Bestatterin Gitte Madsen Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Frida Gronover

Serieninfos zur Reihe (2018-2022)

Reihenname: Bestatterin Gitte Madsen / Marielyst

Im Jahre 2018 startete die Bestatterin Gitte Madsen-Buchreihe von (*03.03.1969, Pseudonym von Sabine Schulze Gronover). Inzwischen beinhaltet die Reihenfolge vier Teile. In diesem Jahr erschien dann der letzte bzw. neueste Band. Bei uns hat die Reihe 12 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,6 Sternen bekommen.

4.6 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-4)

Eröffnet wird die Serie mit dem Buch "Ein dänisches Verbrechen". Möchte man alle Teile in ihrer Chronologie lesen, sollte als Erstes mit diesem Buch von Frida Gronover angefangen werden. Mit einem Abstand von zwei Jahren erschien dann im Jahr 2020 der nächste Band "Dänische Schuld". Fortgeführt wurde die Reihenfolge hieran über zwei Jahre hinweg mit zwei weiteren Büchern. Der vierte, also aktuell letzte Teil, trägt den Titel "Dänische Brandung".

  • Start der Reihenfolge: 2018
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,3 Jahre
  • Längste Pause: 2018 - 2020
Band 1 von 4 der Bestatterin Gitte Madsen Reihe von Frida Gronover.

Band 1 von 4 der Bestatterin Gitte Madsen Reihe von Frida Gronover.

Anzeige

Reihenfolge der Bestatterin Gitte Madsen Bücher

  1. Band 1: Marielyst

    von Frida Gronover (Pseudonym von Sabine Schulze Gronover)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Der Tod lauert am schönsten Strand Dänemarks Als Bestatterin ist Gitte Madsen darauf vorbereitet, dem Tod ins Auge zu blicken. Doch eine Leiche auf der Terrasse ihres gemütlichen Ferienhauses bringt selbst die patente Halbdänin aus dem Konzept. Schon auf der Fähre von Puttgarden ist ihr ein junger Mann aufgefallen, der sich offenbar bedroht fühlte. Mehr zum Buch


  2. Band 2:

    von Frida Gronover (Pseudonym von Sabine Schulze Gronover)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    In der dänischen Ferienidylle tun sich Abgründe auf … Die Bestatterin Gitte Madsen hat sich gut in ihrer neuen Heimat, dem idyllischen Ferienort Marielyst, eingelebt. Doch die Ruhe währt nicht lang: Als sie im Restaurant Schou’s zu Abend isst, fällt ein anderer Gast tot vom Stuhl. Was zunächst wie eine fatale Pilzvergiftung aussieht, entpuppt sich schnell als heimtückischer Giftmord. Mehr zum Buch


  3. Band 3:

    von Frida Gronover (Pseudonym von Sabine Schulze Gronover)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Urlaubskrimi mit Softeis und Lakritz Nach einem Richtfest radelt die Bestatterin Gitte Madsen beschwipst nach Hause, mit den Gedanken immer noch bei dem Richtspruch, der leider ganz schön schiefgegangen ist. Ein schlechtes Omen, sagen die einen, doch Gitte hält nichts von Aberglauben – bis sie über eine Leiche stolpert und im Graben landet. Mehr zum Buch


  4. Band 4:

    von Frida Gronover (Pseudonym von Sabine Schulze Gronover)

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Die malerische Insel Falster, alte Familiengeheimnisse und ein mysteriöser Todesfall Sonne, Smørrebrød und kilometerlange Sandstrände an der dänischen Südsee in Marielyst. Bestatterin Gitte Madsen will sich diesen Sommer endlich mal zurücklehnen und die Urlaubszeit in ihrem neuen Zuhause genießen, doch dann landet plötzlich die Mutter des Inseljournalisten auf ihrem Tisch. Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Bestatterin Gitte Madsen Reihe?

Fortsetzung der Bestatterin Gitte Madsen Reihe von Frida Gronover

Über eine Zeitspanne von vier Jahren erschienen neue Bände der Reihe in Intervallen von im Durchschnitt 1,3 Jahren. Die Gerüchte um einen neuen Teil werden durch diese Frequenz an Veröffentlichungen aufrechterhalten, da sie noch nicht erreicht wurde. Zieht man die Berechnung als Ausgangspunkt heran, müsste der rechnerische Erscheinungstermin des fünften Bandes in 2023 aufkommen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Bestatterin Gitte Madsen Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Serien von vornherein als Trilogie geplant. Die Reihe beinhaltet bereits heute vier anstelle der drei Teile.
  2. Der gemittelte Takt an Fortführungen liegt in dieser Reihenfolge bei 1,3 Jahren. Ein 5. Band müsste sich bei unverändertem Zyklus entsprechend für 2023 anbahnen.
  3. Eine konkrete Ankündigung eines fünften Bandes liegt uns aktuell nicht vor. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Frida Gronover

Ich bin 1969 als Sabine Schwienhorst in Hamm-Heessen geboren und mit einer älteren Schwester und einem jüngeren Bruder als "Sandwich-Kind" am Rande von Bockum-Hövel aufgewachsen. Seit 1993 bin ich in der LWL-Klinik Münster tätig, in Teilzeit.