Kommissar Sven Fricke Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Stefanie Gregg u.a.

Serieninfos zur Reihe (2017-2020)

Reihenname: Kommissar Sven Fricke / Kiel Krimis

Die Serie Kommissar Sven Fricke schuf (*1970, mit Paul Schenke) im Jahre 2017. Auf drei Bücher ist die Buchreihe seitdem fortgeschritten. In diesem Jahr erschien dann der aktuell letzte Teil.

4.8 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-3)

Den Einstieg in die Reihe ermöglicht "Blutvilla". Zu diesem Band von Stefanie Gregg sollte zum Einstieg gegriffen werden, wenn man alle Bücher der Reihenfolge nach lesen möchte. Ein Jahr darauf wurde dann der zweite Teil "Schwarze Roben" publiziert. Ihr aktuelles Ende findet die Serie im Jahr 2020 mit dem dritten Band "In München wartet der Tod".

  • Start der Reihenfolge: 2017
  • (Aktuelles) Ende: 2020
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,5 Jahre
  • Längste Pause: 2018 - 2020
Teil 1 von 3 der Kommissar Sven Fricke Reihe von Stefanie Gregg u.a..

Teil 1 von 3 der Kommissar Sven Fricke Reihe von Stefanie Gregg u.a..

Anzeige

Reihenfolge der Kommissar Sven Fricke Bücher

  1. (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Die Millionärin Johanna Krogmann wird erschlagen in ihrer Villa nahe Kiel aufgefunden. Feinde hatte sie mehr als genug. Die halbe Gemeinde Flintbek war der skrupellosen Fabrikbesitzerin gegenüber feindlich gesinnt. Hauptkommissar Sven Fricke, der in dem Fall ermittelt, stößt schnell an seine Grenzen. Weiterlesen

  2. (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Der Kieler Hauptkommissar Sven Fricke arbeitet gemeinsam mit der attraktiven Staatsanwältin Elena Karinoglous an einem neuen Fall: Beim Start zum alljährlichen Betriebsausflug geht der Bus der renommierten Anwaltskanzlei »Bartelsen & Partner« mit einem lauten Knall in die Luft - ein Bombenattentat in Kiel! Weiterlesen

  3. (Ø)

    Verlag: Gmeiner-Verlag

    Bindung: Taschenbuch

Wann erscheint ein neues Buch zur Kommissar Sven Fricke Reihe?

Fortsetzung der Kommissar Sven Fricke Reihe von Stefanie Gregg

Die Buchreihe wurde über einen Zeitraum von drei Jahren im Durchschnitt alle 1,5 Jahre fortgesetzt. Diese Abfolge an Veröffentlichungen mehrt die Vermutungen zu einem weiteren Band, weil sie noch nicht überschritten wurde. Die Veröffentlichung des vierten Teils könnte der Berechnung zufolge in 2022 erfolgen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kommissar Sven Fricke Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine oft gewählte Variante, eine Reihe anzulegen. In der Reihenfolge wurde bis heute genau diese Menge von drei Bänden veröffentlicht.
  2. Die durchschnittliche Frequenz an Fortführungen liegt in dieser Reihe bei 1,5 Jahren. Die Buchreihe könnte demnach bei identischem Takt in 2022 fortgesetzt werden.
  3. Uns ist aktuell keine verbindliche Planung eines vierten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde Dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.

Anzeige