Tyler-Royalel Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Leigh Michaels

Serieninfos zur Reihe (1986-1995)

Reihenname: Tyler-Royalel / Tyler-Royalel

Vor über dreißig Jahren entstand diese Serie von (*27.07.1954, Pseudonym von LeAnn Lemberger). Auf drei Bücher ist sie bis heute gewachsen. Die Reihe begann schon im Jahr 1986 und im Jahr 1995 kam dann der vorerst letzte Band der Tyler-Royalel-Bücher auf den Markt.

Chronologie aller Bände (1-3)

Eröffnet wird die Reihenfolge mit dem Teil "Das geheimnisvolle Angebot". Mit diesem Band sollte zuerst begonnen werden, wenn man alle Teile in ihrer Chronologie lesen will. Nach dem Einstieg 1986 folgte anschließend mit "An den Ufern des Missouri" zwei Jahre später der nächste Band. Ihr bisheriges Ende hat die Serie im Jahr 1995 mit dem dritten Buch "Eine ganz besondere Nacht".

  • Start der Reihenfolge: 1986
  • (Aktuelles) Ende: 1995
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 4,5 Jahre
  • Längste Pause: 1988 - 1995

Deutsche Übersetzung zu Tyler-Royalel

Die Reihe fand ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. "O'Hara's Legacy" heißt beispielsweise der erste Teil im fremsprachigen Original. Ins Deutsche übersetzt wurden alle Bände.

Buch 1 von 3 der Tyler-Royalel Reihe von Leigh Michaels.

Buch 1 von 3 der Tyler-Royalel Reihe von Leigh Michaels.

Anzeige

Reihenfolge der Tyler-Royalel Bücher

  1. Band 1: Das geheimnisvolle Angebot

    O'Hara's Legacy,

    von Leigh Michaels (Pseudonym von LeAnn Lemberger)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch

  2. Band 2: An den Ufern des Missouri

    A New Desire,

    von Leigh Michaels (Pseudonym von LeAnn Lemberger)
    (Ø)

    Bindung: Taschenbuch

  3. Band 3: Eine ganz besondere Nacht

    The Unlikely Santa,

    von Leigh Michaels (Pseudonym von LeAnn Lemberger)
    (Ø)

    Verlag: Harlequin

    Bindung: Taschenbuch

Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Tyler-Royalel Reihe?

Fortsetzung der Tyler-Royalel Reihe von Leigh Michaels

Insgesamt neun Jahre lang wurde durchschnittlich jede 4,5 Jahre ein neuer Teil der Reihenfolge publiziert. Ein Erscheinungstermin zum vierten Teil hätte sich damit theoretisch für 2000 anbahnen müssen. Mit 21 Jahren liegt der hypothetische Erscheinungstermin schon lange zurück. Insofern wird es mit großer Wahrscheinlichkeit keine Fortsetzung der Reihenfolge geben.

Wem die Reihe gefällt, der findet vielleicht auch Interesse an der Springhill-Serie von Leigh Michaels.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Tyler-Royalel Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gängige Variante, die eigene Buchreihe herauszubringen. In der Reihenfolge wurde bislang genau diese Quantität von drei Bänden veröffentlicht.
  2. Bisher erschienen neue Teile durchschnittlich alle 4,5 Jahre. Demnach hätte ein weiterer Teil der Reihe 2000 auf den Markt kommen müssen, sofern der Rhythmus sich nicht verändert hätte.
  3. Mit einer Länge von sieben Jahren gab es die aktuell größte Pause. Unter der Bedingung einer sich wiederholenden Lücke, hätte sich ein kommender Band für das Jahr 2002 anbahnen müssen.
  4. Uns erreichte bislang keine verbindliche Ankündigung zu einem vierten Buch. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.