GEO Epoche Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Michael Schaper u.a.

Serieninfos zur Reihe (1999-2022)

Reihenname: GEO Epoche

Vor über zwanzig Jahren entstand die Serie von (*16.05.1956). Sie hat sich seit der Idee auf insgesamt 118 Bücher vermehrt. 1999 hat die Reihe ihren Ursprung. In diesem Jahr kam dann der letzte bzw. neueste Band der GEO Epoche-Bücher heraus. Die durchschnittliche Bewertung der Reihenfolge liegt bei 4,5 Sternen, bei 248 abgegebenen Stimmen.

4.5 von 5 Sternen bei 248 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-118)

Eingeleitet wird die Buchreihe mit dem Teil "Das Millennium - Bilanz eines Jahrtausends". Ohne großes Zögern kam noch im gleichen Jahr der zweite Band "Das Mittelalter" in die Läden. Über 23 Jahre hinweg kamen so 116 neue Teile zur Serie hinzu. "Die Seidenstraße" lautet der aktuell letzte Band Nummer 118.

  • Start der Reihenfolge: 1999
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2,4 Monate

Buch 1 von 118 der GEO Epoche Reihe von Michael Schaper u.a..

Anzeige

Reihenfolge der GEO Epoche Bücher

  1. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner & Jahr Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  3. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  4. Bindung: Unbekannter Einband


  5. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  6. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  7. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 8:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  9. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


    Deutschland nach dem Krieg 1945-1955 Ende und Anfang Eine Nation in den Mühlen der Geschichte: Aus dem 'Dritten Reich' ist eine Trümmerwüste geworden, ein Land der Heimatlosen und der Schwarzhändler, in dem der optimistische Blick nach vorn keine Geisteshaltung ist, sondern Notwendigkeit. Mehr zum Buch


  10. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  11. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


  12. Verlag: Gruner und Jahr

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  13. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  14. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  15. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


  16. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Tsunami-Trauma: Ein Schrecken, der nie endet Auch wer der Flut entkommen ist, wird das Unglück nicht los. Besuch bei einer deutschen Trauma-Patientin in der Therapie Die Helfer Zehntausende Freiwillige, wie diese chinesischen Sanitäterinnen, fliegen binnen Tagen in die betroffene Region. Mehr zum Buch


  17. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  18. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  19. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  20. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


    Es war eine Erfolgsgeschichte ohnegleichen. Innerhalb weniger Jahre nach ihrer rechtlichen Gleichstellung im Kaiserreich 1871 gelangen Juden in Deutschland erstaunliche Karrieren - weit über ihren Anteil an der Bevölkerung von gut einem Prozent hinaus. Mehr zum Buch


  21. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


  22. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  23. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Heinrich von Treitschke, der einflussreichste deutsche Historiker des 19.Jahrhunderts, nannte Preußen 1864 'die größte politische Tat unseres Volkes' und bezig sich dabei auf Berlins Rolle als Motor von Deutschlands damals noch unvollendeter nationaler Einigung. Mehr zum Buch


  24. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


  25. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Nationenbildung Deutschlands Weg in die Geschichte Kaiser und Könige Sein Vater hinterlässt Otto I. ein gefestigtes Reich, in dem die deutschen 'Stämme' nach und nach zusammenwachsen zu einem Volk. Otto aber strebt nach Höherem: 962 krönt ihn der Papst in Rom zum neuen Kaiser. Elf Jahre später folgt ihm sein Sohn als Otto II. auf den Thron (oben). Mehr zum Buch


  26. Band 26:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


  27. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  28. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


  29. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


    1618 entzündet sich in Böhmen ein Konflikt, der schnell weite Teile Europas in Brand setzt und drei Jahrzehnte andauert: Protestantische Herrscher kämpfen auf deutschem Boden um Religionsfreiheit und gegen die drohende Übermacht des Kaisers aus dem Geschlecht der Habsburger. Der Dreißigjährige Krieg ist die Summe aller Krisen seiner Zeit. Mehr zum Buch


  30. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  31. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Am Ende war das Imperiu wohl einfach zu groß. War es unregierbar geworden und sein Schutz zu teuer - eine Zwangslage, der auch andere Imperien, etwa das britische und das osmanische, nicht gewachsen waren. Und so mussten die spanischen Könige des 17. und 18. Mehr zum Buch


