Concannon Schwestern Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Nora Roberts

Serieninfos zur Reihe (1994-1996)

Reihenname: Concannon Schwestern / Concannon Sisters / Irland

Diese Reihe schuf (Eleanor Marie Robertson, *10.10.1950) vor über 25 Jahren. Zusammengekommen sind seit dieser Zeit drei Bände. Los ging die Buchreihe bereits im Jahre 1994 und im Jahr 1996 erschien dann der letzte bzw. neueste Teil der Concannon Schwestern-Bücher. Hier hat die Reihenfolge 117 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,3 Sternen erhalten.

4.3 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Die Serie wird mit dem Band "Töchter des Feuers" eröffnet. Mit diesem Teil sollte als Erstes angefangen werden, wenn man alle Bücher der Reihe nach lesen möchte. Ein Jahr später wurde dann der zweite Teil "Töchter des Windes" herausgegeben. Ihr bisheriges Ende findet die Buchreihe im Jahr 1996 mit dem dritten Band "Töchter der See".

  • Start der Reihenfolge: 1994
  • (Aktuelles) Ende: 1996
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: Jährlich

Deutsche Übersetzung zu Concannon Sisters

Bei den deutschen Fassungen der Reihenfolge handelt es sich um Übersetzungen. Die Originalausgabe des ersten Buches lautet z.B. "Born in Fire". Um die hiesigen Leser zu erreichen, wurden alle Teile in die deutsche Sprache übersetzt.

Band 1 von 3 der Concannon Schwestern Reihe von Nora Roberts.

Band 1 von 3 der Concannon Schwestern Reihe von Nora Roberts.

Reihenfolge der Concannon Schwestern Bücher

  1. Band 1: Töchter des Feuers

    Born in Fire,

    von Nora Roberts
    (Ø)

    Verlag: Blanvalet

    Bindung: Taschenbuch

  2. Band 2: Töchter des Windes

    Born in Ice,

    von Nora Roberts
    (Ø)

    Verlag: Blanvalet

    Bindung: Taschenbuch

  3. Band 3: Töchter der See

    Born in Shame,

    von Nora Roberts
    (Ø)

    Verlag: Blanvalet

    Bindung: Taschenbuch

Wann erscheint ein neues Buch zur Concannon Schwestern Reihe?

Fortsetzung der Concannon Schwestern Reihe von Nora Roberts

Über eine Zeitspanne von zwei Jahren erschienen neue Teile der Serie in Intervallen von durchschnittlich einem Jahr. In 1997 hätte damit der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des vierten Teils rangieren müssen. Schon 23 Jahre ist der berechnete Termin vorüber. Wir schätzen eine Fortführung der Buchreihe entsprechend als extrem unrealistisch ein.

Wer nicht ohne Weiteres abwarten möchte, könnte sich mit Quinn Brüder eine weitere Reihe von Nora Roberts ansehen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Concannon Schwestern Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine bekannte Herangehensweise, um die eigene Serie anzulegen. Mit den momentan veröffentlichten drei Bänden liegt die Reihenfolge genau an diesem magischen Punkt.
  2. Fortsetzungen kamen im Durchschnitt jährlich heraus. Dieser Berechnung zufolge hätte die Buchreihe bei identischem Takt 1997 weitergehen müssen.
  3. Uns erreichte bislang keine verbindliche Ankündigung zu einem vierten Teil. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.