Kommissarin Petra Taler Bücher in der richtigen Reihenfolge

Buchreihe von Angela L. Forster

Neues Buch: Am 01.09.2022 erscheint mit In falscher Hand das neue Buch der Serie.

Serieninfos zur Reihe (2014-2022)

Reihenname: Kommissarin Petra Taler / Hamburg Krimis

Die Reihe kreierte vor über fünf Jahren. Seitdem sind sieben Bände der Buchreihe entstanden. Manche hiervon erschienen Schlag auf Schlag unterhalb eines Jahres. Die Reihenfolge begann im Jahr 2014 und in diesem Jahr kam dann der aktuell letzte Teil der Kommissarin Petra Taler-Bücher auf den Markt.

Chronologie aller Bände (1-7)

Eröffnet wird die Serie mit dem Band "Schuldlos tot". Mit diesem Teil sollte zuerst angefangen werden, wenn man alle Bücher der Reihe nach lesen möchte. Der nächste Teil "Der Horoskop-Killer" folgte schon ein Jahr später, nämlich 2015. Voran ging es über sieben Jahre hinweg mit fünf zusätzlichen Bänden bis einschließlich Buch 7 mit dem Titel "In falscher Hand".

  • Start der Reihenfolge: 2014
  • (Aktuelles) Ende: 2022
  • ∅ Fortsetzungs-Rhythmus: 1,3 Jahre
  • Längste Pause: 2019 - 2022
Teil 1 von 7 der Kommissarin Petra Taler Reihe von Angela L. Forster.

Teil 1 von 7 der Kommissarin Petra Taler Reihe von Angela L. Forster.

Anzeige

Reihenfolge der Kommissarin Petra Taler Bücher

  1. Band 1:

    von Angela L. Forster

    Verlag: Acabus Verlag

    Bindung: Broschiert


    Petra Taler, Kommissarin aus München, erbt von ihrer Großmutter ein marodes Bauernhausanwesen im Alten Land. Mit der Versetzung nach Hamburg-Harburg gerät sie schlagartig in einen brisanten Fall: Die Ermordung der Tierarztgattin Regine Carlsen aus der Harburger Geldadel-Gemeinde Eißendorf. War sie tatsächlich „ohne Schuld“, wie die Nachricht des Mörders am Tatort lautet? Mehr zum Buch


  2. Verlag: Acabus Verlag

    Bindung: Taschenbuch


    Hochspannung zwischen München und dem Alten Land bei Hamburg! Als die kurdische Dilan Yasar von ihrer Hochzeit verschwindet, stehen im Alten Land die Zeichen auf Sturm. Kaum jemand weiß die aufgebrachten Familien der Brautleute zu bändigen. Ungewollt wird Petra Taler, eine Münchner Kommissarin, in die Streitigkeiten verwickelt. Mehr zum Buch


  3. Band 3:

    von Angela L. Forster

    Verlag: Books on Demand

    Bindung: Taschenbuch


    Am Außenmühlensee in Hamburg-Harburg wird ein toter osteuropäischer Junge gefunden. Stimmen werden laut: Ist es möglich, dass der Junge, den niemand zu vermissen scheint, das Opfer von Neonazis geworden ist? Hauptkommissarin Petra Taler und ihr Team zweifeln an der Theorie. Mehr zum Buch


  4. Verlag: BoD - Books on Demand

    Bindung: Taschenbuch


    Binnenhafen Hamburg - Harburg. Drei Jachten gehen in Flammen auf. Kommissarin Petra Taler wird gerufen, weil zunächst unklar ist, ob Menschen an Bord waren. Dann steckt sie mittendrin in einem Fall, der es in sich hat. Einer der Jachtbesitzer wird kurze Zeit später aufgefunden. Dann gibt es einen weiteren Toten, scheinbar völlig unabhängig von der ersten Leiche. Mehr zum Buch


  5. Band 5:

    von Angela L. Forster

    Verlag: Midnight

    Bindung: Taschenbuch


    Zwischen Boskop und Braeburn: Der fünfte Fall für die Ermittler Taler und Seefeld Petra Taler schwebt auf Wolke Sieben und kehrt nur ungern früher aus dem Urlaub mit ihrer neuen Liebe Staatsanwalt Jan Lüdersen zurück. Doch Jahrzehnte alte Überreste einer Toten werden im gerade trocken gelegten Keller ihres alten Bauernhauses im Alten Land gefunden. Klar, dass Petra das keine Ruhe lässt. Mehr zum Buch


  6. Band 6:

    von Angela L. Forster

    Verlag: Midnight

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Fall, der nahe geht - tödlich nahe...  Es ist ein Moment grenzenloser Freude, der zum schlimmsten in ihrem Leben wird: Hauptkommissarin Petra Taler will mit ihrem frischangetrauten Mann Jan Lüdersen gerade in die Flitterwochen aufbrechen als ein Schuss fällt und Lüdersen neben ihr zusammenbricht. Ein Sniper hatte es auf den Staatsanwalt abgesehen, der kurz darauf ins Koma fällt. Mehr zum Buch


  7. Verlag: CW Niemeyer

    Bindung: Taschenbuch


    Ein Krimi aus dem Alten Land Niemand, der dir glaubt … Niemand; der die Gefahr des nahen Todes kennt … In einer Seniorenresidenz im Hamburger Vorort Hausbruch wird eine Bewohnerin tot in ihrem Bett aufgefunden. Die Tote war dreiundachtzig Jahre alt. Für einen Menschen in diesem Alter nicht ungewöhnlich, so heißt es von der Heimleitung. Mehr zum Buch


Anzeige

Wann erscheint ein neues Buch zur Kommissarin Petra Taler Reihe?

Fortsetzung der Kommissarin Petra Taler Reihe von Angela L. Forster

Über eine Zeitspanne von acht Jahren erschienen Fortsetzungen der Buchreihe in Abständen von durchschnittlich 1,3 Jahren. Da dieser Rhythmus an Veröffentlichungen noch nicht verpasst wurde, lässt er auf einen weiteren Band hoffen. Ein Veröffentlichungstermin zum achten Buch müsste sich ergo für 2023 ergeben.

Wer nicht einfach abwarten will, könnte mit Kommissarin Inka Brandt eine andere Reihenfolge von Angela L. Forster lesen.


Unser Faktencheck klärt, ob eine Fortsetzung der Kommissarin Petra Taler Bücher mit einem 8. Teil wahrscheinlich ist:

  1. Eine der beliebtesten Varianten, eine Serie zu konzipieren, ist bestimmt die Trilogie. In der Reihenfolge wurden bislang sieben, also mehr als drei Teile veröffentlicht.
  2. Im Durchschnitt wurden weitere Bücher alle 1,3 Jahre herausgegeben. In 2023 sollte demnach der hypothetische Erscheinungstermin des 8. Bandes der Buchreihe rangieren, sofern der Abstand konstant bleibt.
  3. Fans mussten sich bisher maximal drei Jahre gedulden bevor ein neues Buch herauskam. Nimmt man die zeitliche Differenz als Maßstab, sollte der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des nächsten Teils in 2025 aufkommen.
  4. Uns ist aktuell keine verbindliche Ankündigung eines achten Bandes bekannt. Du weißt mehr? Melde dich!
Update: | Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücherserie. Fehler vorbehalten.