Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Corina Bomann - Winterengel

    • Roman/Erzähl.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Winterengel

    von

    4.3|9)

    Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH

    Bindung: Hörbuch-Download

    Laufzeit: 00:06:54h


    ASIN: B0761TD25W


    Termin: Oktober 2017

    • Corina Bomann - Winterengel

      Ende des 19. Jahrhunderts muss Anna Härtel nach dem Tod ihres Vaters ihre Mutter und ihre Schwester versorgen. Zum Glück hat sie von ihm die Kunst der Glasbläserei erlernt und kann damit das Familieneinkommen einigermaßen sichern. Nach Feierabend fertigt sie zusätzlich kleine Glasengel an, die sie auf dem Markt verkauft. Eines Tages bekommt sie einen Brief der Queen Victoria aus England, die auf ihre Engel aufmerksam geworden ist und Anna bittet, ihr diese persönlich am Hofe vorzuführen. Für die junge Frau beginnt eine aufregende Reise.

      Corina Bomanns Roman ist eine besinnliche Weihnachtsgeschichte, die einen Hauch Krimi, eine Prise Historisches sowie eine gewisse Portion Liebesroman beinhaltet. Der weihnachtliche Aspekt hat mich überzeugen können, der Krimianteil besitzt eine überraschende Wendung im ansonsten recht vorhersehbaren Roman. Ich habe allerdings in diesem Genre auch nicht mit großen Überraschungen gerechnet. Der historische Part kommt etwas zu kurz, aber die Liebesgeschichte hat mir gefallen, da beide Figuren sympathisch und authentisch sind und sich die Verbundenheit der beide glaubhaft entwickelt, auch wenn es gegen Ende etwas holterdiepolter wirkt.

      Vorgelesen wird der Roman von Anne Abendroth. Für mich hat sie zu sehr versucht die Stimmung zu übertragen, wodurch das Ganze für mich oft etwas schnulzig und „weichgespült“ wirkte. Das mag anderen wiederum sehr gefallen, aber mir war es einen Hauch zu viel. Außerdem kam es leider öfter vor, dass man sie bewusst atmen hört und was das angeht, bin ich recht sensibel und schnell genervt. Zum Glück war es nicht durchgängig, sondern immer mal wieder, so dass ich das Hörbuch zu Ende hören konnte.

      Fazit: Eine bunte Mischung aus historischer Weihnachtsgeschichte mit Krimi- und Liebesromanaspekten, die mich gut unterhalten hat und schön in die Winterzeit passt.
      • Audio: 6 CDs - ca. 416 min
      • :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Viele Grüße
      Claudia

      Schaut gerne in meinen Bücher-Blog hinein: claudias-buecherregal.blogspot.com/
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien