Gilead Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Margaret Atwood

Serieninfos zur Reihe (1985-2019)

Reihenname: Gilead / Handmaid's Tale

Die Reihe schuf (Margaret Eleanor Atwood, *18.11.1939) vor über 35 Jahren. Auf insgesamt zwei Bände ist sie seitdem gewachsen. Los ging die Buchreihe im Jahr 1985 und im Jahr 2019 erschien der letzte bzw. neueste Teil der Gilead-Bücher. Die Reihenfolge wurde bisher 164 mal bewertet. Die Durchschnitswertung beträgt 4,3 Sterne. Eine andere Serie von Margaret Atwood trägt den Titel Myths.

4.3 von 5 Sternen bei 164 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-2)

Den Ausgangspunkt der Reihe bildet "Der Report der Magd". Zu diesem Band sollte als Erstes gegriffen werden, wenn man alle Bücher in ihrer Chronologie lesen will. Mit einer Spanne von 34 Jahren erschien im Jahr 2019 der nächste Teil "Die Zeuginnen".

  • Start der Reihenfolge: 1985
  • (Aktuelles) Ende: 2019
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 34 Jahre
  • Längste Pause: 1985 - 2019

Deutsche Übersetzung zu Handmaid's Tale

Die Reihenfolge hat ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. "Handmaid's Tale" lautet beispielsweise das erste Buch im fremsprachigen Original. Bis heute wurden alle Bände für die hiesigen Leser in die deutsche Sprache übertragen.

Teil 1 von 2 der Gilead Reihe von Margaret Atwood.

Teil 1 von 2 der Gilead Reihe von Margaret Atwood.

Anzeige

Reihenfolge der Gilead Bücher

  1. Band 1:

    Handmaid's Tale,

    von Margaret Atwood

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Mehr zum Buch


  2. Band 2:

    The Testaments,

    von Margaret Atwood

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


    Die Fortsetzung des Kultbuchs »Der Report der Magd« »Atwood geht so unterhaltsam, spöttisch und spannend vor, dass >Die Zeuginnen< die hohen Erwartungen an den Roman tatsächlich erfüllt.« Der Spiegel »So spannend wie der Vorgänger, aber hoffnungsvoller und mit schwarzem Humor« Brigitte Woman »Ein großartiges Lesevergnügen« Die Zeit Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Gilead Reihe?

Fortsetzung der Gilead Reihe von Margaret Atwood

Wenn man voraussetzt, dass der nächste Band der Serie im gleichen Abstand wie zwischen den ersten zwei Büchern herausgegeben wird, sollte sich ein dritter Teil folglich für 2053 ergeben. Es bleibt letzten Endes jedoch eine Mutmaßung.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Gilead Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine oft gewählte Variante, um die eigene Reihenfolge zu entwerfen. Diese heikle Grenze hat die Buchreihe mit zwei Bänden zur Zeit noch nicht erreicht.
  2. Nach 34 Jahren wurde das zweite Buch herausgebracht. Demnach sollte ein weiterer Teil der Reihe bei identischem Takt 2053 herauskommen.
  3. Uns ist derzeit keine konkrete Planung eines dritten Teils bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Margaret Atwood

Die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood wurde nicht nur durch ihre Bücher, sondern auch durch ihr Engagement in Frauenfragen und für Umweltthemen international bekannt.