Kommissar Reiner Palzki Reihe von Harald Schneider in ihrer Reihenfolge

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Update: Wir haben die Kommissar Reiner Palzki Reihe für Euch am 20.01.2020 aktualisiert :)

Serieninfos zur Reihe (2008-2020)

Reihenname: Kommissar Reiner Palzki / Pfalz Krimis

(*1962) erdachte die Kommissar Reiner Palzki-Reihenfolge vor über zehn Jahren. Aktuell zählt die Buchreihe 19 Bücher. Ergänzt wird die Serie durch sechs Kurzgeschichten und ein Begleitbuch. Los ging es mit der Reihe im Jahre 2008. Der letzte bzw. neueste Band stammt aus diesem Jahr. Die Reihenfolge wurde bisher 27 mal bewertet. Die Durchschnitswertung liegt bei 4 Sternen. Es stammt allerdings nicht einzig diese Buchreihe von Harald Schneider, sondern auch die Serie Die Meisterschnüffler.


Ø 4 Sterne, 27 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-19)

Den Einstieg in die Reihe ermöglicht "Ernteopfer". Der nächste Teil "Schwarzkittel" erschien schon ein Jahr darauf, nämlich 2009. Weiter ging es über elf Jahre hinweg mit 17 neuen Büchern. Der 19., also aktuell letzte Band, trägt den Titel "Pfälzer Bausünden".

  • Start der Reihenfolge: 2008
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 8,4 Monate
Teil 1 von 19 der Kommissar Reiner Palzki Reihe von Harald Schneider.

Teil 1 von 19 der Kommissar Reiner Palzki Reihe von Harald Schneider.

Kommissar Reiner Palzki Reihe Teil für Teil

  1. (Ø)

    Verlag: Bookspot Verlag

    Bindung: Broschiert


    Kurzgeschichte zur Kommissar Reiner Palzki-Reihenfolge.

  2. (Ø)

    Verlag: Rhein-Mosel-Vlg

    Bindung: Taschenbuch


    Kurzgeschichte zur Kommissar Reiner Palzki-Reihenfolge.

  3. Band 1: Ernteopfer

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Erntezeit im vorderpfälzischen Obst- und Gemüseanbau. Hauptkommissar Reiner Palzkis Träume von einem erholsamen Wochenende mit seinen Kindern zerplatzen jäh, als ein polnischer Erntehelfer mit eingeschlagenem Schädel aufgefunden wird. Die Spur führt in den Gemüsegroßmarkt 'S. R. Siegfried' in Limburgerhof. Weiterlesen


  4. Band 2: Schwarzkittel

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Kinderarzt Dr. Dipper wird tot aufgefunden - aufgeknüpft an einem Baum auf dem Gelände der Haßlocher Pferderennbahn. Um den Hals trägt er eine Papptafel mit der vieldeutigen Aufschrift „Auf’s falsche Pferd gesetzt“. Als kurz darauf auch noch ein Assistenzarzt der Ludwigshafener Kinderklinik ermordet wird, besteht für Kommissar Reiner Palzki kein Zweifel, dass es zwischen den beiden Fällen einen Zusammenhang geben muss. Weiterlesen


  5. Band 3: Erfindergeist

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Kommissar Reiner Palzki kommt selbst in seinem wohlverdienten Urlaub nicht zur Ruhe: Erst wird Erfinder Jacques Bosco, den Palzki schon von Kindesbeinen an kennt, bis zur Unkenntlichkeit verbrannt in seiner explodierten Werkstatt in Schifferstadt gefunden. Dann taucht auch noch eine Leiche im Holiday Park Haßloch auf. Der im Park beschäftigte Gärtnermeister wurde offensichtlich ermordet. Weiterlesen


  6. Band 4: Wassergeld

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Weihnachtszeit in der Vorderpfalz. Ausgerechnet während der Weihnachtsfeier der Kriminalinspektion Schifferstadt wird Katastrophenalarm ausgelöst: Bei Altrip wurde der schmale Deich durch eine Explosion beschädigt. Teile des riesigen, direkt am Rhein gelegenen Campingplatzes „Auf der Au“ sind überflutet. Weiterlesen


  7. (Ø)

    Verlag: Gmeiner, A

    Bindung: Broschiert


    Kurzgeschichte zur Kommissar Reiner Palzki-Reihenfolge.

