Leon und Jelena Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Rüdiger Hansen, Raingard Knauer, Matthias Berghahn

Serieninfos zur Reihe (2014-2018)

Reihenname: Leon und Jelena

Die Leon und Jelena-Serie wurde vor über fünf Jahren von (mit Raingard Knauer) erdacht. Sie hat sich von da an auf insgesamt 13 Bände entwickelt. Los ging es mit der Reihe im Jahre 2014. Im Jahr 2018 erschien dann der aktuell letzte Teil.

5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-13)

Eröffnet wird die Reihenfolge mit dem Buch "Geschichten vom Mitbestimmen und Mitmachen im Kindergarten". Mit geringem Abstand folgte der nächste Band "Die Hundehaufen im Park" noch im selben Jahr. Über vier Jahre hinweg kamen so elf neue Bücher zur Buchreihe hinzu. Der vorerst letzte Teil trägt den Titel "Die neue Erzieherin".

  • Start der Reihenfolge: 2014
  • (Aktuelles) Ende: 2018
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 3,6 Monate
Buch 1 von 13 der Leon und Jelena Reihe.

Buch 1 von 13 der Leon und Jelena Reihe.

Reihenfolge der Leon und Jelena Bücher

  1. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Taschenbuch


    Im Kindergarten von Leon und Jelena dürfen die Kinder bei vielen Themen mitbestimmen und mitmachen. Aber manches entscheiden doch die Erzieherinnen und Erzieher: zum Beispiel dass die Kinder draußen Matschhosen tragen müssen, wenn es nass ist, und drinnen nur Hausschuhe oder Stoppersocken, damit nicht alles schmutzig wird, und dass sie nicht so hoch klettern dürfen, weil das gefährlich ist. Mehr zum Buch


  2. Format: Broschüre


    Die beiden Hauptfiguren Leon und Jelena gehen gemeinsam in den Kindergarten. Hier dürfen sie bei vielen Dingen des Alltags mitentscheiden und mithandeln, so zum Beispiel bei der Frage, wie man das Frühstück besser organisiert, oder wie man den Streit um die Dreiräder, die viele Kinder gleichzeitig benutzen möchten, löst. Mehr zum Buch


  3. Format: Broschüre


    Die beiden Hauptfiguren Leon und Jelena gehen gemeinsam in den Kindergarten. Hier dürfen sie bei vielen Dingen des Alltags mitentscheiden und mithandeln, so zum Beispiel bei der Frage, wie man das Frühstück besser organisiert, oder wie man den Streit um die Dreiräder, die viele Kinder gleichzeitig benutzen möchten, löst. Mehr zum Buch


  4. Format: Broschüre


    Die beiden Hauptfiguren Leon und Jelena gehen gemeinsam in den Kindergarten. Hier dürfen sie bei vielen Dingen des Alltags mitentscheiden und mithandeln, so zum Beispiel bei der Frage, wie man das Frühstück besser organisiert, oder wie man den Streit um die Dreiräder, die viele Kinder gleichzeitig benutzen möchten, löst. Mehr zum Buch


  5. Format: Broschüre


    Die beiden Hauptfiguren Leon und Jelena gehen gemeinsam in den Kindergarten. Hier dürfen sie bei vielen Dingen des Alltags mitentscheiden und mithandeln, so zum Beispiel bei der Frage, wie man das Frühstück besser organisiert, oder wie man den Streit um die Dreiräder, die viele Kinder gleichzeitig benutzen möchten, löst. Mehr zum Buch


  6. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Die beiden Hauptfiguren Leon und Jelena gehen gemeinsam in den Kindergarten. Hier dürfen sie bei vielen Dingen des Alltags mitentscheiden und mithandeln, so zum Beispiel bei der Frage, wie man das Frühstück besser organisiert, oder wie man den Streit um die Dreiräder, die viele Kinder gleichzeitig benutzen möchten, löst. Mehr zum Buch


  7. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Der Erzieher Jochen verbietet Leon und Lucía in der Turnhalle auf den Schrank zu klettern und herunter zu springen, weil er das gefährlich findet. Da kann auch die Erzieherin Anja nichts machen. Doch sie unterstützt Leon, eine Beschwerde im Kinderparlament vorzubringen. Mehr zum Buch