  32. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  33. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  34. Band 34:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Die Germanen SPURENSUCHE: MAGIE EINER FERNEN ZEIT. Wenige steinerne Monumente nur zeugen vom Leben in Mittel- und Nordeuropa zwischen 200 v. Chr. und 800 n. Chr. - und eröffnen dennoch den Blick in die versunkene und von Rätseln volle Welt der Germanen. ZUG DER KIMBERN UND TEUTONEN: DIE KRIEGER AUS DEM NORDEN. Ab dem 6. Jahrhundert v. Chr. Mehr zum Buch


  35. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


    Die Welt im Jahr 1000 BILDESSAY: FESTUNGEN DES GLAUBENS - HÄUSER DER MACHT. KAISER OTTO III.: DER TRAUM VOM WELTREICH. Der Deutsche will den Glanz des Imperium Romanum erneuern. ENGLAND: KAMPF GEGEN DIE WIKINGER. Verzweilfelt wehren sich die Angelsachsen gegen die Nordmänner. AL-ANDALUS: DIE PRACHT VON CORDOBA. Die islamische Stadt in Spanien ist eine der prunkvollsten der Welt. Mehr zum Buch


  36. Band 36:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  37. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  38. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Stalin Aufstieg eines Gangsters. Mord, Brandstiftung, Schutzgelderpressung: Der junge Stalin ist bereit, alles zu tun, um Geld für die Bolschewiki zu organisieren und vermeintliche Verräter auszuschalten. Oktober 1917: Der Putsch der Bolschewiki. Als Anfang März 1917 nach zahlreichen Massendemonstrationen in Petrograd der Zar abdankt, scheint die Demokratie in Russland gesiegt zu haben. Mehr zum Buch


  39. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Martin Luther und die Reformation EUROPA VOR DER REFORMATION. Um das Jahr 1500 erleben die Christen des Abendlandes gewaltige Umbrüche. Die folgenreichste aller Umwälzungen geht von einem deutschen Theologieprofessor aus, der sich gegen die Allmacht der Kirche erhebt. REICHSTAG IN WORMS. Ein einfacher Augustinermönch fordert die katholische Kirche heraus. Mehr zum Buch


  40. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  41. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  42. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


  43. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  44. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: DVD-ROM


  45. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  46. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Schiebebuch


    DER AUFSTIEG DER HABSBURGER. Ein kleiner südwestdeutscher Graf nutzt eine Zeit der Unruhe im Heiligen Römischen Reich, um 1273 zu dessen König aufzusteigen. Doch Rudolf I. von Habsburg hat einen mächtigen Gegner, der seine Wahl nicht anerkennt. Fünf Jahre später treffen die beiden aufeinander - zur Entscheidung auf dem Schlachtfeld. DER ERFUNDENE TITEL. Mehr zum Buch


  47. Band 47:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Die Sicht der Forscher Die Kelten sind das älteste namentlich bekannte Volk nördlich der Alpen. Sie siedelten vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer, von den Pyrenäen bis in die deutschen Mittelgebirge, sie gründeten Paris, eroberten Rom, zerstörten London. Doch wer sie wirklich waren, wird wohl niemand mehr herausfinden können, denn ihre Geschichten und Rituale haben sie mündlich weitergegeben. Mehr zum Buch


  48. Band 48:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


    Italien- Das Verbrechen und der Tod Sizilien- Die 'Ehrenwerte Gesellschaft' entsteht Die Karriere des Gangsters Al Capone Shanghais 'Grüne Bande' US-Mafia-Kartell Sowjetunion- Die Orden der Diebe Kuba- Insel der Mobster Mord an Roberto Calvi Pablo Escobar- Der Drogenbaron Die Macht der Yakuza Russlands 'Mafija' Sizilien- Jagd auf den Boss der Bosse Mehr zum Buch


  49. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschiert


    Herrschaftsarchitektur- Zeugen vergangener Größe Wilhelm der Eroberer Artussage- Der Herr der Tafelrunde Magna Carta- Dokument der Freiheit Bauernaufstand Hundertjähriger Krieg Robin Hood Richard III. London- Die Stadt der Händler Heinrich VIII. und Thomas Cromwell 'Virgin Queen' Elisabeth Die erste Kolonie Bürgerkrieg- Der König und sein Richter Mehr zum Buch


  50. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  51. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  52. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Diplomat, Kriegstreiber, Reichsgründer. Der erste Kanzler und die Entstehung des deutschen Nationalstaats Mehr zum Buch


