Reni und Robbi Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von H. E. Seuberlich

Serieninfos zur Reihe (1949-1951)

Reihenname: Reni und Robbi

Diese Buchreihe wurde vor über siebzig Jahren von (Hans Erich Seuberlich, *08.09.1920, †25.12.1984) kreiert. Auf vier Bände ist sie seit dieser Zeit gewachsen. Die Reihenfolge begann schon im Jahre 1949 und im Jahr 1951 kam dann der aktuell letzte Teil der Reni und Robbi-Bücher auf den Markt.

Chronologie aller Bände (1-4)

Den Einstieg in die Reihe ermöglicht "Reni und Robbi". Wer sämtliche Bände chronologisch lesen will, der sollte sich zuerst diesem Buch widmen. Ohne langes Zögern kam noch im gleichen Jahr der zweite Teil "Reni und Robbi die Rennfahrer" heraus. Mit zwei weiteren Büchern wurde die Buchreihe dann über zwei Jahre hinweg erweitert bis hin zu Band 4 mit dem Titel "Reni und der Robbenklub".

  • Start der Reihenfolge: 1949
  • (Aktuelles) Ende: 1951
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 8,4 Monate

Teil 1 von 4 der Reni und Robbi Reihe von H. E. Seuberlich.

Anzeige

Reihenfolge der Reni und Robbi Bücher

  1. Band 1:

    von H. E. Seuberlich

    Verlag: Boje

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  2. Verlag: Boje

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  3. Verlag: Boje

    Bindung: Gebundene Ausgabe


  4. Verlag: Stuttgart : Verl. Die Boje,

    Bindung: Gebundene Ausgabe


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Reni und Robbi Reihe?

Fortsetzung der Reni und Robbi Reihe von H. E. Seuberlich

Die Reihenfolge ging über eine Zeitspanne von zwei Jahren im Durchschnitt alle 8,4 Monate weiter. Diesem Verlauf nach zu urteilen hätte der fünfte Band im Jahr 1952 eintreffen müssen. Schlagwort Vergangenheit: Bereits 71 Jahre ist der genannte Veröffentlichungstermin Geschichte. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird somit keine Weiterführung der Serie entstehen.

Leser, die eine weitere Reihe von H. E. Seuberlich beginnen möchten, finden eventuell in der Reihenfolge Bettina eine Alternative.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Reni und Robbi Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der gängigsten Arten, eine Buchreihe anzulegen, ist wahrscheinlich die Trilogie. Die Serie enthält schon heute vier anstatt drei Teile.
  2. Fortsetzungen kamen im Durchschnitt alle 8,4 Monate hinzu. In 1952 hätte somit bei konstantem Abstand der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des 5. Bandes der Reihe rangieren müssen.
  3. Uns ist derzeit keine offizielle Planung eines fünften Teils bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.