Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Valerie Loe - Im Zeichen des Lotus

    • Fantasy-Abenteuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Im Zeichen des Lotus: Puzzlestücke

    von

    4|1)

    Verlag: Books on Demand

    Bindung: E-Book Download

    Seitenzahl: 86


    eISBN: 9783744888073


    Termin: August 2017

    Das Buch ist der 4. Band der Reihe (5 Teile).

    Ähnliche Bücher

    • Valerie Loe - Im Zeichen des Lotus

      Titel : Im Zeichen des Lotus - Puzzlestücke
      Autor : Valerie Loe
      Seitenzahl : 86
      Format : E-Book

      Klappentext:
      Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit. Jede Geschichte hat zwei Seiten. Auch die der Solani und der Nim. Nun ist es an Amy und Cort, die Geschichte ihrer Spezies zu erzählen. Das Leben ist ein Spiel, außer man kämpft um das eigene Überleben, doch von dieser Erkenntnis ist Sean weit entfernt, denn er glaubt sich in einem Computerspiel. Wird er der Freund bleiben, für den Penelope alles riskiert?

      Meine Meinung:

      Eine tolle Fortsetzung der Fantasyreihe.
      Man lernt wieder etwas mehr über Titus und seine Vergangenheit. Ausserdem geht Penelopes Reise weiter, man erfährt auch wie es mit Sean weitergeht.
      Allerdings wirft auch dieser Teil wieder neue Fragen auf, was natürlich Spannung auf den nächsten Teil macht.
      Auch sind in diesem Teil wieder einige Kampfszenen dabei, die gut und bildlich beschrieben sind!
      Die Geschichte ist wieder sehr flüssig und angenehm zu lesen . Und man möchte unbedingt wissen wie es weitergeht.
      Was mich angeht hat die Fantasyreihe auf jedenfall Suchtpotenzial:-)

      Fazit:
      Bin schon ganz gespannt auf den nächsten Teil!!
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien