Trilogie der menschlichen Zustände Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Jose Saramago

Serieninfos zur Reihe (1995-2000)

Reihenname: Trilogie der menschlichen Zustände / Trilogia de condições humanas

(*16.11.1922, †18.06.2010) legte den Grundstein für die Trilogie der menschlichen Zustände-Serie vor über 25 Jahren. Aktuell beinhaltet die Reihenfolge drei Teile. Die Buchreihe begann bereits 1995. Im Jahr 2000 kam dann der vorerst letzte Band in die Buchhandlungen. Hier hat die Reihe 67 Bewertungen mit gemittelt 4,1 Sternen erhalten.

4.1 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Das Buch "Die Stadt der Blinden" bildet den Auftakt zur Serie. Wer sämtliche Teile der Reihenfolge nach lesen will, sollte sich zum Einstieg mit diesem Buch von Jose Saramago befassen. Mit einem Abstand von zwei Jahren folgte anschließend im Jahr 1997 der nächste Band "Alle Namen". Ausgebaut wurde die Buchreihe mit dem dritten Buch "Das Zentrum" im Jahr 2000.

  • Start der Reihenfolge: 1995
  • (Aktuelles) Ende: 2000
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2,5 Jahre
  • Längste Pause: 1997 - 2000

Deutsche Übersetzung zu Trilogia de condições humanas

Die Reihe fand ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. So hat z.B. der erste Teil ursprünglich den Titel "Ensaio sobre a Cegueira". Für die hiesigen Leser wurden sämtliche Bände ins Deutsche übertragen.

Buch 1 von 3 der Trilogie der menschlichen Zustände Reihe von Jose Saramago.

Buch 1 von 3 der Trilogie der menschlichen Zustände Reihe von Jose Saramago.

Anzeige

Reihenfolge der Trilogie der menschlichen Zustände Bücher

  1. Band 1: Die Stadt der Blinden

    Ensaio sobre a Cegueira,

    von Jose Saramago
    (Ø)

    Verlag: btb Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Saramagos Antwort auf Die Pest von Albert Camus. Ein Mann steht an einer Ampel. Von einer Sekunde auf die nächste, ohne erklärbaren Grund, erblindet er. Wie ihm ergeht es immer mehr Menschen in seiner Heimatstadt. Wie eine Seuche greift die Blindheit um sich. Weiterlesen


  2. Band 2: Alle Namen

    Todos os Nomes,

    von Jose Saramago
    (Ø)

    Verlag: Atlantik

    Bindung: Broschiert


    Senhor José ist um die fünfzig und arbeitet im zentralen Personenstandsregister seiner Stadt, das alle relevanten Informationen zu Leben und Tod ihrer Bewohner dokumentiert. Privat sammelt er Zeitungsausschnitte über berühmte Persönlichkeiten, wobei er immer mal wieder auf die Akten seiner Behörde zurückgreift. Weiterlesen


  3. Band 3: Das Zentrum

    A Caverna,

    von Jose Saramago
    (Ø)

    Verlag: btb Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Aktuell wie nie: Saramagos große Kritik an Globalisierung und totalitären Systemen! Der alte Cipriano Algor betreibt mit seiner Tochter Marta in einem portugiesischen Dorf eine kleine Töpferei. Seit Jahren schon verkauft er sein Tongeschirr an das Zentrum, einen gigantischen Einkaufs- und Wohnkomplex. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Trilogie der menschlichen Zustände Reihe?

Fortsetzung der Trilogie der menschlichen Zustände Reihe von Jose Saramago

Die Buchreihe wurde über eine Dauer von fünf Jahren im Durchschnitt alle 2,5 Jahre ergänzt. Entsprechend hätte ein neuer Band theoretisch in 2003 auf den Markt kommen müssen. Schon 18 Jahre wurde der kalkulatorische Erscheinungstermin verpasst. Mit hoher Sicherheit wird daher keine Fortsetzung der Serie veröffentlicht.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Trilogie der menschlichen Zustände Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Reihen von Anfang an als Trilogie erdacht. Mit den bisher herausgebrachten drei Teilen liegt die Buchreihe exakt an diesem heiklen Wendepunkt.
  2. Im Durchschnitt wurden neue Bände jede 2,5 Jahre publiziert. Dieser Entwicklung nach hätte die Reihenfolge bei identischem Rhythmus 2003 fortgeführt werden müssen.
  3. Uns ist derzeit keine Planung eines vierten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.