Tanja Voosen - Herbstflüstern

    • ab 14-16 Jahre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Herbstflüstern (Sommerflüstern)

    von

    4.8|2)

    Verlag: Impress

    Bindung: E-Book Download

    Seitenzahl: 310


    eISBN: 9783646601664


    Termin: Oktober 2015

    Das Buch ist der 2. Band der Reihe (4 Teile).

    Ähnliche Bücher

    • Tanja Voosen - Herbstflüstern

      Klappentext:

      Blonde Haare, lange Beine, blaue Augen… Wie wenig einen das im Leben weiterbringt, weiß Lucy spätestens, seit sie von ihrer großen Liebe Ben eiskalt abserviert wurde. Da hilft es auch nicht, dass er ständig vor ihrer Tür steht und alles erklären will. Und noch viel weniger, dass ihre große Schwester Taylor, ihre einzige Stütze, auf Reisen ist. Während jene total verknallt durch Amerika tourt, hält sich Lucy mit einem abendlichen Babysitterjob so fern von zu Hause, wie es nur geht. Und beobachtet Jasper, auch Mr Handsome genannt, der jede Nacht ein anderes Mädchen zum Weinen bringt. Bis Jasper sie eines Tages bemerkt...

      Meine Meinung:

      Auch bei Herbstflüstern möchte ich mich bei dem Im.press Verlag bedanken welche mir in Form eines E-Books auch dieses Buch als Rezensionsexemplar zugesandt haben.

      Bei Herbstflüstern handelt es sich um die Fortsetzung zu Sommerflüstern von Tanja Voosen. Dieses Mal ist Lucy, die jüngere Schwester von Taylor, unsere Protagonistin. Zum Anfang der Sommerferien trennte sich ihr Freund Ben von Lucy. Die Beziehung war beendet und dennoch steht er immer wieder vor ihrer Tür und will alles erklären. Lucy möchte davon nichts wissen und geht ihm aus dem Weg. Auch der Kontakt zu Kate und Roxy, den beiden besten Freundinnen, friert ein klein wenig ein. Lucy hat einen Babysitter Job bei Ryan, Hunters Bruder, und Fia angenommen und kann sich so ablenken und von zu Hause fern bleiben. Ihre Schwester Taylor fehlt ihr sehr, einzig der Kontakt über Skype besteht.

      Seit kurzen Hat Lucy auch eine neue Beschäftigung bei ihrem Job. Immer zur gleichen Zeit beobachtet sie den Nachbarsjungen Jasper, wie er immer wieder Mädchen abserviert. Mist ist nur, das sie sich bei einem Missgeschick, verrät und Jasper sie entdeckt.

      Sie findet heraus das Jasper eine feste Freundin sucht und in Lucy reift ein Plan… schließlich gibt es da noch Ben…

      Wenn ihr wissen möchtet wie es weiter geht, dann lest dieses Buch. Anzuraten ist jedoch auch den ersten Teil Sommerflüstern gelesen zu haben.

      Ich war gespannt wie es weiter gehen würde und wurde nicht enttäuscht. Meiner Meinung nach hat sich Tanja Voosen in Herbstflüstern noch einmal gesteigert. Ich wurde auf jeden Fall wieder gut unterhalten. Die Dialoge zwischen Lucy und Jasper waren so humorvoll und steckten teilweise voll mit Ironie und Sarkasmus. Ich musste hier öfters mal lachen.

      Auch wurden die Charaktere wieder sehr gut beschrieben. Die Wandlung und die Entwicklung der beiden wurden glaubhaft dargestellt. Aber auch das wachsen ihrer Freundschaft passierte nicht zu schnell. Immer wieder war zu merken welche Gefühle sie für Ben hatte und welche sie für Jasper entwickelt hat. Aber auch Jasper seine Wandlung. Bei Lucy konnte er der sein, der er wirklich ist und musste sich bei ihr nicht verstellen. Sie sah ihn nicht so wie die anderen.

      Der Schreibstil der Autorin hat mir auch hier sehr gefallen. Herbstflüstern ließ sich ebenfalls einfach und schnell lesen. Wie ich finde gab es hier noch eine Steigerung zu Teil 1.

      Das Cover ist ähnlich zu Teil 1 gehalten. Die Farben sind hier jedoch blau und wir sehen ein Pärchen nicht am Strand sondern im Wasser liegend. Auch dieses Cover gefällt mir ganz gut.

      Für einen Roman der voller Gefühle, Humor und Witz steckt vergebe ich 5 Sterne
      LG
      Diana
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien