Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Svenja Lassen - Dark Haze - Verloren bis zu dir

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Dark Haze - Verloren bis zu dir

    von

    (0)

    Bindung: E-Book Download

    Seitenzahl: 252


    ASIN: B01MRYSVO9


    Termin: Januar 2017

    • Svenja Lassen - Dark Haze - Verloren bis zu dir

      Inhalt:


      Was passiert mit dir, wenn deine schöne heile Welt zerbricht und ein Auftragskiller zu deiner einzigen Hoffnung wird?

      Ein idyllischer Sommer auf dem Gutshof ihrer Familie liegt vor der 19-jährigen Ophelia. Sie freut sich auf die Zeit mit ihrer Schwester und auf lange Ausritte durch die Wälder Polens. Aber ein Geheimnis ihres Vaters wird zur tödlichen Bedrohung und verändert alles.
      In dieser dunklen Stunde muss Ophelia sich ausgerechnet auf einen Mörder verlassen. Obwohl sie es für falsch hält, fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Kann sie ihm vertrauen?

      Eine spannende und prickelnde Liebesgeschichte, jenseits von Gut und Böse, Schwarz oder Weiß.


      Rezension:

      Dieses Buch ist mir durch sein wundervolles und mythisches Cover ins Auge gefallen, außerdem machte mich die Bezeichnung "Romantic Thriller" neugierig. Romantische Bücher lese ich gerne und ich wollte herausfinden, wieviel Thriller in diesem Roman steckt. Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Einmal angefangen zu lesen konnte ich gar nicht mehr aufhören. Der Mix aus düsterem Thriller und romantischen Gefühlen war einfach grandios. Ich hätte nicht gedacht, dass mich diese Geschichte so fesseln könnte.
      Ophelia ist eine starke Persönlichkeit, die mir sehr sympathisch war. Was ihr hier widerfährt ist wirklich schrecklich und ich konnte ihren Zwiespalt sehr gut nachvollziehen.
      Der Mörder, zu dem sie sich hingezogen fühlt, ist ein wunderbarer Charakter, der es einem schwer macht ihn für sein Handeln zu verurteilen. Man befindet sich bei ihm sozusagen in einer Grauzone. Er hat wirklich seine gute Seiten und sein Verhalten gegenüber Ophalia entlockte mir so manchen Seufzer, weil ich es so süß fand. Naja nun ist süß im Zusammenhang mit einem Mörder sicher die falsche Wortwahl, aber anders kann ich es auch nicht beschreiben.
      Doch nicht nur diese Liebesgeschichte fesselte mich sondern auch die Spannung, die von Seite zu Seite wächst und einen auf ein Ende hoffen lässt, bei dem alle glücklich und zufrieden sind. Ob uns das als Leser gewährt wird müsst ihr dann schon selbst herausfinden. Ich fand dieses Buch einfach nur genial, habe es an einem Tag durchgelesen und werde mich sicher auch sehr bald dem zweiten Band widmen. Denn gerne möchte ich noch ein wenig in Gesellschaft von Ophelia verbringen und auch der zweite Teil verspricht wieder eine perfekte Mischung zwischen Action und Liebesgeschichte zu werden.
      Wer gerne Thriller liest, aber auch gerne mal in romantischen Geschichten abtaucht hat hier das perfekte Buch gefunden, dass beide Genre gekonnt miteinander verbindet.


      Bewertung: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Mehr Rezensionen findet ihr auf meinem Blog :love: Nici´s Buchecke :love:
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien