Diary of the Displaced Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Glynn James

Serieninfos zur Reihe (2011-2020)

Reihenname: Diary of the Displaced

Die Serie erfand (*1972) vor über zehn Jahren. Inzwischen umfasst die Reihenfolge sechs Bücher. Manche davon erschienen sogar unterhalb eines Jahres. Ihren Anfang feierte die Buchreihe im Jahre 2011 und im Jahr 2020 erschien dann der vorerst letzte Band der Diary of the Displaced-Bücher. Eine andere Reihe von Glynn James heißt Arisen.

Chronologie aller Bände (1-6)

Den Anfang der Serie macht "The Journal of James Halldon". Mit einer Spanne von zwei Jahren erschien hieran im Jahr 2013 der nächste Teil "The Broken Lands". Voran ging es über sieben Jahre hinweg mit vier zusätzlichen Bänden bis einschließlich Teil 6 "Redux".

  • Start der Reihenfolge: 2011
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,8 Jahre
  • Längste Pause: 2015 - 2018
Band 1 von 6 der Diary of the Displaced Reihe von Glynn James.

Band 1 von 6 der Diary of the Displaced Reihe von Glynn James.

Anzeige

Reihenfolge der Diary of the Displaced Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2: The Broken Lands

    von Glynn James
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 3: The Ways

    von Glynn James
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  4. Band 4: Footprints

    von Glynn James
    (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

    Bindung: Taschenbuch


  5. (Ø)

    Verlag: Independently published

    Bindung: Taschenbuch


  6. Band 6: Redux

    von Glynn James
    (Ø)

    Verlag: Independently published

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Diary of the Displaced Reihe?

Fortsetzung der Diary of the Displaced Reihe von Glynn James

Über eine Dauer von neun Jahren erschienen Fortsetzungen der Reihenfolge in Intervallen von durchschnittlich 1,8 Jahren. Dieser Verlauf nährt den Glauben an einen weiteren Teil, da er noch nicht überschritten wurde. In 2022 müsste entsprechend der hypothetische Erscheinungstermin des siebten Bandes liegen. Uns ist jedoch keine Ankündigung eines solchen Buches bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Diary of the Displaced Bücher mit einem 7. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der gängigsten Arten, eine Buchreihe herauszubringen, ist sicherlich die Trilogie. Die Reihe enthält bereits jetzt sechs anstelle der drei Teile.
  2. Neue Teile kamen durchschnittlich alle 1,8 Jahre heraus. Die Buchreihe könnte ergo bei identischem Rhythmus in 2022 weitergehen.
  3. Die aktuell längste Stagnation zwischen zwei Teilen umfasste drei Jahre. Wenn man unterstellt, dass ein kommendes Buch nochmals mit einem derartigen Zeitabstand herausgegeben wird, sollte sich ein nachfolgender Band für 2023 anbahnen.
  4. Uns ist aktuell keine Ankündigung eines siebten Teils bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.