Plötzlich Fee Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Julie Kagawa

Serieninfos zur Reihe (2010-2021)

Reihenname: Plötzlich Fee / Iron Fey

(*12.10.1982) erfand diese Reihe vor über zehn Jahren. Bis heute sind insgesamt acht Bände der Serie entstanden. Manche hiervon erschienen zeitweise unterhalb eines Jahres. Zusätzlich zur Buchreihe gibt es fünf Kurzgeschichten. Im Jahre 2010 hat die Reihenfolge ihren Anfang und in diesem Jahr kam dann der aktuell letzte Teil der Plötzlich Fee-Bücher in die Buchhandlungen. Die Reihe wurde bisher 273 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung beträgt 4,4 Sterne. Julie Kagawa hat mit Unsterblich außerdem eine weitere Serie erschaffen.

4.4 von 5 Sternen bei 273 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-8)

Die Buchreihe wird mit dem Band "Sommernacht" eröffnet. Will man alle Bücher der Reihenfolge nach lesen, so sollte zum Einstieg mit diesem Teil begonnen werden. Ohne großes Warten kam noch im selben Jahr das zweite Buch "Winternacht" auf den Markt. Fortgeführt wurde die Buchreihe hieran über elf Jahre hinweg mit sechs weiteren Bänden bis hin zu Teil 8 "Plötzlich Rebell".

  • Start der Reihenfolge: 2010
  • (Aktuelles) Ende: 2021
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,6 Jahre
  • Längste Pause: 2015 - 2021

Deutsche Übersetzung zu Iron Fey

Die Serie fand ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. So hat zum Beispiel das erste Buch ursprünglich den Titel "The Iron King". Um den deutschen Markt zu versorgen, wurden alle Bände ins Deutsche transferiert.

Teil 1 von 8 der Plötzlich Fee Reihe von Julie Kagawa.

Teil 1 von 8 der Plötzlich Fee Reihe von Julie Kagawa.

Anzeige

Reihenfolge der Plötzlich Fee Bücher

  1. Band 1: Sommernacht

    The Iron King,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  2. Kurzgeschichte: Die Reise zum Winterhof – in: Das Geheimnis von Nimmernie

    Winter’s Passage – in: The Iron Legends,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Eine gefährliche Reise, eine alte Feindschaft und eine große Liebe, die alle Gefahren überwindet Meghan Chase, die unerschrockene Feenprinzessin, und Ash, ihr geliebter Winterprinz, dachten eigentlich, dass sie als erprobte Grenzgänger zwischen Nimmernie und der Menschenwelt nichts mehr aus der Fassung bringen könnte. Weiterlesen


    Kurzgeschichte zur Plötzlich Fee-Reihenfolge.

  3. Band 2: Winternacht

    The Iron Daughter,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Der zweite Band der Feen-Saga: Willkommen im eisigen Reich der Winterkönigin So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Weiterlesen


  4. Band 3: Herbstnacht

    The Iron Queen,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Wenn Liebe zu Magie wird Am Vorabend ihres siebzehnten Geburtstags findet sich Meghan als Wanderin zwischen den Welten wieder: Sie und Ash, der Winterprinz, wurden wegen ihrer verbotenen Liebe aus Nimmernie verbannt. Nun sind sie auf der Flucht. Weiterlesen


  5. Kurzgeschichte: Sommernachtstraum - in: Das Geheimnis von Nimmernie

    Summer’s Crossing – in: The Iron Legends,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Eine gefährliche Reise, eine alte Feindschaft und eine große Liebe, die alle Gefahren überwindet Meghan Chase, die unerschrockene Feenprinzessin, und Ash, ihr geliebter Winterprinz, dachten eigentlich, dass sie als erprobte Grenzgänger zwischen Nimmernie und der Menschenwelt nichts mehr aus der Fassung bringen könnte. Weiterlesen


    Kurzgeschichte zur Plötzlich Fee-Reihenfolge.

  6. Kurzgeschichte: Ash's Letter to Meghan

    von Julie Kagawa

    Kurzgeschichte zur Plötzlich Fee-Reihenfolge.

