Charité Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Ulrike Schweikert, Petra Grill

Serieninfos zur Reihe (2018-2022)

Reihenname: Charité

Die Buchreihe wurde vor über fünf Jahren von (*28.11.1966) erschaffen. Bis heute sind drei Bände der Reihe zusammengekommen. Die Serie begann im Jahr 2018. Im Jahr 2022 erschien dann der letzte bzw. neueste Teil der Charité-Bücher. Die Reihenfolge wurde bis jetzt 81 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung beträgt 4,4 Sterne. Neben hiesiger Buchreihe verfasste Ulrike Schweikert auch die Reihe Friedrichstraße.

4.4 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Mit dem Band "Hoffnung und Schicksal" fängt die Serie an. Das nächste Buch "Aufbruch und Entscheidung" erschien ein Jahr darauf, nämlich 2019. Ihr bisheriges Ende hat die Reihenfolge im Jahr 2022 mit dem dritten Teil "Neue Wege".

  • Start der Reihenfolge: 2018
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2 Jahre
  • Längste Pause: 2019 - 2022
Buch 1 von 3 der Charité Reihe.

Buch 1 von 3 der Charité Reihe.

Reihenfolge der Charité Bücher

  1. Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Format: Broschiert


    Sternstunden der Medizin Berlin, 1831. Seit Wochen geht die Angst um, die Cholera könne Deutschland erreichen - und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen Professor Dieffenbach und seine Kollegen fieberhaft, Überträger und Heilmittel auszumachen: ein Wettlauf gegen die Zeit. Mehr zum Buch


  2. Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Format: Broschiert


    Die Geschichte der Charité geht weiter. Nach dem Bestseller „Hoffnung und Schicksal“ erzählt Ulrike Schweikert ein weiteres spannendes Kapitel aus der Welt des berühmten Krankenhauses. Im Berlin der ausgehenden Kaiserzeit kämpfen zwei Frauen um ihr Glück und für die Rechte von Frauen. Rahel Hirsch ist eine der ersten Ärztinnen, die an der Charité praktizieren. Mehr zum Buch


  3. Verlag: Rowohlt Taschenbuch

    Format: Broschiert


    Die Bestsellerreihe geht endlich weiter! Die Charité – das berühmteste Krankenhaus Deutschlands auf neuen Wegen. Geschichten von Leben und Tod, von Liebe und Verrat. Berlin, 1858. Das Hausmädchen Sophie wird unehrenhaft entlassen und steht vor dem Nichts. Der Sohn der Familie hat sich in Sophie verliebt, doch die Schuld gibt man ihr. Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Charité Reihe?

Fortsetzung der Charité Reihe von Ulrike Schweikert

Insgesamt vier Jahre lang wurde im Durchschnitt jede zwei Jahre eine Fortsetzung der Serie publiziert. Dieser Verlauf an Veröffentlichungen mehrt die Vermutungen zu einem weiteren Teil, da er noch nicht erreicht wurde. Die Publikation des vierten Buches könnte der Entwicklung nach in 2024 stattfinden. Eine Ankündigung eines solchen Bandes liegt uns derzeit aber nicht vor.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Charité Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gängige Weise, um eine Reihe zu entwerfen. In der Buchreihe wurde gegenwärtig genau diese Anzahl von drei Bänden publiziert.
  2. Der durchschnittliche Rhythmus an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihenfolge bei zwei Jahren. Nimmt man diese Frequenz als Maßstab, könnte der theoretische Erscheinungstermin des 4. Teils in 2024 aufkommen.
  3. Eine verbindliche Ankündigung eines vierten Bandes liegt uns derzeit nicht vor.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Ulrike Schweikert

Die deutsche Autorin Ulrike Schweikert wurde 1966 in Schwäbisch Hall geboren. Nach ihrer Banklehre arbeitete sie als Wertpapierhändlerin und studierte Geologie und Journalismus.