William Turner - Seeabenteuer Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Paul Quincy

Serieninfos zur Reihe (2007-2016)

Reihenname: William Turner - Seeabenteuer

Diese Reihe erdachte (*22.05.1944, †27.11.2013, Pseudonym von Uwe D. Minge) vor über fünfzehn Jahren. Auf insgesamt sieben Bände ist sie seit dieser Zeit angewachsen. Manche davon erschienen zeitweise Schlag auf Schlag unterhalb eines Kalenderjahres. Ihren Ursprung besitzt die Buchreihe im Jahr 2007. Im Jahr 2016 erschien dann der aktuell letzte Teil der William Turner - Seeabenteuer-Bücher.

Chronologie aller Bände (1-7)

Eröffnet wird die Reihenfolge mit dem Band "Schwarze Flagge – Rote Segel". Direkt nach dem Start 2007 ging es mit dem zweitem Teil "Entermesser blank – Mut pur" weiter. Vorwärts ging es über neun Jahre hinweg mit fünf neuen Büchern bis einschließlich Teil 7 mit dem Titel "Indianersommer".

  • Start der Reihenfolge: 2007
  • (Aktuelles) Ende: 2016
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,5 Jahre
Band 1 von 7 der William Turner - Seeabenteuer Reihe.

Band 1 von 7 der William Turner - Seeabenteuer Reihe.

Reihenfolge der William Turner - Seeabenteuer Bücher

  1. Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


  2. Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


  3. Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


  4. Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


  5. Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Format: Taschenbuch


  6. Band 6:

    von Paul Quincy

    Verlag: Kuebler Verlag

    Format: Taschenbuch


    1779: Mit unguten Gefühlen verlässt William Turner Antigua, weil die dort kommandierenden Admirale sich keine Zeit für ein Kriegsgerichtsverfahren gegen ihn nehmen. Die Ungewissheit, wie es mit seiner Karriere weitergehen wird, ist bedrückend. Er macht sich auf eine lange, mühselige Überfahrt als Eskorte eines Geleits gefasst, dessen Ziel England ist. Mehr zum Buch


  7. Band 7:

    von Paul Quincy

    Verlag: Kuebler

    Format: Taschenbuch


    1779: Während Commander Turner auf die Reparatur der Ville de Rouen wartet, um den Atlantik nach Großbritannien zu überqueren, versüßt ihm die lebenslustige Lady Jane das Leben an Bord, während sein Sohn sich endlich bei ihm und unter der Obhut einer Amme befindet. Doch gilt die alte Seemannsweisheit: Wer zu früh rechnet, muss zweimal rechnen! Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur William Turner - Seeabenteuer Reihe?

Fortsetzung der William Turner - Seeabenteuer Reihe von Paul Quincy

Fortsetzungen der Serie kamen neun Jahre lang im Durchschnitt alle 1,5 Jahre heraus. Zieht man diesen Verlauf als Maßstab heran, hätte eine Fortsetzung mit Band 8 in 2018 erfolgen müssen. Dies war nicht der Fall. Mit sechs Jahren liegt der hypothetische Veröffentlichungstermin bereits lange zurück. Auch haben wir keine Bekanntmachung eines weiteren Buches gefunden. Eine Ausnahme blieb ebenso die größte Stagnation von drei Jahren.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der William Turner - Seeabenteuer Bücher mit einem 8. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Den Rahmen, die eigene Buchreihe als Trilogie zu veröffentlichen, wählen etliche Autoren. Mit den bisher herausgegebenen sieben Büchern liegt die Reihenfolge bereits oberhalb dieses magischen Wendepunktes.
  2. Der durchschnittliche Takt an Veröffentlichungen liegt in dieser Serie bei 1,5 Jahren. Dieser Berechnung zufolge hätte die Reihenfolge bei identischem Zyklus 2018 weitergehen müssen.
  3. Leser mussten bisher höchstens drei Jahre warten bevor ein neuer Teil veröffentlicht wurde. Wenn man annimmt, dass ein weiterer Band erneut mit einer derartigen Pause erschiene, hätte er sich ergo für 2019 anbahnen müssen.
  4. Uns erreichte bisher keine konkrete Ankündigung zu einem achten Buch.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.