Geheimdienstagent Carl Brun Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Frank Jordan

Serieninfos zur Reihe (2016-2020)

Reihenname: Geheimdienstagent Carl Brun

(Pseudonym von Monika Hausammann) legte den Grundstein für die Geheimdienstagent Carl Brun-Serie im Jahr 2016. Die Reihenfolge hat sich seit der Idee auf insgesamt vier Teile vermehrt. Im Jahr 2020 kam dann der letzte bzw. neueste Band in die Buchhandlungen.

4.8 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-4)

Mit dem Buch "Die Ministerin" fängt die Buchreihe an. Wer alle Teile der Reihe nach lesen möchte, sollte sich zuerst mit diesem Buch befassen. Der zweite Band "Der Fonds" folgte ein Jahr später, nämlich 2017. Voran ging es über drei Jahre hinweg mit zwei zusätzlichen Büchern bis hin zu Teil 4 "Ares".

  • Start der Reihenfolge: 2016
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,3 Jahre
  • Längste Pause: 2017 - 2019
Band 1 von 4 der Geheimdienstagent Carl Brun Reihe von Frank Jordan.

Band 1 von 4 der Geheimdienstagent Carl Brun Reihe von Frank Jordan.

Anzeige

Reihenfolge der Geheimdienstagent Carl Brun Bücher

  1. Band 1: Die Ministerin

    von Frank Jordan (Pseudonym von Monika Hausammann)
    (Ø)

    Verlag: Lichtschlag Medien und Werbung

    Bindung: Taschenbuch


    Eine Intrige, in der nicht einmal der Schein das ist, was er zu sein vorgibt. Bernd Bickler, Edelfeder des Zürcher Politmagazins „Wochenblatt“, wird erschossen auf einem verlassenen Hausboot in Bern aufgefunden. Nichts passt zusammen, und trotzdem liegt in kürzester Zeit ein Ermittlungserfolg der Polizeibehörden vor. Weiterlesen


  2. Band 2: Der Fonds

    von Frank Jordan (Pseudonym von Monika Hausammann)
    (Ø)

    Verlag: Lichtschlag Medien und Werbung

    Bindung: Taschenbuch


    Carl Brun und sein Team des Schweizer Nachrichtendienstes NDB sind zurück. Was sich als Routineauftrag im Zusammenhang mit dem Verschwinden des wissenschaftlichen Mitarbeiters eines Agro-Chemie-Multis präsentiert, entpuppt sich schon bald als ein Netz aus Intrigen, in dessen Zentrum ein Name steht: Nukleus. Weiterlesen


  3. Band 3: Das Attentat

    von Frank Jordan (Pseudonym von Monika Hausammann)
    (Ø)

    Verlag: Lichtschlag Medien und Werbung

    Bindung: Taschenbuch


    Frank Jordans dritter Polit-Thriller. Erschreckend realistisch, gut recherchiert, packend erzählt. Im Frühling 2018 kommt es in der Schweiz zum Absturz einer Privatmaschine. An Bord eine halbe Milliarde Euro in bar und fünf Personen; darunter Aleksei Wladimirowitsch Laritski, der „Bankier des Kremls“, und seine Frau, eine russische Politikerin. Weiterlesen


  4. Band 4: Ares

    von Frank Jordan (Pseudonym von Monika Hausammann)
    (Ø)

    Verlag: Lichtschlag Medien und Werbung

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Geheimdienstagent Carl Brun Reihe?

Fortsetzung der Geheimdienstagent Carl Brun Reihe von Frank Jordan

Über eine Dauer von vier Jahren erschienen neue Bände der Serie in Distanzen von durchschnittlich 1,3 Jahren. Dieser Verlauf an Veröffentlichungen mehrt die Hoffnung auf einen neuen Teil, da er noch nicht verpasst wurde. Folglich müsste ein neuer Band 2021 veröffentlicht werden. Es ist am Ende jedoch Spekulation.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Geheimdienstagent Carl Brun Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Das Konzept, die eigene Reihenfolge als Trilogie anzulegen, wählen etliche Autoren. Mit den gegenwärtig herausgebrachten vier Bänden liegt die Buchreihe bereits oberhalb dieses kritischen Umfangs.
  2. Der gemittelte Zyklus an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihe bei 1,3 Jahren. Zieht man diese Frequenz als Maßstab heran, könnte der rechnerische Erscheinungstermin des 5. Buches in 2021 rangieren.
  3. Uns erreichte bisher keine verbindliche Ankündigung zu einem fünften Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.