  53. Band 53:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  54. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  55. Verlag: Mairdumont

    Bindung: Taschenbuch


    Napoleons Kriege Napoleons Aufstieg Der Italienfeldzug Ägyptenexpedition 18. Brumaire- Griff nach der Macht Karibik- Rebellion auf der Zuckerinsel Die Krönung- Kaiser der Franzosen Kampf um die Weltmeere Königreich Westphalen Russlandfeldzug Waterloo- Das letzte Gefecht Mehr zum Buch


  56. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: DVD-ROM


  57. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Deutschland unter dem Hakenkreuz Teil 1 1933 - 1936 Deutschland, Anfang 1933: ein Land in Agonie. Eine Wirtschaftskrise hat Millionen Menschen ins Elend gestürzt, die regierenden Parteien verschärfen die Not, Krawalle auf den Straßen häufen sich. Mehr zum Buch


  58. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Deutschland unter dem Hakenkreuz Teil 2 1937 - 1939 - Hitlers Weg in den Krieg PROLOG - DER WEG IN DEN KRIEG: Nach vier Jahren an der Macht rüstet das NS-Regime immer massiver zum Kampf um die Weltmacht. OPPOSITION - VERFÜHRUNG UND GEWALT: Warum regt sich kaum nennenswerter Widerstand gegen die Verbrechen der Nationalsozialisten? 26. Mehr zum Buch


  59. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Kann es sein, dass eine der bedeutendsten religiös-politischen Massenbewegungen des Mittelalters auf einem grandiosen Missverständnis beruht? Am 27.November 1095 stellt sich der französische Papst Urban II. auf ein Feld bei der Stadt Clermont und hält vor Geistlichen, Rittern und Bauern eine Rede. Worim es darin genau geht, darüber streiten sich Historiker bis heute. Mehr zum Buch


  60. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  61. Band 61:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  62. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  63. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  64. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  65. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    1914 Das Schicksalsjahr des 20. Jahrhunderts Momente eines Jahres Revolution am Fließband Kaisers Geburtstag Chaplins erster Film Das Attentat von Sarajevo Kafkas 'Prozess' Die Schlacht an der Marne Weihnachtsfrieden Mehr zum Buch


  66. Band 66:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  67. Band 67:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner+Jahr

    Bindung: Broschiert


  68. Band 68:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  69. Band 69:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  70. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Am 25. Dezember des Jahres 800 krönt Papst Leo III. den Frankenkönig Karl in Rom zum Kaiser. Der Heilige Vater erhebt damit den Herrscher, den die Menschen schon bald „den Großen“ nennen werden, über alle Monarchen des Abendlandes und erklärt ihn zum Nachfolger der antiken Cäsaren und Schutzherrn der westlichen Christenheit. Mehr zum Buch


  71. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Im Frühling 1499 überquert der Spanier Alonso de Ojeda mit drei Karavellen den Atlantik. Anders als Christoph Kolumbus, der ein Jahr zuvor die Küste Südamerikas gesichtet hat, will der ehrgeizige Ojeda die unbekannte Welt genauer erkunden – vor allem jedoch: Beute machen. Und so beginnt die blutige Eroberung eines ganzen Kontinents. Mehr zum Buch


  72. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Rote Armee Fraktion“: Der Terror, den Schriftsteller Heinrich Böll den „Kampf der sechs gegen 60 Millionen“ nennt, die Reaktion des Staates, die Rasterfahndung, die Suche nach dem Sympathisanten, die Blutspur der Rote Armee Fraktion, die versucht, mit Anschlägen gefangene Genossen zu befreien, die Hungerstreiks, Selbstmorde, Schießereien, Straßensperren – all das kulminiert in einer Oktobernacht des Jahres 1977: Im somalischen Mogadischu stürmt eine Spezialeinheit die Lufthansa-Maschine „Landshut“, befreit Passagiere und erschießt drei der vier palästinensischen Geiselnehmer. Mehr zum Buch


  73. Band 73:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  74. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Das Britische Empire“: HERRSCHAFT – Am Ende der 63-jährigen Regierungszeit Königin Viktorias besitzen die Briten 1901 das größte Kolonialreich in der Geschichte. Die Eroberer gebieten über ihr Imperium mit einer Mischung aus militärischer Gewalt, fürsorglicher Strenge – und grenzenloser Selbstgerechtigkeit. Mehr zum Buch


  75. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Pest“: Europa im Zeitalter des Schwarzen Todes 1340 – 1360. Es ist das Jahr 1347, und mehrere Schiffe tragen den Tod nach Europa. Sie kommen aus dem Schwarzen Meer, an dessen Gestaden die Pest ausgebrochen ist. Ohne es zu ahnen, bringen die Besatzungen der Handelssegler den Erreger in die Häfen des Mittel-meers. Mehr zum Buch


  76. Band 76:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  77. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Europa nach dem Krieg“: Am 16.August 1944 treiben Bürger der gerade befreiten französischen Stadt Chartres eine geschorene Frau durch die Straßen. Sie soll dafür büßen, dass sie ein Kind von einem deutschen Soldaten hat. Auch im Rest Europas gilt: Als endlich die Waffen schweigen, herrscht noch lange kein Frieden. Sondern zunächst Chaos. Mancherorts dauert es Wochen an, anderswo Jahre. Mehr zum Buch


  78. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Byzanz “: Mehr als 1000 Jahre lang herrschen christliche Kaiser am Bosporus. Von Konstantinopel aus regíeren sie ein glanzvolles Imperium. Die byzantinischen Kaiser sind die wahren Erben der Antike. Denn während das Weströmische Reich im Jahr 476 n. Chr. Mehr zum Buch


  79. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Deutschland um 1800“: Auf den Feldern des Adeligen Friedrich August Ludwig von der Marwitz schuften Dutzende Erntehelfer, Männer, Frauen und Kinder. Sie leben auf dem Gut des Junkers in der preußischen Provinz, das sie nicht verlassen dürfen. Eigenes Land, eigene Häuser besitzen sie nicht. Sie sind de facto Leibeigene ihres Grundherrn. Mehr zum Buch


  80. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Der Krieg in Vietnam“: Am Morgen des 8. März 1965 springen 3.500 US-Soldaten aus ihren Landungsbooten auf den feinen Sand des Strandes in der Nähe der Hafenstadt Da Nang. Lächelnde vietnamesische Mädchen hängen ihnen Blumengirlanden um den Hals und halten ein Schild hoch, auf dem in Englisch steht: „Willkommen den ritterlichen Marines“. Mehr zum Buch


  81. Band 81:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    GEO EPOCHE „Das Christentum“: JESUS VON NAZARETH – In Zeiten politischer und religiöser Unruhen im Heiligen Land verkündet ein Mann die Erlösung vom Tod und von dem Bösen. / KETZER – Erbarmungslos geht die Kirche gegen viele vor, die ihre Lehren infrage stellen. / FRANZÖSISCHE REVOLUTION – Der Aufstand im Namen der Vernunft schlägt in Terror um. Er trifft auch Priester, Mönche und Nonnen. Mehr zum Buch


  82. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  83. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  84. Band 84:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Eine GEO Epoche Ausgabe rund um Krieger, Clans und Könige, die die Geschichten hinter den schottischen Mythen erzählt. Macbeth - In William Shakespeares Drama wird der schottische König als Schurke dargestellt. Doch wer war Macbeth wirklich? William Wallace - Ein Freiheitskämpfer, der sich gegen die Engländer und ihren König auflehnt und zum Guardian of Scotland ernannt wird. Mehr zum Buch


  85. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Diese GEO Epoche Ausgabe erzählt die Geschichte einer schillernden Metropole und ihrer mächtigen Herrscherfamilie - den Medici. Die Herrschaft der Medici beschreibt eine Ära geprägt von Intrigen, Drama, Pracht, Triumph, Fortschritt und Konflikt. Mehr zum Buch


  86. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    - Die erste Ballonfahrt Otto Lilienthal: Der Mann mit den Flügeln - Die Geburt des Motorflugs - Der Rote Baron - Non Stop über den Atlantik - Do X: Der fliegende Gigant - Die letzte Reise der Hindenburg - Amelia Earhart: Verschollen im Pazifik - Schneller als der Schall - Aufbruch ins All Mehr zum Buch


  87. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    König Hammurabi von Babylon ist nicht nur ein Herrscher: Er ist ein Politiker. Der Monarch, der um das Jahr 1800 v. Chr. den Thron besteigt, gebietet nicht – wie Mächtige anderswo in der Welt zu seiner Zeit – über eine Siedlung mit ein paar Dutzend Einwohnern, die er persönlich kennt. Mehr zum Buch


  88. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Das Jahr 1968 war ein Jahr des Aufruhrs. In vielen westlichen Ländern erhoben sich junge Menschen, vor allem Studenten, und rebellierten gegen den Vietnamkrieg der USA, das kapitalistische System, eine in ihrem Augen überholte Moralvorstellung, vermeintlich reaktionäre Eliten. Das Besondere an dieser Revolte: Sie war erstmals global. Mehr zum Buch


  89. Band 89:

    von Michael Schaper

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Die Geschichte der Inquisition ist eines der größten Dramen der abendländischen Historie. Es beginnt um 1230, als die katholische Kirche beschließt, mit Macht gegen Abweichler vorzugehen. Die Kleriker gründen einen Verfolgungsapparat, um vermeintliche Ketzer aufzuspüren. Mehr zum Buch


  90. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Geschichte ist in Irland nichts Vergangenes. Sondern stets gegenwärtig, lebendig. Zahlreiche Ereignisse, Figuren und Schauplätze aus früheren Epochen sind den Menschen auf der Grünen Insel auch heute noch präsent. Von 850 Jahren dieser bis heute höchst lebendigen Vergangenheit erzählen wir in der vorliegenden Ausgabe. Mehr zum Buch


  91. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Der Kalte Krieg ist ein abgeschlossenes Kapitel der Geschichte – das lehrt die einschlägige historische Fachliteratur, und so erzählt GEO Epoche es auch in dieser Ausgabe. Doch nun scheinen sich die Anzeichen dafür zu mehren, dass der Kalte Krieg in Wirklichkeit nicht im Dezember 1991 mit der Selbstauflösung der UdSSR endete, sondern nach einer kurzen Tauwetter-Phase jetzt fortgesetzt wird. Mehr zum Buch


  92. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Bayern polarisiert. Wie bei kaum einem anderen deutschen Staat gibt es zahlreiche Bewunderer - und ebenso viele grundsätzliche Gegner. Die einen empfinden die bayrische Geschichtevorwiegend als eine glänzende Erfolgsstory: Sie sehen Wittelsbacher-Monarchen wie Maximilian I. Josph, der mithilfe tatkräftiger Beamter zu Beginn des 19. Mehr zum Buch


  93. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


  94. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Der mittelalterliche Ritter ist bis heute ein Faszinosum. Zahllose Geschichten ranken sich um den furchtlosen Adelskrieger, der hoch zu Ross und gewandet in einen Eisenharnisch den Kampf suchte; um den draufgängerischen Turnierstreiter im Lanzenduell, galanten Kavalier - und den ebenso frommen wie erbarmungslosen Fechter im Zeichen des Kreuzes. Mehr zum Buch


  95. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Im Jahr 1989 fegt ein Sturm über Europa - ein Orkan der Veränderung, der die jahrzehntealte Nachkriegsordnung förmlich fortbläst und einen Kontinent hinterlässt, dessen politische Landkarte neu gezeichnet werden muss. Denn friedliche Revolutionen in der DDR, in Polen, Ungarn, Bulgarien und der Tschechoslowakei lassen den Ostblock zusammenbrechen, bringen das Ende der kommunistischen Supermacht UdSSR sowie Millionen Bürgern die Demokratie - und den Deutschen die Einheit. Mehr zum Buch


  96. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Über Jahrhunderttausende sind steinerne Waffen und Werkzeuge das höchste Gut des Menschen. Als Jäger und Sammler zieht er mit Faustkeil und Speer umher, ein archaisches Wesen, das allein darauf bedacht ist, in rauer Natur zu überleben. Dann aber, vor rund 40.000 Jahren, vollzieht sich im eiszeitlichen Europa eine kulturelle Explosion. Mehr zum Buch


  97. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Es ist das vielleicht anmaßendste Schriftstück der Geschichte: Im Vertrag von Tordesillas beschlißen Spanien und Portugal im Jahr 1494, die gesamte Welt unter sich aufzuteilen. Ungefähr auf dem 46.Grad westlicher Länge trennt nun eine unsichtbare Grenze den Globus. Mehr zum Buch


  98. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Glanz und Elend des Barock: Im frühen 18.Jahrhundert leben viele deutsche Fürsten in Prunk und Verschwendung. Doch es ist die einfache Bevölkerung des Landes, die den Preis für den Luxus der Herrscher zahlen muss – geplagt von Abgaben, Krieg, Hunger und verheerenden Seuchen. Mehr zum Buch


  99. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Binnen nur rund 20 Jahren erobert ab etwa 550 v.Chr. das Oberhaupt eines bis dahin eher unbedeutenden orientalischen Herrschergeschlechts eines der gewaltigsten Imperien der Geschichte: Persien. Das Weltreich, das jener König Kyros mit seinen Feldzügen begründet, erstreckt sich schon bald auf drei Kontinenten über eine Fläche von mehreren Millionen Quadratkilometern, von Südosteuropa bis nach Indien, vom Schwarzen Meer bis nach Ägypten. Mehr zum Buch


  100. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Als 1999 das erste Heft von GEO EPOCHE erschien, war es als einmalige Sonderausgabe geplant, als kurzer Ausflug in die Geschichte. Nun, 20 Jahre später, ist daraus längst eine Dauer-Expedition geworden, die 99 Hefte hervorgebracht hat und rund 2000 historische Reportagen – aufwendig produzierte Texte, die Vergangenes minutiös rekonstruieren, es aber nicht verstaubt, sondern sinnlich und spannend schildern – und es so wiederauferstehen lassen. Mehr zum Buch


  101. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    GEO EPOCHE Das goldene Zeitalter der Niederlande 1566-1715 Freiheitskampf gegen Spanien Amsterdam: Stadt des Geldes Eine Nation im Tulpenwahn Die Bilderfabrik Duell auf den Wellen Vereinigte Ostindien-Kompanie: Auf nach Japan Das Katastrophenjahr 1672 GEO EPOCHE DVD Rätselhafte Meisterwerke Die größten Geheimnisse der niederländischen Malerei Laufzeit: ca. Mehr zum Buch


  102. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  103. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


  104. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    In der Karibik beginnt 1492 die Eroberung der Neuen Welt. Spanier und andere Mächte Europas gründen Kolonien, werden reich dank Tabak, Zucker und Rum. Viele lockt die Gier nach Schätzen und Abenteuern in die Region, doch andere kommen in Ketten: Millionen verschleppte Afrikaner müssen auf Plantagen schuften – bis sie schließlich die Freiheit erringen. Mehr zum Buch


  105. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    SEBASTIAN MÜNSTER Das Wissen der Welt 1488–1552 Ein Professor in Basel sammelt die Erkenntnisse der Zeit ASTRONOMIE Die Sonne kreist nicht um die Erde um 1510 Nikolaus Kopernikus revidiert das geozentrische Weltbild ROBERT HOOKE Verhängnisvolle Affären 1635–1703 Der englische Universalgelehrte ist genial – und unbeliebt AUFKLÄRUNG Vordenker des Antirassismus um 1740 Anton Wilhelm Amo wird vom Sklaven zum Philosophen ANTOINE DE LAVOISIER Der Vater der Chemie 1743–1794 Ein Franzose sagt Europas Alchemisten den Kampf an GLEICHBERECHTIGUNG Kämpferin für die Frauenrechte um 1790 Für ihre Ideen riskiert Olympe de Gouges ihr Leben CHARLES DARWIN Reise zur Erkenntnis 1809–1882 Eine Weltumsegelung führt den Briten auf die richtige Spur MATHEMATIK Die Vision der Ada Lovelace um 1840 Eine Engländerin entwirft das erste Computerprogramm PORTRÄTGALERIE 50 Geistesgrößen der Neuzeit WILLIAM T. Mehr zum Buch


  106. Band 106:

    von Jens Schroeder, Markus Wolff

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Verbrechen fasziniert. Geschichten über Morde, Entführungen oder Betrügereien packen uns Menschen. Weil sie Nervenkitzel hervorrufen, Angstlust nähren. Und weil uns gerade jene Facetten des Menschseins interessieren, die nur schwer zu ergründen sind – und die mitunter zu schockierenden Taten führen. Mehr zum Buch


  107. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    IM FOKUS EINER WELTMACHT / Germanisch-römische Ära Objekte künden vom Leben im Bann des Imperiums ROMS GEGNER IM NORDEN / Karten Die Heimat zahlreicher Stämme wird zum Eroberungsziel ENTDECKER EINER FREMDEN WELT / Gaius Iulius Caesar 55 v. Chr. Erstmals zieht ein römischer Feldherr über den Rhein KURZER GLANZ / Der Vorposten Waldgirmes um 10 n. Chr. Mehr zum Buch


