Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Volker Schnell

Serieninfos zur Reihe (2011-2015)

Reihenname: Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai / Nordhessen Krimis

Diese Reihe wurde vor über zehn Jahren von (*1962) kreiert. Zusammengekommen sind bis heute drei Bände. Ihren Ursprung besitzt die Buchreihe im Jahr 2011. Im Jahr 2015 kam dann der vorerst letzte Teil der Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai-Bücher auf den Markt.

Chronologie aller Bände (1-3)

Mit dem Band "Mordhessen" fing die Reihenfolge an. Mit diesem Buch von Volker Schnell sollte als Erstes angefangen werden, wenn man sämtliche Teile chronologisch lesen will. Nach dem Einstieg 2011 erschien dann mit "Der schlaue Pate" zwei Jahre später das zweite Buch. Ihr aktuelles Ende hat die Reihe im Jahr 2015 mit dem dritten Band "Die Schatten von Kassel".

  • Start der Reihenfolge: 2011
  • (Aktuelles) Ende: 2015
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 2 Jahre
Teil 1 von 3 der Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai Reihe von Volker Schnell.

Teil 1 von 3 der Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai Reihe von Volker Schnell.

Anzeige

Reihenfolge der Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai Bücher

  1. Band 1: Mordhessen

    von Volker Schnell
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Ex-Häftling wechselt die Seiten und rollt einen alten Fall wieder auf, bei dem ein Unschuldiger für drei bestialische Morde verurteilt wurde. 'Prinz, der Planer' hatte geniale Brüche organisiert. Dann wurde er unschuldig wegen Mordes verurteilt. Jetzt will er den Behörden Schlamperei nachweisen. Weiterlesen


  2. Band 2: Der schlaue Pate

    von Volker Schnell
    (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


  3. (Ø)

    Verlag: Emons Verlag

    Bindung: Taschenbuch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai Reihe?

Fortsetzung der Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai Reihe von Volker Schnell

Über einen Zeitraum von vier Jahren erschienen Fortsetzungen der Buchreihe in Intervallen von im Durchschnitt zwei Jahren. Nimmt man diese Entwicklung als Ausgangspunkt, hätte eine Fortführung mit Teil 4 in 2017 aufkommen müssen. Die Gerüchte um einen neuen Teil werden durch diese Prognose geschmälert, da sie bereits verfehlt wurde. Mit fünf Jahren liegt der genannte Termin bereits lange zurück. Uns ist auch keine Planung eines neuen Buches bekannt. Bei zunehmenden Jahren wird die Veröffentlichung eines weiteren Bandes der Reihenfolge stets unwahrscheinlicher.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Marcus Aurelius "Prinz, der Planer" von Loquai Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Häufig werden Serien von Beginn an als Trilogie erdacht. Mit den bis jetzt veröffentlichten drei Bänden liegt die Reihenfolge exakt an diesem kritischen Wendepunkt.
  2. Bisher erschienen weitere Bücher durchschnittlich alle zwei Jahre. Entsprechend hätte ein neuer Teil der Buchreihe 2017 herauskommen müssen, falls der Rhythmus konstant geblieben wäre.
  3. Uns erreichte bisher keine verbindliche Bekanntmachung zu einem vierten Buch. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.