  8. Band 5: Räuberbier

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Hauptkommissar Reiner Palzki aus Schifferstadt wird von seinem Freund Ferdinand Jäger, der für die Eichbaum-Brauerei tätig ist, um Hilfe gebeten: Mehrfach mussten in den letzten Wochen große Mengen Bier wegen unerklärlicher Geschmacksveränderungen vernichtet werden. Kurz darauf kommt es zu einem Todesfall in der Brauerei. Weiterlesen


  9. (Ø)

    Verlag: Gmeiner

    Bindung: Taschenbuch


    Bier, ein Getränk, das allerhand Stoff für spannende Geschichten bietet - das weiß Günther Thömmes, Autor von drei Bierbrauer-Romanen und Herausgeber der vorliegenden Anthologie, schon lange. Dass auch Bier und Krimis wunderbar zusammenpassen, beweist dieser Band, in der bekannte Krimiautoren aus Deutschland und Österreich prickelnd-spannende Krimis rund um das Thema Bier präsentieren. Weiterlesen


    Kurzgeschichte zur Kommissar Reiner Palzki-Reihenfolge.

  10. Band 6: Blutbahn

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Fastnachtszeit. Im Hbf Schifferstadt wird in einer S-Bahn ein Toter mit einem Dreizack in der Brust gefunden. Das Opfer Willibald Teufelsreute arbeitete in einer S-Bahn-Werkstatt in Ludwigshafen. Kommissar Reiner Palzki erfährt dort, dass mehrere Personen ein Tatmotiv gehabt hätten, da Teufelsreute äußerst streitsüchtig war. Weiterlesen


  11. (Ø)

    Verlag: Wellhöfer, Ulrich

    Bindung: Taschenbuch


    Kurzgeschichte zur Kommissar Reiner Palzki-Reihenfolge.

  12. Band 7: Pilgerspuren

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Osterzeit im Bistum Speyer. Haarscharf entkommen der Geschäftsführer und der Chefredakteur der Bistumszeitung „Der Pilger“ im Speyerer Dom einem Attentat. Je tiefer Kommissar Palzki im Umfeld des Bischöflichen Ordinariats recherchiert, desto mehr erlangt er die Gewissheit, dass im Dom nicht nur Bischöfe, Könige und Kaiser ihre letzte Ruhestätte finden sollten … Weiterlesen


  13. Begleitbuch: Palzki ermittelt

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Einfach, einfach und noch mal einfach. Oder doch nicht? Auf Kommissar Reiner Palzki warten 30 Fälle. Tatkräftig unterstützt wird er von seiner Familie. Für jeden Leser eine wahre Herausforderung. Nur genaues Lesen führt den Ermittler zum Ergebnis. Haben auch Sie das Zeug dazu? Weiterlesen


    Begleitbuch zu den Kommissar Reiner Palzki-Büchern.

  14. Band 8: Künstlerpech

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Der Kurpfälzer Comedian Pako soll im Frankenthaler Congressforum auftreten, doch noch vor der Show stirbt ein Bühnenarbeiter. Kommissar Reiner Palzki ermittelt im tiefen Sumpf des Künstler- und Veranstaltungsmilieus. Galt der Anschlag eigentlich Pako? Weitere Mordversuche kann Palzki unter Einsatz des eigenen Lebens verhindern. Weiterlesen


  15. Band 9: Ahnenfluch

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  16. Band 10: Tote Beete

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Hauptkommissar Reiner Palzki besucht mit seiner Familie nicht ganz freiwillig die Landesgartenschau in Landau, als plötzlich eine gewaltige Explosion das Gelände erschüttert. Ein Besucher ist tot, ein Gärtnermeister verletzt. Bei seinen Ermittlungen stößt Palzki auf dubiose Vorgänge, in die der Gärtner verwickelt war. Weiterlesen


  17. Band 11: Weinrausch

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Palzkis Chef Klaus Pierre Diefenbach lädt einen Teil seiner Mitarbeiter auf den Bad Dürkheimer Wurstmarkt ein. Ein Todesfall mit vergiftetem Wein am benachbarten Schubkarchstand katapultiert Palzki mitten hinein in die für ihn fremde Welt des Weingenusses. Weitere spektakuläre Todesfälle im Geilweilerhof, dem Institut für Rebenzüchtung, und in einer Nudelfabrik sorgen für Ungemach. Weiterlesen


  18. (Ø)

    Verlag: Agiro

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Kurzgeschichte zur Kommissar Reiner Palzki-Reihenfolge.

