Profilerin Lea Lands Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Cassandra Negra

Serieninfos zur Reihe (2013-2021)

Reihenname: Profilerin Lea Lands / Berlin Krimis

Die Serie Profilerin Lea Lands wurde vor über zehn Jahren von (*14.12.1972, Pseudonym von Sandra Kerstin Maxeiner) erdacht. Auf drei Teile ist sie seitdem angewachsen. Die Reihenfolge begann im Jahr 2013. Der vorerst letzte Band kommt aus dem Jahr 2021. Außer dieser Buchreihe kreierte Cassandra Negra ebenso die Reihe Keine Sternschnuppen für Sara.

Chronologie aller Bände (1-3)

Mit dem Buch "Die Lust des Bösen" fing die Serie an. Ein Jahr später wurde dann der zweite Teil "Todesbotschafter" veröffentlicht. Ausgebaut wurde die Reihenfolge mit dem dritten Buch "Lautlose Killer" im Jahr 2021.

  • Start der Reihenfolge: 2013
  • (Aktuelles) Ende: 2021
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 4 Jahre
  • Längste Pause: 2014 - 2021
Band 1 von 3 der Profilerin Lea Lands Reihe.

Band 1 von 3 der Profilerin Lea Lands Reihe.

Reihenfolge der Profilerin Lea Lands Bücher

  1. Verlag: Jerry Media

    Format: Broschiert


    Der erste Fall der jungen Profilerin Lea Lands bietet Nervenkitzel pur. In Hitlers ehemaligem Fahrerbunker in den Katakomben unterhalb der Stadt Berlin wird die grauenhaft zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Kurz darauf passiert ein zweiter Mord, der frappierende Ähnlichkeiten mit dem ersten Fall aufweist. Hat es die Berliner Polizei hier mit einem Serienkiller zu tun? Mehr zum Buch


  2. Verlag: Jerry Media Verlag AG

    Format: Taschenbuch


    Um den Tod ihres Kollegen zu verarbeiten, reist die junge Profilerin Lea Lands auf die Nordseeinsel Sylt. Bald jedoch muss sie ihren Urlaub abbrechen, denn der Serienmörder Wenger ist aus dem Krankenhaus in Berlin geflohen. Niemand weiß, wo er sich aufhält und wer sein nächstes Opfer sein wird. Nur Lea ahnt, was ihn umtreibt. Mehr zum Buch


  3. Band 3:

    von Cassandra Negra

    Verlag: Jerry Media Verlag

    Format: Broschiert


Wann erscheint ein neues Buch zur Profilerin Lea Lands Reihe?

Fortsetzung der Profilerin Lea Lands Reihe von Cassandra Negra

Über eine Zeitspanne von acht Jahren erschienen neue Teile der Buchreihe in Abständen von durchschnittlich vier Jahren. Diese Abfolge an Veröffentlichungen wurde noch nicht verpasst und ermöglicht somit das Hoffen auf einen neuen Teil. Die Veröffentlichung des vierten Bandes könnte der Berechnung nach in 2025 erfolgen. Uns ist jedoch keine Ankündigung eines neuen Buches bekannt.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Profilerin Lea Lands Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Einige Autoren erdenken ihre Reihe von Anfang an als Trilogie. Gegenwärtig umfasst die Buchreihe exakt diese heikle Zahl von drei Teilen.
  2. Weitere Bücher kamen durchschnittlich alle vier Jahre hinzu. Demnach sollte ein weiterer Band der Reihenfolge bei identischem Takt 2025 veröffentlicht werden.
  3. Die aktuell längste Verzögerung zwischen zwei Bänden dauerte sieben Jahre. Nimmt man den Zeitabstand als Ausgangspunkt, könnte der theoretische Erscheinungstermin eines nächsten Buches in 2028 rangieren.
  4. Uns ist keine offizielle Ankündigung eines vierten Teils bekannt.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.