  7. Band 4: Frühlingsnacht

    The Iron Knight,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  8. Kurzgeschichte: An Iron Fey Valentine

    von Julie Kagawa

    Kurzgeschichte zur Plötzlich Fee-Reihenfolge.

  9. Kurzgeschichte: Das Eiserne Land - in: Das Geheimnis von Nimmernie

    Iron’s Prophecy – in: The Iron Legends,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Eine gefährliche Reise, eine alte Feindschaft und eine große Liebe, die alle Gefahren überwindet Meghan Chase, die unerschrockene Feenprinzessin, und Ash, ihr geliebter Winterprinz, dachten eigentlich, dass sie als erprobte Grenzgänger zwischen Nimmernie und der Menschenwelt nichts mehr aus der Fassung bringen könnte. Weiterlesen


    Kurzgeschichte zur Plötzlich Fee-Reihenfolge.

  10. Sammelband: Plötzlich Fee (1-4)

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Taschenbuch


    Sammelband zur Plötzlich Fee-Reihe.

  11. Band 5: Das Erbe der Feen Plötzlich Prinz / Call of the Forgotten

    The Lost Prince,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Wenn du der Bruder der mächtigsten Herrscherin des Feenreichs bist, entkommst du deinem Schicksal nicht Der achtzehnjährige Ethan Chase wäre gern so wie alle anderen an seiner Highschool. Doch seit er denken kann, ist sein Leben alles andere als normal. Denn als Kind wurde er von den Feen nach Nimmernie verschleppt. Und wen die Feen einmal in ihrer Gewalt hatten, den lassen sie nicht mehr los. Weiterlesen


  12. Band 6: Das Schicksal der Feen Plötzlich Prinz / Call of the Forgotten

    The Iron Traitor,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Die große Fortsetzung der Bestsellersaga Einfach so wie die anderen sein – das hat sich der siebzehnjährige Ethan Chase immer gewünscht. Ein Ding der Unmöglichkeit mit einer älteren Schwester, die eine der mächtigsten Herrscherinnen im Feenreich Nimmernie ist. Immer wieder kreuzen sich Ethans Wege mit denen der Feen. Weiterlesen


  13. Band 7: Die Rache der Feen Plötzlich Prinz / Call of the Forgotten

    The Iron Warrior,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Knapp dem Tode entronnen, muss Ethan Chase, der Bruder der Feenkönigin Meghan, feststellen, dass Nimmernie und die Welt der Menschen bedroht sind. Nachdem die Barrieren zwischen den beiden Welten durchlässiger geworden sind, gewinnt die Herrscherin der Vergessenen, beflügelt durch die Furcht der Menschen, zunehmend an Macht. Weiterlesen


  14. Band 8: Plötzlich Rebell Plötzlich Rebell / Evenfall

    The Iron Raven,

    von Julie Kagawa
    (Ø)

    Verlag: Heyne

    Bindung: Broschiert


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Plötzlich Fee Reihe?

Fortsetzung der Plötzlich Fee Reihe von Julie Kagawa

Im Durchschnitt wurden Fortsetzungen der Reihe über eine Dauer von elf Jahren jede 1,6 Jahre herausgegeben. Die Gerüchte um einen neuen Band werden durch diesen Verlauf an Veröffentlichungen belebt, weil er noch nicht überschritten wurde. Ergo müsste ein weiterer Teil 2023 publiziert werden.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Plötzlich Fee Bücher mit einem 9. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine oft gewählte Variante, um eine Reihenfolge zu veröffentlichen. In der Buchreihe wurden bereits acht, also mehr als drei Bücher publiziert.
  2. Neue Teile kamen durchschnittlich alle 1,6 Jahre heraus. Zieht man diese Frequenz als Grundlage heran, sollte der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des 9. Bandes der Serie in 2023 liegen.
  3. Mit einer Länge von sechs Jahren gab es die bisher längste Unterbrechung. Unter der Vorraussetzung einer sich wiederholenden Lücke, sollte sich ein nächster Band im Jahr 2027 bewegen.
  4. Uns erreichte bisher keine verbindliche Ankündigung zu einem neunten Buch. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.