Was auch immer geschieht Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Bianca Iosivoni

Serieninfos zur Reihe (2016-2021)

Reihenname: Was auch immer geschieht

Die Was auch immer geschieht-Buchreihe schuf (*1986) vor über fünf Jahren. Bis heute sind drei Teile der Reihenfolge entstanden. Los ging die Reihe im Jahr 2016. Der aktuell letzte Band stammt aus dem Jahr 2021. Die Serie wurde bisher 49 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4 Sternen. Mit Midnight Chronicles kreierte Bianca Iosivoni außerdem eine weitere Buchreihe.

4 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Die Reihenfolge wird mit dem Buch "Finding Back to Us (D) / Was auch immer geschieht" eingeleitet. Will man sämtliche Teile der Reihe nach lesen, so sollte zuerst zu diesem Buch gegriffen werden. Mit einer Pause von vier Jahren erschien dann im Jahr 2020 der nächste Band "Feeling Close to You (D)". Fortgeführt wurde die Serie mit dem dritten Buch "Fighting Hard for Me (D)" im Jahr 2021.

  • Start der Reihenfolge: 2016
  • (Aktuelles) Ende: 2021
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2,5 Jahre
  • Längste Pause: 2016 - 2020
Teil 1 von 3 der Was auch immer geschieht Reihe von Bianca Iosivoni.

Teil 1 von 3 der Was auch immer geschieht Reihe von Bianca Iosivoni.

Anzeige

Reihenfolge der Was auch immer geschieht Bücher

  1. Verlag: LYX

    Bindung: Taschenbuch


    Sie darf ihn nicht lieben - denn er ist ihr Stiefbruder ... Als Callie nach langer Zeit in ihre Heimatstadt zurückkehrt, ist der Erste, dem sie dort begegnet, ausgerechnet Keith. Keith, der den Autounfall verursachte, bei dem ihr Vater starb. Keith, den sie nie mehr wiedersehen wollte. Sofort flammen der Schmerz und die Wut von damals wieder in ihr auf. Mehr zum Buch


  2. Verlag: LYX

    Bindung: Broschiert


    Das Warten hat ein Ende: Endlich kommt Parkers Geschichte! Teagan hat nur einen Wunsch: endlich raus aus ihrer Heimatstadt und ans College zu gehen. Um das Geld dafür zu sparen, streamt sie nachts online Videospiele. Sie ist so gut, dass sie sogar Parker, den beliebten YouTube-Gamer, besiegt. Der will unbedingt herausfinden, wer die unbekannte Spielerin ist. Mehr zum Buch


  3. Verlag: LYX

    Bindung: Broschiert


    Nichts geht über diese Freundschaft. Nichts. Erst recht keine blöden Gefühle. Geschafft! Mehr als ein Jahr lang war Sophie unglücklich in ihren Mitbewohner und besten Freund Cole verliebt, aber nun ist sie endlich über ihn hinweg. Doch ausgerechnet jetzt gesteht er ihr seine Gefühle! Sophie kann es nicht fassen. Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Was auch immer geschieht Reihe?

Fortsetzung der Was auch immer geschieht Reihe von Bianca Iosivoni

Über eine Zeitspanne von fünf Jahren erschienen neue Bände der Reihe in Abständen von im Durchschnitt 2,5 Jahren. Diese Abfolge an Veröffentlichungen wurde noch nicht verpasst und erlaubt somit den Glauben an einen weiteren Teil. Ein Veröffentlichungstermin zum vierten Buch müsste sich damit für 2024 anbahnen. Allerdings erreichte uns bislang keine verbindliche Ankündigung zu einem solchen Band.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Was auch immer geschieht Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Reihenfolgen von Beginn an als Trilogie erdacht. Mit den gegenwärtig herausgebrachten drei Bänden liegt die Buchreihe genau an dieser kritischen Menge.
  2. Der durchschnittliche Rhythmus an Fortführungen liegt in dieser Serie bei 2,5 Jahren. Folglich sollte ein neuer Teil bei unverändertem Zyklus 2024 herausgebracht werden.
  3. Mit einer Länge von vier Jahren entstand die bisweilen größte Verzögerung. Wenn man davon ausgeht, dass das nächste Buch wieder mit einem solchen Zeitabstand veröffentlicht wird, könnte sich ein weiterer Band für 2025 abzeichnen.
  4. Eine verbindliche Ankündigung eines vierten Teils liegt uns derzeit nicht vor. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Bianca Iosivoni

Die deutsche Autorin Bianca Iosivoni wurde im Jahr 1986 geboren. Bereits in ihrer Jugend entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Nach ihrem Studium der Sozialwissenschaften in Hannover arbeitete Iosivoni in einer Online-Redaktion, bevor sie sich ganz der Literatur zuwandte.