Fallanalytiker Ludwig Hirschberger Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Uli Herzog

Serieninfos zur Reihe (2015-2019)

Reihenname: Fallanalytiker Ludwig Hirschberger / Biberach Krimis

(Hanns-Ulrich Herzog) legte den Grundstein für diese Reihe vor über fünf Jahren. Zusammengekommen sind von da an drei Bände. Die Buchreihe begann im Jahre 2015. Der aktuell letzte Teil der Fallanalytiker Ludwig Hirschberger-Bücher stammt aus dem Jahr 2019.

Chronologie aller Bände (1-3)

Mit dem Band "Mord am Schützensamstag" fing die Reihenfolge an. Will man alle Bücher chronologisch lesen, so sollte zum Einstieg mit diesem Teil begonnen werden. Mit einem Abstand von zwei Jahren folgte dann im Jahr 2017 das nächste Buch "Frauenduft". Ihr bisheriges Ende hat die Reihe im Jahr 2019 mit dem dritten Band "Endstation Biberach".

  • Start der Reihenfolge: 2015
  • (Aktuelles) Ende: 2019
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2 Jahre
Teil 1 von 3 der Fallanalytiker Ludwig Hirschberger Reihe von Uli Herzog.

Teil 1 von 3 der Fallanalytiker Ludwig Hirschberger Reihe von Uli Herzog.

Anzeige

Reihenfolge der Fallanalytiker Ludwig Hirschberger Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: Oertel u. Spörer

    Bindung: Taschenbuch


    Es herrscht heller Aufruhr in Biberach. Ausgerechnet am Schützenfest, dem wichtigsten Ereignis für die kleine Stadt in Oberschwaben, wird der bekannte Architekt Robert Maurer ermordet. Zunächst scheint alles äußerst mysteriös. Doch die ermittelnde Kommissarin glaubt sehr schnell einen Täter gefunden zu haben: Ludwig Hirschberger. Er ist ein Schulfreund des Opfers. Weiterlesen


  2. Band 2: Frauenduft

    von Uli Herzog
    (Ø)

    Verlag: Oertel u. Spörer

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Mörder, ein Phantom, zwei schräge Vögel: Im neuen Krimi von Uli Herzog kommt der pensionierte Fall-Analytiker Ludwig Hirschberger an seine Grenzen. In einer mysteriösen Entführungswelle am Bodensee verschwinden sieben Frauen. Die meisten der Opfer tauchen später in Biberach auf - körperlich unversehrt, aber ohne jegliche Erinnerung an das eschehen. Weiterlesen


  3. Band 3: Endstation Biberach

    von Uli Herzog
    (Ø)

    Verlag: Oertel u. Spörer

    Bindung: Taschenbuch


    Biberach an der Riss: Ein brutaler Gewalttäter, ein argloses Opfer – und mittendrin mal wieder Ludwig Hirschberger. Wer dachte, der pensionierte Profiler habe seine Zukunft bereits hinter sich, muss umdenken: Das sonst so liebenswerte Wiener Schlitzohr zeigt sich in diesem Krimi von einer anderen, perfiden Seite: Um die Frau aus den Fängen des skrupellosen Verbrechers zu befreien, wird Hirschberger zum Psychoterroristen und gräbt tief in der Vergangenheit des Mannes. Weiterlesen


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Fallanalytiker Ludwig Hirschberger Reihe?

Fortsetzung der Fallanalytiker Ludwig Hirschberger Reihe von Uli Herzog

Fortsetzungen der Buchreihe kamen vier Jahre lang im Durchschnitt alle zwei Jahre heraus. Dieser Rhythmus wurde noch nicht verpasst und ebnet somit das Spekulieren auf einen neuen Band. Ein Veröffentlichungstermin zum vierten Teil müsste sich folglich für 2021 ergeben.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Fallanalytiker Ludwig Hirschberger Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der gängigsten Arten, um eine Reihenfolge zu veröffentlichen, ist sicherlich die Trilogie. Bislang umfasst die Serie genau diese kritische Quantität von drei Bänden.
  2. Die gemittelte Frequenz an Publikationen liegt in dieser Reihenfolge bei zwei Jahren. Folglich könnte ein neuer Teil bei unverändertem Rhythmus 2021 erscheinen.
  3. Uns erreichte bisher keine offizielle Ankündigung zu einem vierten Teil. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.