Scheibenwelt Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Terry Pratchett

Serieninfos zur Reihe (1983-2015)

Reihenname: Scheibenwelt / Discworld

(Sir Terence David John Pratchett, *28.04.1948, †12.03.2015) schuf vor über 35 Jahren die heute stolze 41 Teile starke Serie. Im Jahr 1983 besitzt die Reihenfolge ihren Ursprung und im Jahr 2015 erschien dann der vorerst letzte Band der Scheibenwelt-Bücher. Die Buchreihe wurde bis jetzt 1788 mal bewertet. Die Durchschnitswertung liegt bei 4,4 Sternen.

4.4 von 5 Sternen bei 1788 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-41)

Den Anfang der Reihe macht "Die Farben der Magie". Wer sämtliche Teile chronologisch lesen will, der sollte sich zuerst mit diesem Buch befassen. Der zweite Band "Das Licht der Phantasie" erschien drei Jahre später, nämlich im Jahr 1986. Mit 39 weiteren Büchern wurde die Reihenfolge dann über 29 Jahre hinweg fortgeführt bis hin zu Teil 41 mit dem Titel "Die Krone des Schäfers".

  • Start der Reihenfolge: 1983
  • (Aktuelles) Ende: 2015
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 9,6 Monate
  • Längste Pause: 1983 - 1986

Deutsche Übersetzung zu Discworld

Die Buchreihe fand ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. "The Color of Magic" lautet beispielsweise der Eröffnungsband im fremsprachigen Original. Für den deutschen Markt wurden alle Bücher ins Deutsche übersetzt.

Teil 1 von 41 der Scheibenwelt Reihe von Terry Pratchett.

Teil 1 von 41 der Scheibenwelt Reihe von Terry Pratchett.

Anzeige

Reihenfolge der Scheibenwelt Bücher

  1. Band 1:

    The Color of Magic,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2:

    The Light Fantastic,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Heyne

    Bindung: Taschenbuch


  3. Sammelband: Update

    von Terry Pratchett

    Verlag: Colin Smythe Ltd

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Sammelband zur Scheibenwelt-Reihe.

  4. Band 3:

    Equal Rite,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  5. Band 4:

    Mort,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  6. Band 5:

    Sorcery,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  7. Band 6:

    Wyrd Sisters,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 7:

    Pyramids,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper

    Bindung: Taschenbuch


  9. Band 8:

    Guards! Guards!,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  10. Band 9:

    Eric,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  11. Sammelband: Update

    von Terry Pratchett

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Sammelband zur Scheibenwelt-Reihe.

  12. Band 10:

    Moving Pictures,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  13. Band 11:

    Reaper Man,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Manhattan

    Bindung: Broschiert


  14. Band 12:

    Witches Abroad,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  15. Band 13:

    Small Gods,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  16. Band 14:

    Lords and Ladies,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  17. Band 15:

    Men at Arms,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  18. Band 16:

    Soul Music,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  19. Band 17:

    Interesting Times,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  20. Band 18:

    Maskerade,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  21. Band 19:

    Feet of Clay,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  22. Band 20:

    Hogfather,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  23. Band 21:

    Jingo,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


  24. Band 22:

    The Last Continent,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Irgendwo am Ende der Scheibenwelt gibt es einen Kontinent, der nur als missratene Schöpfung bezeichnet werden kann. Es gibt dort vor allem Unmengen von rotem Sand, irrsinnig viel starkes Bier und ausschließlich gefährliche Tiere. Und während der linkische Zauberer Rincewind auf seiner Reise dorthin das Raum-Zeit-Kontinuum durcheinander bringt, verschlägt es seine Kollegen von der Unsichtbaren Universität auf eine riesige einsame Insel zu Beginn der Schöpfung. Mehr zum Buch


  25. Band 23:

    Carpe Jugulum,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    König Verence ist der aufgeklärte Herrscher des kleinen Landes Lancre auf der Scheibenwelt. Als er mit alten Vorurteilen aufräumen will und hochgestellte Vampire aus Überwald zu einer Taufe einlädt, erweisen sich diese als ebenso modern: Durch alten Schnickschnack wie Knoblauch lassen sie sich nicht schrecken. Mehr zum Buch


  26. Band 24:

    The Fifth Elephant,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Im Auftrag des Patriziers reist Sam Mumm von der Stadtwache in das geheimnisvolle Land Überwald. Dort erfährt er, dass den Zwergen die uralte Steinsemmel, das Symbol der Königswürde, gestohlen wurde. Er stellt Ermittlungen an und gerät dabei in die verwickelten Auseinandersetzungen zwischen Zwergen, Werwölfen und Vampiren... Mehr zum Buch


  27. Band 25:

    The Truth,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    News von der Scheibenwelt: In Ankh-Morpork gibt es jetzt eine Presse, Zwerge, die sich als Drucker betätigen und Leute, die ihre geliebten Kreaturen in der Klatschspalte sehen wollen. Das politische Tagesgeschäft legt einen Zahn zu und wird schmutziger. Mehr zum Buch


  28. Band 26:

    Thief of Time,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Die Revisoren der Realität wollen mit einer gläsernen Uhr die Zeit für immer anhalten, um eine endgültige Ordnung herzustellen. Da also den Bewohnern der Scheibenwelt ihr letztes Stündlein zu schlagen droht, entsenden die Geschichtsmönche den 900-jährigen Lu-Tze und seinen Gehilfen Lobsang zur Rettung des Universums nach Ankh-Morpork. Mehr zum Buch


  29. Band 27:

    The Last Hero,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Manhattan

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Der zweifellos etwas verrückte Cohen der Barbar und seine Graue Horde sind ziemlich verärgert über die Götter und wollen ihnen ihr Feuer zurückbringen - in Form einer kleinen, aber kräftigen Bombe, deren Explosion das Ende der Scheibenwelt wäre. Mehr zum Buch


  30. Band 28:

    The Amazing Maurice and his Educated Rodents,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Das erste Märchen von der Scheibenwelt. Die Geschichte vom Rattenfänger: mit Witz, Ironie und tieferer Bedeutung genial neu erzählt. Maurice ist ein geschäftstüchtiger Kater, der auf Scheibenwelt mit einer Truppe schlauer Ratten unterwegs ist. Man veranstaltet zünftige Rattenplagen, organisiert die Befreiung mit Hilfe eines Flötenspielers und teilt sich den Lohn. Mehr zum Buch


    Crossover zur Pratchett für Kinder-Serie.

  31. Band 29:

    Night Watch,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Eine geniale Mischung aus Witz, Ironie und philosophischem Tiefsinn. Durch einen Blitzschlag wird Kommandeur Mumm von der Stadtwache dreißig Jahre in die Vergangenheit versetzt: Im alten Ankh-Morpork herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände. Mehr zum Buch


  32. Band 30:

    The Wee Free Men,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Manchmal sind sich Welten so nahe, dass sie sich berühren, und wenn das geschieht, nutzt die böse Feenkönigin die Gelegenheit, Dinge zu stehlen und Kinder von der Scheibenwelt zu entführen. Als der kleine Willwoll in ihre Fänge gerät, bricht seine Schwester, die Nachwuchshexe Tiffany, mit ihren kampfeslustigen, winzigen, blauhäutigen, tätowierten, rothaarigen Begleitern zu einer Reise ins Feenland auf. Mehr zum Buch


  33. Band 31:

    Monstrous Regiment,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Das bettelarme Borograwien bringt die einzige Großmacht der Scheibenwelt gegen sich auf, das ferne Ankh-Morpork. Im Tal des Kneck stehen sich die Heere gegenüber, Flüchtlingsströme sind unterwegs, und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Allianz der Feinde den Sieg über Borograwien erringt. Mehr zum Buch


  34. Band 32:

    A Hat Full of Sky,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Märchen für Groß und Klein voller Zauber und Poesie Die aufgeweckte Tiffany Weh war erst neun Jahre alt, als sie nur mit einer Bratpfanne bewaffnet ein Monster bezwang, ihren kleinen Bruder aus der Hand der bösen Feenkönigin befreite und für ein paar Tage die Kelda – eine Art Königin – der wüsten kleinen freien Männer war. Mehr zum Buch