  108. Band 108:

    von Jens Schroeder, Markus Wolff

    Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Taschenbuch


    Der Gründungsmythos der Schweiz erzählt die wirkmächtige Geschichte vom aufrechten Bergvolk, das sich gegen die Willkürherrschaft der Habsburger wehrt. Tatsächlich ist der im August 1291 geschlossene Bund der drei „Urkantone“ Uri, Schwyz und Unterwalden nicht mehr als ein Schutz- und Trutzbündnis von vielen, hat es den Freiheitskämpfer Wilhelm Tell nie gegeben und rüsten nicht die habsburgischen Fürsten zum Krieg, sondern die Eidgenossen, weil sie ihre Macht ausdehnen wollen. Mehr zum Buch


  109. Verlag: G+J / DPV GmbH

    Bindung: Magazin


  110. Band 110:

    von Jens Schroeder, Markus Wolff

    Verlag: G+J / DPV GmbH

    Bindung: Magazin


  111. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    Es ist der längste militärische Konflikt des Mittelalters, ja der gesamten europäischen Geschichte: Von 1337 bis 1453 messen sich England und Frankreich in einem epischen Ringen, das Historiker später den „Hundertjährigen Krieg“ nennen werden. Mehr zum Buch


  112. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


  113. Verlag: DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH

    Bindung: Magazin


  114. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    DAS RUHRGEBIET - Reich gesegnet mit Eisenerz- und vor allem Kohlevorkommen ist die Gegend zwischen den Flüssen Rhein, Emscher und Ruhr. Im 19. Jahrhundert steigt sie auf zum industriellen Herz Deutschlands. Und entwickelt dabei eine einzigartige Identität Vor etwa 350 Millionen Jahren sinken in einer Region, die damals noch in der Nähe des Äquators liegt, die Pflanzen urzeitlicher Wälder zu Boden, werden überdeckt und gepresst, wandeln sich zu jenem festen, brennbaren Stoff, der dereinst dieser Region ihre einzigartige Triebkraft und Identität verleihen wird: Kohle. Mehr zum Buch


  115. Verlag: DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH

    Bindung: Magazin


  116. Verlag: Gruner + Jahr

    Bindung: Broschüre


    DER KONFLIKT, der ein Jahrhundert prägt. Im Juli 1936 entbrennt auf der Iberischen Halbinsel ein Kampf, der weit mehr ist als der Angriff nationalkonservativer Spanier auf ihre republikanischen Landsleute. Denn bald treten Deutschland und Italien auf der einen und die Sowjetunion auf der anderen Seite in das Ringen ein, steht Faschismus gegen Kommunismus. Mehr zum Buch


  117. Band 117: Update

    von Jens Schroeder, Markus Wolff

    Verlag: DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH

    Bindung: Magazin


  118. Band 118: Die Seidenstraße Update

    von Jens Schroeder, Markus Wolff

Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur GEO Epoche Reihe?

Fortsetzung der GEO Epoche Reihe von Michael Schaper

Im Durchschnitt wurden neue Teile der Reihe über eine Dauer von 23 Jahren jede 2,4 Monate veröffentlicht. Dieser Rhythmus an Veröffentlichungen wurde noch nicht verpasst und ermöglicht damit den Glauben an einen weiteren Teil. Ein Veröffentlichungstermin zum 119. Band müsste sich ergo für 2022 anbahnen. Es bleibt letztlich allerdings reine Mutmaßung.

Wem die Reihenfolge zusagt, der hat möglicherweise auch Interesse an der GEO Epoche Kollektion-Buchreihe von Michael Schaper.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der GEO Epoche Bücher mit einem 119. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Herangehensweise, die eigene Reihenfolge als Trilogie herauszubringen, benutzen viele Autoren. Die Reihe umfasst bereits jetzt 118 statt drei Teile.
  2. Neue Teile kamen im Durchschnitt alle 2,4 Monate auf den Markt. Entsprechend sollte ein neuer Teil der Serie bei gleichbleibendem Zyklus 2022 auf den Markt kommen.
  3. Eine offizielle Bekanntmachung eines 119. Bandes liegt uns derzeit nicht vor. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.