  19. Band 12: Sagenreich

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Gibt es den Schatz der Nibelungen tatsächlich? Während der Festspiele in Worms wird eine Komparsin erstochen. Hat der Mord etwas mit dem wiederentdeckten Originaltext des Nibelungenliedes zu tun? Könnte dieser zum Schatz führen? Zum sagenumwobenen Gold der Nibelungen? Weitere Bluttaten folgen und für Hauptkommissar Reiner Palzki beginnt eine gefährliche Jagd zwischen Sage und Realität. Weiterlesen


  20. Band 13: Mordsgrumbeere

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Woher kommt die unbekannte Tote auf dem Biobauernhof 'Kartoffel-Käfer' in Iggelheim? Kommissar Reiner Palzki steht vor einem Rätsel, als er im Büro der Vorarbeiterin eine Leiche findet, die niemand identifizieren kann. Er beginnt mit verdeckten Ermittlungen, als kurz darauf weitere Leichen gefunden werden. Weiterlesen


  21. Band 14: Parkverbot

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Im Mannheimer Luisenpark wird während einer Fitnessausstellung der Hausmeister der Festhalle ermordet. Reiner Palzki, der mit seinem Chef zufällig vor Ort ist, übernimmt die Ermittlungen. Während er noch mit den Mannheimer Kollegen über Zuständigkeitsbereiche streitet, stirbt bereits einer der Verdächtigen. Erste Hinweise auf den Mörder führen ihn in einen geheimen Raum des Fernmeldeturms. Weiterlesen


  22. (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Kommissar Palzki nimmt an einer Wochenendtagung auf dem Hambacher Schloss teil. Während der Tagung kommt es immer wieder zu unerklärlichen Unfällen. Als ein nächtliches Unwetter die Zufahrtsstraßen zum Schloss unpassierbar werden lässt, kommt es zu einem weiteren Todesopfer. Palzki ist ermittlungstechnisch auf sich allein gestellt. Er macht sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. Weiterlesen


  23. (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Als bei einer Weinprobe der LandFrauen in Landau ein Feuer ausbricht, wird ein toter Außenprüfer des Finanzamtes entdeckt. Als in Zeiskam bei »Schickes Lädel« eine zweite Scheune abbrennt, ist klar, dass die alte Salat-Züchtung Eiskraut das verbindende Element ist. Palzki erkennt nach weiteren Verbrechen, dass die scheinbar heile Welt der LandFrauen voller Intrigen und Lügen ist. Weiterlesen


  24. (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Bei einer »Tour de Kurpfalz« lassen sich die Mitglieder der Touristikgemeinschaft neue Vermarktungsideen für die Region vorführen. Bereits am ersten Abend wird beim »Dinner im Dunkeln« in einem Speyerer Hotel ein Mann ermordet. Kommissar Palzki ist überzeugt, dass einer der Touristiker für die Tat verantwortlich ist. Weiterlesen


  25. Band 18: Festakt Update

    von Harald Schneider
    (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  26. Band 19: Pfälzer Bausünden Update

    von Harald Schneider

Wann erscheint das neue Buch zu Kommissar Reiner Palzki?

Fortsetzung der Kommissar Reiner Palzki Reihe von Harald Schneider

Fortsetzungen der Serie kamen zwölf Jahre lang im Durchschnitt alle 8,4 Monate auf den Markt. Dieser Verlauf an Veröffentlichungen wurde noch nicht verpasst und erlaubt damit den Glauben an einen neuen Band. Setzt man die Berechnung als Maßstab voraus, sollte der rechnerische Erscheinungstermin des 20. Buches in 2021 aufkommen. Es bleibt am Ende jedoch reine Spekulation.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kommissar Reiner Palzki Bücher mit einem 20. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Das Konzept, die eigene Buchreihe als Trilogie anzulegen, wählen etliche Autoren. Diese magische Grenze hat die Reihenfolge mit ihren aktuell 19 Teilen bereits überschritten.
  2. Durchschnittlich wurden neue Teile alle 8,4 Monate geschrieben. In 2021 müsste daher der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des 20. Bandes der Reihe liegen, wenn die Frequenz beibehalten wird.
  3. Uns erreichte bisher keine Bekanntmachung zu einem 20. Teil. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.