  8. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Jelena hat neue Schuhe, doch im Kindergarten muss sie sie ausziehen, weil da nur Hausschuhe oder Stoppersocken erlaubt sind, damit es nicht so schmutzig wird. Darüber beschwert sie sich bei ihrer Erzieherin Anja, denn diese habe auch Draußenschuhe an. Doch Anja trägt diese Schuhe nur im Kindergarten. Für draußen hat sie andere Schuhe. So will Jelena das auch machen. Mehr zum Buch


  9. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Weil Leon seine Matschhose versteckt und behauptet, sie sei nicht zu finden, darf er trotz des schlechten Wetters ausnahmsweise ohne Matschhose draußen spielen. Als seine Erzieherin Anja die Matschhose unter der Garderobe entdeckt und Leon zur Rede stellt, beschweren sich auch andere Kinder, dass sie in Matschhosen nicht richtig Fußball spielen könnten. Mehr zum Buch


  10. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Im Aquarium in der blauen Gruppe gibt es einen neuen Fisch, und der braucht dringend einen Namen. Aber es ist gar nicht so einfach, einen zu finden, den alle mögen. Adil und Esma schauen Leon zu, wie er die Fische füttert, und flüstern miteinander. Sie sind neu im Kindergarten und sprechen noch nicht gut Deutsch. Und immer tragen sie ihre Jacken mit sich rum. Mehr zum Buch


  11. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Metin und Pola gehen schon in die Schule. Als sie Leon im Kindergarten besuchen, wundern sie sich, dass die Kinder in den großen Schlossschuhen auf dem Flur schliddern dürfen. In der Schule dürfen sie nämlich nicht mal auf Socken rutschen, weil die Lehrerin das gefährlich findet. Leon schlägt den Schulkindern vor, im Kinderparlament zu sagen, dass sie aufpassen könnten. Mehr zum Buch


  12. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Auch die Kinder aus der Krippengruppe sollen mitbestimmen, wie das neue Gartenstück im Kindergarten aussehen soll. 'Aber können die das denn schon?', fragt sich Badu. Zusammen mit Leon begleitet er die Krippengruppe bei einem Ausflug auf einen Spielplatz für Erwachsene. Mehr zum Buch


  13. Verlag: Verlag Bertelsmann Stiftung

    Format: Broschüre


    Sonja bekommt bald ein Baby und wird dann nicht mehr mit Anja in der blauen Gruppe arbeiten. Die Kinder sollen nun helfen, eine neue Erzieherin oder einen neuen Erzieher für ihre Gruppe zu suchen. Zusammen mit Anja überlegen sie, was die oder der Neue am liebsten mit ihnen spielen soll. Anja schreibt alles auf, und kurz darauf steht das in einer Anzeige in der Zeitung. Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Leon und Jelena Reihe?

Fortsetzung der Leon und Jelena Reihe von Rüdiger Hansen

Insgesamt vier Jahre lang wurde durchschnittlich jede 3,6 Monate ein neues Buch der Serie herausgebracht. Demnach hätte ein weiterer Teil rechnerisch in 2018 herauskommen müssen. Mit sechs Jahren liegt der genannte Termin bereits weit in der Vergangenheit. Entsprechend wird es mit großer Wahrscheinlichkeit keine Wiederaufnahme der Reihenfolge geben.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Leon und Jelena Bücher mit einem 14. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der beliebtesten Arten, um eine Buchreihe zu entwerfen, ist gewiss die Trilogie. Die Reihenfolge umfasst schon jetzt 13 statt drei Bände.
  2. Bisher erschienen Fortsetzungen durchschnittlich alle 3,6 Monate. Damit hätte ein neuer Teil der Reihe 2018 erscheinen müssen, sofern der Takt konstant geblieben wäre.
  3. Leser mussten bisher maximal zwei Jahre warten bevor ein neuer Teil erschien. Zieht man den Zeitabstand als Maßstab heran, hätte der kalkulatorische Veröffentlichungstermin eines kommenden Buches in 2020 aufkommen müssen.
  4. Uns ist keine Ankündigung eines 14. Bandes bekannt.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.