Kommissar Richard Störmer Bücher in der richtigen Reihenfolge

Bücher von Ralf Gebhardt

Serieninfos zur Reihe (2017-2019)

Reihenname: Kommissar Richard Störmer / Mansfelder Land Krimis

Die Kommissar Richard Störmer-Reihe wurde vor über fünf Jahren von (*13.01.1968) kreiert. Seit dieser Zeit sind insgesamt drei Bände der Buchreihe zusammengekommen. Im Jahr 2017 feierte die Reihenfolge ihren Ursprung. Im Jahr 2019 kam dann der letzte bzw. neueste Teil in Umlauf.

3.5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Den Anfang der Serie macht "Ich schenke dir den Tod". Nach dem Einstieg 2017 erschien schon ein Jahr darauf das zweite Buch unter dem Titel "Ich schenke dir den Schmerz". Fortgesetzt wurde die Reihe mit dem dritten Band "Ich schenke dir die Angst" im Jahr 2019.

  • Start der Reihenfolge: 2017
  • (Aktuelles) Ende: 2019
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: Jährlich
Teil 1 von 3 der Kommissar Richard Störmer Reihe.

Teil 1 von 3 der Kommissar Richard Störmer Reihe.

Reihenfolge der Kommissar Richard Störmer Bücher

  1. Verlag: Edition Oberkassel

    Format: Taschenbuch


    Mit dem Fund der verbrannten Überreste einer weiblichen Leiche beginnt für den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer ein Wettlauf mit einem Entführer und Serienmörder, an dem er zu zerbrechen droht. Nahezu zeitgleich mit dem Fund einer zweiten Leiche werden mehrere Frauen während eines Klassentreffens auf dem Mansfelder Jugendherbergs-Schloss entführt, gefoltert und verbrannt. Mehr zum Buch


  2. Verlag: Edition Oberkassel

    Format: Taschenbuch


    Das Böse ist zurück und zwingt mit Entführungen, Folter und Tod den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer auf eine gnadenlose Jagd durch das Mansfelder Land. Ohne zu wissen, dass sich der Psychopath mit einer Bestie verbündet hat, muss Störmer gleichzeitig ein Rätsel um die unbekannte Macht einer noch aktiven DDR-Seilschaft der Staatssicherheit lösen. Mehr zum Buch


  3. Verlag: Edition Oberkassel

    Format: Taschenbuch


    Der hallesche Kriminalhauptkommissar Richard Störmer wird aus seiner regionalen Welt gerissen, als gleichzeitig seine Freundin Magdalena, seine Tochter Verena und zwei Autorinnen verschwinden. Alle haben auf der Leipziger Buchmesse eine Lesung besucht. Eigentlich war nur Mary Tomm, eine junge Staranalystin des Börsenparketts, das Ziel. Mehr zum Buch


Wann erscheint ein neues Buch zur Kommissar Richard Störmer Reihe?

Fortsetzung der Kommissar Richard Störmer Reihe von Ralf Gebhardt

Insgesamt zwei Jahre lang wurde im Durchschnitt jedes Jahr ein neues Buch der Buchreihe veröffentlicht. In 2020 hätte somit der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des vierten Teils liegen müssen. Die Aussichten auf einen neuen Band werden durch diesen Termin geschmälert, da er bereits verpasst wurde. Der genannte Veröffentlichungstermin ist außerdem schon vier Jahre vorüber. Die Chance auf eine Fortsetzung der Reihenfolge verringert sich, so mehr Jahre vorranschreiten.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kommissar Richard Störmer Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Herangehensweise, eine Serie als Trilogie zu veröffentlichen, gebrauchen etliche Autoren. In der Reihenfolge wurde bis jetzt exakt diese Zahl von drei Teilen geschrieben.
  2. Durchschnittlich wurden Fortsetzungen jährlich herausgegeben. Dieser Entwicklung nach hätte die Buchreihe bei unverändertem Zyklus im Jahr 2020 fortgeführt werden müssen.
  3. Uns erreichte bisher keine Ankündigung zu einem vierten Band.

    Du weißt mehr? Melde dich!

Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Entdecke mehr zu Ralf Gebhardt

Ralf Gebhardt, 1968 geboren, studierte Ökonomie und arbeitet als Autor und Banker. Bereits als Kind liebte er das Lesen und Schreiben. Seine Eltern forderten ihn mehr als einmal auf, statt im Zimmer über den Büchern zu hocken, an die frische Luft zu gehen.