New Arrivals Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Judy Christenberry u.a.

Serieninfos zur Reihe (1995-1999)

Reihenname: New Arrivals / New Arrivals

Diese Serie wurde vor über 25 Jahren von (Pseudonym von Judith Stafford) gestartet. Sie hat sich seit der Idee auf insgesamt sieben Bücher vergrößert. Ihren Anfang feierte die Reihenfolge schon im Jahre 1995. Im Jahr 1999 erschien dann der vorerst letzte Band der New Arrivals-Bücher.

Chronologie aller Bände (1-7)

Die Buchreihe wird mit dem Teil "Who's the Daddy?" eingeleitet. Zu diesem Band sollte zum Einstieg gegriffen werden, wenn man sämtliche Teile der Reihe nach lesen will. Direkt nach dem Start 1995 ließ der zweite Band nur kurz auf sich warten und folgte noch im selben Jahr mit dem Titel "Baby Makes Nine". Mit fünf neuen Büchern wurde die Serie hieran über vier Jahre hinweg fortgesetzt. Der siebte, also letzte bzw. neueste Teil, lautet "And Babies Make Ten".

  • Start der Reihenfolge: 1995
  • (Aktuelles) Ende: 1999
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 8,4 Monate
  • Längste Pause: 1996 - 1998

Deutsche Übersetzung zu New Arrivals

Die Originalausgaben der Reihenfolge kommen ursprünglich nicht aus Deutschland. Die fremdsprachige Ausgabe des ersten Bandes heißt zum Beispiel "Who's the Daddy?". Bis jetzt wurden die Bücher für die hiesigen Leser lückenhaft ins Deutsche transferiert.

Teil 1 von 7 der New Arrivals Reihe von Judy Christenberry u.a..

Teil 1 von 7 der New Arrivals Reihe von Judy Christenberry u.a..

Anzeige

Reihenfolge der New Arrivals Bücher

  1. Band 1: Who's the Daddy?

    von Judy Christenberry (Pseudonym von Judith Stafford)
    (Ø)

    Verlag: Mills & Boon

    Bindung: Kindle Ausgabe


  2. Band 2: Baby Makes Nine

    von Vivian Leiber
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  3. Band 3: Happy-End zu dritt

    Angel's Baby,

    von Pamela Browning
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


  4. (Ø)

    Bindung: Taschenbuch


  5. (Ø)

    Verlag: Cora Verlag,

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Crossover zur And Baby Makes Three-Serie.

    Crossover zur That's My Baby-Serie.

  6. Band 6: Nie zu spät für das Glück

    Father in Training,

    von Mollie Molay
    (Ø)

    Verlag: Cora Verlag,

    Bindung: Kindle Ausgabe


    Crossover zur Vater gesucht - es ist nie zu spät für das Glück-Serie.

  7. (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur New Arrivals Reihe?

Fortsetzung der New Arrivals Reihe von Judy Christenberry

Die Buchreihe ging über einen Zeitraum von vier Jahren durchschnittlich jede 8,4 Monate weiter. Demnach hätte ein weiterer Teil theoretisch in 2000 angestanden. Bereits 21 Jahre wurde der kalkulatorische Termin verpasst. Insofern wird es mit großer Sicherheit keine Fortsetzung der Buchreihe geben.

Wer nicht einfach ausharren will, könnte sich mit 2001 Ways to Wed eine andere Reihenfolge von Judy Christenberry ansehen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der New Arrivals Bücher mit einem 8. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Einige Autoren konzipieren eine Serie von Anfang an als Trilogie. Mit den gegenwärtig herausgebrachten sieben Bänden liegt die Reihe schon oberhalb dieses magischen Punktes.
  2. Die gemittelte Frequenz an Fortsetzungen liegt in dieser Buchreihe bei 8,4 Monaten. Zieht man diese Berechnung als Ausgangspunkt heran, hätte eine Fortsetzung mit Buch 8 in 2000 erfolgen müssen.
  3. Die bisher größte Pause zwischen zwei Büchern dauerte zwei Jahre. Setzt man den zeitlichen Abstand als Grundlage voraus, hätte der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des nächstes Bandes in 2001 aufkommen müssen.
  4. Uns ist aktuell keine verbindliche Ankündigung eines achten Teils bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.