Coq Rouge und Carl Hamilton Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Jan Guillou

Serieninfos zur Reihe (1986-2008)

Reihenname: Coq Rouge und Carl Hamilton / Rouge & Hamilton

(*17.01.1944) erdachte die Coq Rouge und Carl Hamilton-Reihenfolge vor über 35 Jahren. Sie hat sich bis heute auf 13 Bände entwickelt. Manche davon erschienen zeitweise kurz hintereinander innerhalb eines Jahres. 1986 feierte die Serie ihren Ursprung. Im Jahr 2008 erschien dann der letzte bzw. neueste Teil. Neben dieser Reihe kreierte Jan Guillou ebenso die Buchreihe Romanreihe zum 20. Jahrhundert.

4.3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Chronologie aller Bände (1-13)

Den Einstieg in die Reihenfolge ermöglicht "Coq Rouge". Möchte man alle Bücher chronologisch lesen, sollte als Erstes mit diesem Band angefangen werden. Ein Jahr später wurde dann das nächste Buch "Der demokratische Terrorist" veröffentlicht. Voran ging es über 21 Jahre hinweg mit elf neuen Teilen. "Men inte om det gäller din dotter" lautet das aktuell letzte Buch Nr. 13.

  • Start der Reihenfolge: 1986
  • (Aktuelles) Ende: 2008
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,8 Jahre
  • Längste Pause: 1995 - 2006

Deutsche Übersetzung zu Rouge & Hamilton

Die Reihe hat ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. Die Originalausgabe des ersten Bandes heißt z.B. "Coq Rouge. Berättelsen om en svensk spion". Bis heute wurden die Teile 1-12, mit Ausnahme von Buch 11, für den hiesigen Markt in die deutsche Sprache übersetzt. Die Übersetzung des letzten Bandes Nummer 13 ist noch offen.

Teil 1 von 13 der Coq Rouge und Carl Hamilton Reihe von Jan Guillou.

Anzeige

Reihenfolge der Coq Rouge und Carl Hamilton Bücher

  1. Band 1:

    Coq Rouge. Berättelsen om en svensk spion,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  2. Band 2:

    Den demokratiske terroristen,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper

    Bindung: Broschiert


  3. Band 3:

    I nationens interesse,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  4. Band 4:

    Fiendens fiende,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  5. Band 5:

    Den hedervärde Mördaren,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper

    Bindung: Taschenbuch


  6. Band 6:

    Vendetta,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  7. Band 7:

    Ingen mans land,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  8. Band 8:

    Den enda segern,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  9. Band 9:

    I hennes Majestäts tjänst,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  10. Band 10:

    En medborgare höjd över varje misstanke,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  11. Band 11:

    von Jan Guillou

    Verlag: Piratförlaget

    Bindung: Unbekannter Einband


  12. Band 12:

    Madame Terror,

    von Jan Guillou

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch


  13. Verlag: Pocketförlaget

    Bindung: Taschenbuch


    Crossover zur Eva Johnsén Tanguy-Serie.

Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Coq Rouge und Carl Hamilton Reihe?

Fortsetzung der Coq Rouge und Carl Hamilton Reihe von Jan Guillou

Fortsetzungen der Buchreihe kamen 22 Jahre lang im Durchschnitt alle 1,8 Jahre heraus. Demnach hätte ein neuer Band theoretisch in 2010 erscheinen müssen. Dies war jedoch nicht der Fall. Mit zwölf Jahren liegt der hypothetische Termin schon weit in der Vergangenheit. Selbst die längste Stagnation von elf Jahren hat sich kein zweites Mal ergeben. Entstanden ist sie zwischen den Teilen 11 und 12 "Madame Terror (D)".


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Coq Rouge und Carl Hamilton Bücher mit einem 14. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Die Trilogie ist eine gern genutzte Weise, um eine Serie herauszubringen. In der Reihenfolge wurden bislang 13, also mehr als drei Bände herausgebracht.
  2. Der durchschnittliche Takt an Fortführungen liegt in dieser Buchreihe bei 1,8 Jahren. Zieht man diese Berechnung als Basis heran, hätte eine Fortführung mit Band 14 in 2010 erfolgen müssen.
  3. Mit einer Länge von elf Jahren entstand die bisher größte Unterbrechung. Setzt man den zeitlichen Abstand als Maßstab voraus, hätte der hypothetische Erscheinungstermin eines weiteren Buches in 2019 rangieren müssen.
  4. Eine offizielle Ankündigung eines 14. Teils liegt uns derzeit nicht vor. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.