Eine Familie in Berlin Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Ulrike Renk

Neues Buch: Am 14.02.2023 erscheint mit Fine und die Zeit der Veränderung das neue Buch der Serie.

Serieninfos zur Reihe (2021-2022)

Reihenname: Eine Familie in Berlin

Diese Serie erfand (*1967) im Jahr 2021. Aktuell umfasst die Buchreihe drei Bücher. In diesem Jahr erschien dann der aktuell letzte Band der Eine Familie in Berlin-Bücher. Die Reihe wurde bisher 11 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,9 Sternen.

4.9 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Mit dem Teil "Paulas Liebe" fing die Reihenfolge an. Zu diesem Band sollte als Erstes gegriffen werden, wenn man alle Teile chronologisch lesen möchte. Der nächste Band "Ursula und die Farben der Hoffnung" folgte bereits ein Jahr später, nämlich 2022. Ihr aktuelles Ende findet die Buchreihe im Jahr 2022 mit dem dritten Buch "Ulla und die Wege der Liebe".

  • Start der Reihenfolge: 2021
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 8,4 Monate
  • Geplante Fortsetzung: 2023
Teil 1 von 3 der Eine Familie in Berlin Reihe von Ulrike Renk.

Teil 1 von 3 der Eine Familie in Berlin Reihe von Ulrike Renk.

Anzeige

Reihenfolge der Eine Familie in Berlin Bücher

  1. Band 1: 1878

    von Ulrike Renk

    Verlag: Aufbau Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    „Paulas Geschichte musste ich erzählen!“ Ulrike Renk. Berlin, Ende des 19. Jahrhunderts. Sie nennen ihn 'Merlin', weil er alle verzaubert – der Mann, den ihr Bruder ihr als seinen Freund vorstellt. Paula Oppenheimer, die in einem offen jüdischen Haushalt groß geworden ist, verliebt sich in den jungen Dichter Richard Dehmel. Er verkehrt mit vielen Literaten und will als Künstler leben. Mehr zum Buch


  2. Verlag: Aufbau Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    „Ursula ist talentiert, mutig und voller Leidenschaft.“ Ulrike Renk Potsdam 1911: Ursulas größte Leidenschaft ist die Kunst. Seit sie denken kann, zeichnet sie, alles hat für sie Formen, Farben und eine Geschichte. Als sie die Kunststudentin Vera Dehmel kennenlernt, taucht sie an ihrer Seite in eine ganz neue Welt ein. Mehr zum Buch


  3. Verlag: Aufbau Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    „Ulla hat den Mut, ihrer Leidenschaft zu folgen und für ihre Überzeugungen einzustehen.“ Ulrike Renk 1919: Der Krieg ist zu Ende, und Ursulas große Liebe Heinrich Dehmel kehrt nach Hause zurück. Sie planen eine gemeinsame Zukunft, doch Ursula, von ihren Freunden Ulla genannt, hat Zweifel: Wird sie als Ehefrau ihre künstlerische Eigenständigkeit wahren können? Mehr zum Buch


  4. Verlag: Aufbau Tb

    Bindung: Taschenbuch


    1931: Der Alltag im von der Wirtschaftskrise gebeutelten Berlin ist schwer. Fines Mutter Ulla Dehmel gelingt es kaum, für ihre Kinder zu sorgen. Schließlich ist sie gezwungen, Fine und ihre Geschwister bei einer Pflegefamilie auf dem Land unterzubringen. Zunächst ist Fine entsetzt, dass sie Berlin verlassen muss, aber nach und nach arrangiert sie sich mit dem neuen Leben. Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Eine Familie in Berlin Reihe?

Fortsetzung der Eine Familie in Berlin Reihe von Ulrike Renk

Die Reihe wurde über eine Dauer von zwei Jahren im Durchschnitt alle 8,4 Monate fortgesetzt. Innerhalb dieses Musters bewegt sich ebenfalls der neue Erscheinungstermin. Die Reihenfolge soll nämlich im nächsten Jahr weitergehen. Der neue Band wird vermutlich den Titel "Fine und die Zeit der Veränderung" tragen.

Bis das neue Buch veröffentlicht wird, könnte als Ersatz eventuell ein Wechsel zur Reihe Constanze van Aken von Ulrike Renk lohnen.

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Ulrike Renk

Die deutsche Autorin Ulrike Renk wurde 1967 in Detmold geboren und verbrachte in Dortmund ihre Kindheit. Schon mit acht Jahren träumte sie davon, Bücher zu schreiben. An der RWTH Aachen studierte sie Literaturwissenschaften, Anglistik und Soziologie.