A. S. Tory Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von S. Sagenroth

Serieninfos zur Reihe (2018-2021)

Reihenname: A. S. Tory

Die A. S. Tory-Serie erdachte (Siegmund Sagenroth, *28.02.1968) im Jahr 2018. Bis heute sind vier Bände der Buchreihe entstanden. Im Jahr 2021 kam dann der vorerst letzte Teil heraus. Die Reihe wurde bis jetzt 33 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung beträgt 4,5 Sterne.

4.5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-4)

Den Auftakt der Reihenfolge bildet "Roadmovie um die Suche nach einer alten Single". Will man sämtliche Bücher chronologisch lesen, sollte zuerst mit diesem Band von S. Sagenroth begonnen werden. Nach dem Startschuss 2018 folgte schon ein Jahr darauf das nächste Buch mit dem Titel "A. S. Tory und die verlorene Geschichte". Fortgesetzt wurde die Buchreihe hieran über zwei Jahre hinweg mit zwei weiteren Teilen bis einschließlich Buch 4 mit dem Titel "A. S. Tory und das Spiel mit der Zeit".

  • Start der Reihenfolge: 2018
  • (Aktuelles) Ende: 2021
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: Jährlich
Band 1 von 4 der A. S. Tory Reihe von S. Sagenroth.

Band 1 von 4 der A. S. Tory Reihe von S. Sagenroth.

Anzeige

Reihenfolge der A. S. Tory Bücher

  1. Verlag: tredition

    Bindung: Gebundene Ausgabe


    Eine Reise ins Ungewisse, eine Vinylsingle aus den siebziger Jahren und eine tragische Familiengeschichte. Der fünfzehnjährige Sid öffnet zu Beginn seiner Herbstferien eine E-Mail mit unbekanntem Absender. Ohne zu ahnen, was auf ihn zukommt, lässt er sich auf die Einladung des geheimnisvollen Mr. Tory ein. Von London führt es ihn quer durch Europa bis nach Marokko. Mehr zum Buch


  2. Verlag: tredition

    Bindung: Taschenbuch


    Eine E-Mail mit einer Adresse in Venedig, einem Foto aus den Dreißigerjahren und einer Gratulationsanzeige. Mehr Informationen haben Sid und Chiara nicht, als sie beschließen, die Vergangenheit eines mysteriösen Engländers zu enträtseln. Bei ihrer Suche landen die beiden im alten Ghetto Venedigs, im Wiener Untergrund und in Berlin-Kreuzberg. Mehr zum Buch


  3. Verlag: tredition

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Sommer am Meer und das Gefühl von Freiheit. Eine Fahndung und eine Flucht. Ganz Europa leidet unter der Hitzewelle. Der siebzehnjährige Sid und seine Freundin Chiara erhalten überraschend eine E-Mail. Absender: Mr. Tory. Die beiden freuen sich über die Einladung nach England. Doch schon bald geraten sie mitten in die Suche nach zwei vermissten Mädchen und einem illegalen Flüchtling. Mehr zum Buch


  4. Verlag: tredition

    Bindung: Taschenbuch


    Eine verlassene Villa. Eine alte Kassettenaufnahme. Eine Reise von den goldenen Zwanzigern bis in die Gegenwart. Sommer 2020. Mitten in der Pandemie. Sid leidet wie alle an der beklemmenden Tristesse dieser Zeit. Umso dankbarer ist er, als Mr. Tory wieder eine ungewöhnliche Idee hat: eine Zeitreise in einer Villa aus der Jahrhundertwende. Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur A. S. Tory Reihe?

Fortsetzung der A. S. Tory Reihe von S. Sagenroth

Fortsetzungen der Reihe kamen drei Jahre lang im Durchschnitt jedes Jahr auf den Markt. Diese Abfolge an Veröffentlichungen mehrt den Glauben an einen neuen Band, da sie noch nicht überschritten wurde. Die Publikation des fünften Buches sollte der Berechnung zufolge in 2022 erfolgen. Eine offizielle Ankündigung eines nächsten Teils liegt uns derzeit allerdings nicht vor.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der A. S. Tory Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine oft gewählte Weise, die eigene Reihenfolge herauszubringen. Mit den bisher herausgebrachten vier Teilen liegt die Reihe bereits oberhalb dieses problematischen Umfangs.
  2. Der gemittelte Takt an Veröffentlichungen liegt in dieser Buchreihe bei einem Jahr. Die Serie sollte also bei identischem Takt in 2022 fortgeführt werden.
  3. Uns ist derzeit keine offizielle Ankündigung eines fünften Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu S. Sagenroth

S. Sagenroth (Pseudonym) hat Jura, Germanistik, Evangelische Religion und Grundschulpädagogik studiert. Sie ist Lehrerin, verheiratet und hat zwei Söhne. Das Lesen eigentlich aller Literaturgattungen, Schreiben, Musik und Reisen haben schon immer einen besonderen Platz in ihrem Leben eingenommen.