  35. Band 33:

    Going Postal,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Der Gauner Feucht von Lipwig wird dazu verdonnert, die heruntergekommene Post der Scheibenwelt wieder auf Vordermann zu bringen, denn im alten Postamt von Ankh-Morpork ruht die Arbeit seit vielen Jahren. Feucht ist dabei so erfolgreich, dass er sich den Zorn der Konkurrenz vom Großen Strang der Klacker zuzieht. Mehr zum Buch


  36. Band 34:

    Thud,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    'Klonk!' ging die Keule eines Trolls auf ein Zwergenhaupt nieder und 'Klonk!' drosch eine Zwergenaxt auf einen Trollschädel, damals bei dem alles entscheidenden Gefecht von Koomtal, einem gottverlassenen Fleckchen Scheibenwelt. Hier hatten die Trolle die Zwerge in einen Hinterhalt gelockt. Oder die Zwerge die Trolle? Mehr zum Buch


  37. Band 35:

    Wintersmith,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Tiffany Weh ist eine Hexe in Ausbildung und im besten Teenageralter. Da sie sich ungern etwas verbieten lässt, schon gar nicht das Tanzen, kann sie sich auch bei der Feier, die den Übergang vom Sommer zum Winter markiert, nicht zurückhalten. Und so passiert das Unvermeidliche – der Winterschmied selbst, Herr über Eis und Schnee, wird auf Tiffany aufmerksam und verliebt sich in sie. Mehr zum Buch


  38. Band 36:

    Making Money,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Goldmann

    Bindung: Taschenbuch


    Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gründung derselben? Nicht dass Feucht von Lipwig tatsächlich eine Bank überfallen müsste: Dem ehemaligen Gauner fällt sie gewissermaßen in den Schoß. Nachdem er schon die heruntergekommene Post von Ankh-Morpork auf Vordermann gebracht hat, erbt er nun die Mehrheit an der maroden Kreditbank. Mehr zum Buch


  39. Band 37:

    Unseen Academicals,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Manhattan

    Bindung: Broschiert


  40. Band 38:

    I Shall Wear Midnight,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Manhattan

    Bindung: Broschiert


  41. Band 39:

    Snuff,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Manhattan

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  42. Band 40:

    Raising Steam,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Manhattan

    Bindung: Broschiert


  43. Band 41:

    The Shepherd's Crown,

    von Terry Pratchett

    Verlag: Manhattan

    Bindung: Broschiert


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Scheibenwelt Reihe?

Fortsetzung der Scheibenwelt Reihe von Terry Pratchett

Neue Bände der Reihe kamen 32 Jahre lang durchschnittlich alle 9,6 Monate heraus. Ein 42. Buch hätte sich somit theoretisch für 2016 anbahnen müssen. Mit sechs Jahren liegt der berechnete Erscheinungstermin schon eine gefühlte Ewigkeit zurück. Wir schätzen eine Weiterführung der Reihenfolge insofern als sehr unwahrscheinlich ein.

Als Alternative eignet sich womöglich die andere Serie Rund um die Scheibenwelt von Terry Pratchett.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Scheibenwelt Bücher mit einem 42. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Viele Autoren erdenken ihre Reihe von Beginn an als Trilogie. In der Buchreihe wurden gegenwärtig 41, also mehr als drei Teile veröffentlicht.
  2. Der durchschnittliche Rhythmus an Fortsetzungen liegt in dieser Reihenfolge bei 9,6 Monaten. Zieht man diese Entwicklung als Maßstab heran, hätte eine Fortsetzung mit Teil 42 in 2016 aufkommen müssen.
  3. Mit einer Dauer von drei Jahren gab es die aktuell längste Unterbrechung. Unter der Bedingung eines sich wiederholenden Abstandes, hätte sich ein neuer Band für das Jahr 2018 ergeben müssen.
  4. Uns erreichte bislang keine Ankündigung zu einem 42. Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Terry Pratchett

Sir Terence David John Pratchett war ein britischer Schriftsteller von Fantasy Romanen, der 1948 in Beaconsfield in Buckinghamshire geboren wurde. Schon im Alter von 13 Jahren verfasste er seine erste Kurzgeschichte, die in einer Schülerzeitung veröffentlicht wurde.