schwester Matilda freuen sich auf Plätzchen backen, Kerzenschein und vielleicht sogar den ersten Schnee. Doch dieses Jahr verläuft die Vorweihnachtszeit ganz und gar unweihnachtlich und verquer! Wieso riecht der Adventskranz plötzlich nach Essig? Und warum haben alle schlechte Laune? Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Spekulatius, der Weihnachtsdrache Reihe?

Fortsetzung der Spekulatius, der Weihnachtsdrache Reihe von Tobias Goldfarb

Unter der Annahme eines stabilen Verlaufs an Veröffentlichungen innerhalb der Serie, müsste sich ein dritter Teil für das Jahr 2023 abzeichnen. Es bleibt letzten Endes allerdings eine Spekulation.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Spekulatius, der Weihnachtsdrache Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Variante, eine Reihe als Trilogie anzulegen, gebrauchen viele Autoren. Derzeit enthält die Reihenfolge indes erst zwei Bände.
  2. Nach sechs Monaten wurde das zweite Buch herausgegeben. Damit müsste ein weiterer Teil der Buchreihe bei identischem Zyklus 2023 publiziert werden.
  3. Uns ist derzeit keine offizielle Planung eines dritten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.