Feenschule Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Barbara Rose, Naeko Ishida, Naeko Walter

Serieninfos zur Reihe (2016-2020)

Reihenname: Feenschule

(*1965) schuf die Feenschule-Serie vor über fünf Jahren. Auf insgesamt neun Bücher ist sie bis heute gewachsen. Ergänzt wird die Buchreihe durch zwei Begleitbücher. Ihren Ursprung feierte die Reihe im Jahre 2016 und im Jahr 2020 kam dann der vorerst letzte Band auf den Markt. Außer dieser Reihenfolge verfasste Barbara Rose auch die Serie Das Bücherschloss.

Chronologie aller Bände (1-9)

Eingeleitet wird die Buchreihe mit dem Teil "Zauber im Purpurwald". Möchte man sämtliche Bücher der Reihe nach lesen, sollte zuerst mit diesem Band begonnen werden. Ohne großes Zögern kam noch im selben Jahr der zweite Teil "Die magische Wunschpost" auf den Markt. Fortgesetzt wurde die Reihenfolge hieran über vier Jahre hinweg mit sieben neuen Bänden bis hin zu Buch 9 "Das Geheimnis der Flattermaus".

  • Start der Reihenfolge: 2016
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 6 Monate
Teil 1 von 9 der Feenschule Reihe.

Teil 1 von 9 der Feenschule Reihe.

Reihenfolge der Feenschule Bücher

  1. Verlag: Oetinger

    Format: Gebundene Ausgabe


    Das erste Abenteuer von Rosalie, der eigensinnigen kleinen Fee aus Barbara Roses Die Feenschule. Endlich: An ihrem 7. Geburtstag kommt Rosalie in die Blütenwaldschule. Dort hört sie vom Feenbriefkasten, zu dem die Menschenkinder ihre Wünsche bringen. Aber er liegt ganz am Rande des Feenreichs. Rosalie versucht trotzdem, dorthin zu fliegen und verirrt sich im Purpurwald. Mehr zum Buch


  2. Verlag: Oetinger

    Format: Gebundene Ausgabe


    Wie aufregend: Zum ersten Mal dürfen Rosalie und Nikki einem kleinen Mädchen einen Wunsch erfüllen. Zusammen mit ihren Klassenkameradinnen holen sie die Wunschpost aus dem Feenbriefkasten. Doch auf dem Rückweg geht der Brief verloren! Jetzt brauchen sie die Hilfe aller Bewohner der magischen Kicherblumenwiese. Mehr zum Buch


  3. Verlag: Oetinger

    Format: Gebundene Ausgabe


    Die Titel 'Zauber im Purpurwald' und 'Die magische Wunschpost' erstmals vereint in einem aufwändig gestalteten, feenhauchschönen Sammelband: An ihrem 7. Geburtstag kommt Rosalie in die Blütenwaldschule und hört dort vom Feenbriefkasten, zu dem Menschenkinder ihre Wünsche bringen. Auf dem Weg dorthin verirrt sich Rosalie im Purpurwald, doch ihre Freunde sind zur Stelle. Mehr zum Buch


    Sammelband zur Feenschule-Reihe.

  4. Verlag: Oetinger

    Format: Gebundene Ausgabe


    Eine Blumenfee, ein Einhorn und eine zauberhafte Freundschaft! Rosalie kann ihr Glück kaum fassen: Direkt aus den Kristallbergen kommt eine ganze Herde Einhörner an die Blütenwaldschule, um sich in den Dienst der kleinen Feen zu stellen. Das Einhorn Jolanda und Rosalie werden schnell unzertrennlich, sie reiten und kuscheln viel. Mehr zum Buch


  5. Verlag: Oetinger

    Format: Gebundene Ausgabe


    Feenstaub und Abenteuer! Wie aufregend: Rosalie und Nikki wurden ausgewählt, um am geheimnisumwobenen Murgelsee das magische Sprudelkraut zu pflücken. Kaum angekommen, machen sie Bekanntschaft mit Murxi, einem furchterregenden Seeungeheuer, dessen Gebrüll sie erzittern lässt. Doch Rosalie findet heraus, warum Murxi so brüllt: Ein entzündeter Backenzahn quält ihn. Mehr zum Buch


  6. Verlag: Oetinger

    Format: Gebundene Ausgabe


    Rosalie ist eifersüchtig auf ihre kleine Schwester. Flo sitzt ständig auf Papas Schoß und sogar Jokkel, Rosalies bester Freund, ist ganz vernarrt in Flo. Als Rosalie eines Tages bei Nikki und ihren fünf Schwestern übernachtet, fühlt sich sich jedoch pudelwohl und merkt, wie schön es sein kann, Geschwister zu haben. Mehr zum Buch


  7. Begleitbuch:

    von Barbara Rose, Naeko Ishida

    Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

    Format: Gebundene Ausgabe


    Zeit für meine liebsten Freunde Das wunderschöne Freundebuch mit vielen liebevollen Details aus der FEENSCHULE lädt dazu ein, seiner besten Freundin etwas Nettes zu schreiben und zu malen, zur Freude und Erinnerung. Format: 21,5 x 19,8 Mehr zum Buch


    Begleitbuch zu den Feenschule-Büchern.

  8. Verlag: Oetinger

    Format: Gebundene Ausgabe


    Versüßt die Weihnachtszeit: Das Adventskalenderbuch der Feenschule Das große Winterfest steht kurz bevor. Die Feen feiern es traditionell mit den befreundeten Firnen. Schneeballschlacht und Schlittenfahren gehört ebenso dazu wie Keksebacken, Musizieren und das Schmücken der Bäume im Feenland. Aber Rosalie braucht noch dringend ein Geschenk für ihre Eltern. Etwas ganz Besonderes! Mehr zum Buch


    Begleitbuch zu den Feenschule-Büchern.

  9. Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

    Format: Gebundene Ausgabe


    Auf zu den Grummelfelsen! Ein neues Abenteuer mit Rosalie, Nikki und Jokkel. Rosalie macht sich mit Nikki und Jokkel auf zu den Grummelfelsen, um dort einen magischen Funkenstein für das Anzünden des Feuers im Kaminzimmer zu suchen. Doch das ist, wie sich herausstellt, leichter gesagt als getan. Mehr zum Buch


  10. Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

    Format: Gebundene Ausgabe


    Ab sofort versüßen die kleinen Feen das Lesenlernen. Zu Beginn eines jeden Schuljahres wird an der Feenschule das magische Wunschpostfest ausgerichtet: Rosalie, Nikki und all die anderen Erstklässler werden mit ihrer künftigen Aufgabe, dem Leeren des Feenbriefkastens vertraut gemacht. Mehr zum Buch


  11. Band 8: Lesestarter

    von Barbara Rose, Naeko Ishida

    Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

    Format: Gebundene Ausgabe


    Fee Rosalie ist gerade mal ein paar Tage in der Blütenwaldschule, als sie ihre erste Flugstunde bei Firn Flirr hat. Rosalie freut sich sehr und fliegt begeistert los. Doch … warum sind die anderen Mädchen alle so feenflink? Schnell untersucht Firn Flirr Rosalies Flügel und stellt fest: Die kleine Blumenfee trägt Alltagsflügel. Mehr zum Buch


  12. Verlag: Verlag Friedrich Oetinger GmbH

    Format: Gebundene Ausgabe


    Zauberhaftes, winterliches Leseglück mit Fee Rosalie Oh nein! Ausgerechnet am ersten Schultag mit dem neuen Lehrer verschläft Rosalie! Und zu allem Überfluss verschreckt sie auch noch dessen schüchterne Flattermaus Lola, als sie viel zu spät ins Klassenzimmer poltert. Die kleinen Feen suchen fieberhaft nach der verschwundenen Maus, können sie aber einfach nicht finden. Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Feenschule Reihe?

Fortsetzung der Feenschule Reihe von Barbara Rose

Durchschnittlich wurden neue Teile der Reihe über einen Zeitraum von vier Jahren alle sechs Monate herausgegeben. In 2021 hätte somit der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des zehnten Buches rangieren müssen. Dieser Termin wurde verpasst und trübt daher die Gerüchte um einen weiteren Teil. Ferner liegt der kalkulatorische Erscheinungstermin inzwischen drei Jahre zurück. Desto mehr Jahre verstreichen, umso unwahrscheinlicher wird eine Fortsetzung der Buchreihe.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Feenschule Bücher mit einem 10. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Den Rahmen, die eigene Serie als Trilogie zu veröffentlichen, gebrauchen unzählige Autoren. Die Reihenfolge enthält schon heute neun statt drei Bände.
  2. Der durchschnittliche Zyklus an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihe bei sechs Monaten. Dieser Berechnung zufolge hätte die Buchreihe bei gleichbleibendem Takt im Jahr 2021 weitergehen müssen.
  3. Uns ist keine Planung eines zehnten Teils bekannt.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.