Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Angepinnt Welche Bücher habt ihr im September 2017 gelesen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein September sah ganz gut aus.

      Kerstin Gier - Silber.Das erste Buch der Träume :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Kerstin Gier - Silber.Das zweite Buch der Träume :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Kerstin Gier - Silber.Das dritte Buch der Träume :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Marie Kondo - Magic Cleaning :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London (Re-Read)
      Ben Aaronovitch - Schwarzer Mond über Soho (Re-Read)
      SUB Stand 1.9.2017 : 123
      Aktueller SUB: 125

      Gelesen ab September 2017: 4
      Gekauft ab September 2017: 6





    • Mein September:

      :study: -Gilly Macmillan:Perfect Girl (4) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: -ein Thriller,der spannend zu lesen war

      :study: -Anne Freytag:Mein bester letzter Sommer (4,5) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: -eine sehr berührende Geschichte über Liebe,Freundschaft und Tod.Ich musste immer wieder Lesepausen machen,weil mich die Geschichte sehr berührt hat.

      :study: -Johanna Friedrich:Winterfeldtstrasse,2.Stock (3,5) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: -eine Geschichte über eine alleinstehende Mutter in den 20-igern.Ich habe mich gut unterhalten gefühlt

      :study: -Chris Riddell:Ada von Goth und das Mondscheinfest (4) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: -schöne Aufmachung,liebevoll und humorvoll geschrieben

      :study: -Emily Trunko:Deine letzte Nachricht:Für immer (4,5) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: -eine Sammlung letzter Nachrichten-vor Kontaktabbrüchen oder nach dem Tod.Sehr berührend und das Buch ist liebevoll gestaltet
      :study: /Sarah Jio:Zimtsommer (E-Book) /Zeitschriften/ :musik: Penny Hancock:Ich beschütze dich


      :study: 2017: 62 gelesene Bücher,1 Hörbuch :winken:
    • Tessa schrieb:

      -Anne Freytag:Mein bester letzter Sommer (4,5) -eine sehr berührende Geschichte über Liebe,Freundschaft und Tod.Ich musste immer wieder Lesepausen machen,weil mich die Geschichte sehr berührt hat.
      hat mir auch so gut gefallen :applause: Freut mich, dass du es auch schön fandest :friends:
      2017: Bücher: 141/Seiten: 56 832
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Mein September war sehr ergiebig und überwiegend auch qualitativ sehr gut.

      :study: Richard Hagen -Bluthatz :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      :study: Oliver Pötzsch –Die Henkerstochter :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :study: Oliver Pötzsch – Die Henkerstochter und der schwarze Mönch :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :study: Rebecker Renate Gatzmeier – Verhängnisvolle Abkürzung :bewertung1von5:
      :study: Barry Stiller – Die Ersten :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :study: Hannah Kent – Wo drei Flüsse sich kreuzen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Monatshighlight
      :study: Simon Beckett – Katz und Maus :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :study: Stephen King – Im Kabinett des Todes :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :study: Marc Turner - Schattenreiter :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:


      :musik: Diverse Autoren - Historische Reisen: Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :musik: Rebecca Gablé – Die fremde Königin :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Gelesen in 2017: 50 Gehört in 2017: 21 SUB: 325

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hier ist auch mein September :winken:

      Quantitativ wunderbar, qualitativ war es nicht ganz so gut. Dafür habe ich kein Buch abgebrochen :dance:

      1) Betty und ihre Schwestern - Louisa May Alcott :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: (Ich hatte nur die gekürzte Kinderbuchausgabe. Das hat dazu geführt, dass der amerikanische Bürgerkrieg überhaupt nicht erwähnt wurde, und so war es mehr eine Ansammlung von kleinen Alltagsgeschichten :sleep: Würde ich in der ungekürzten Ausgabe vielleicht nochmal versuchen.)
      2) Die Welt wär besser ohne dich - Sarah Darer Littman :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (Mit Jugendbüchern (abgesehen von wenigen Ausnahmen) stehe ich ja auf Kriegsfuß. Aber dieses hier war gar nicht mal sooo schlecht, wenn man die vielen Clichés außer Acht lässt.)
      3) Alles übers Essen: Kennen, kochen & genießen - Laura Rowe :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: (Endlich mal ein Sachbuch übers Essen ohne das daraus eine Religion gemacht wird :applause: Es geht einfach um die verschiedenen Arten von Käse oder Fisch oder Obst und Gemüse oder Gewürze etc., wo was herkommt und was dazu passt. Alles wunderschön illustriert!)
      4) Lost in translation: An illustrated compendium of untranslatable words from around the world - Ella Frances Sanders :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (Unübersetzbare Wörter. So eins wie "Wanderlust". Mein persönlicher Favorit: "Tsundoku": Beschreibt die Handlung, Bücher zu kaufen und sie dann für eine geraume Zeit ungelesen ins Regal zu stellen. Kennen wir doch alle, oder? :lol: )
      5) Mr. Peardrews Sammlung der verlorenen Dinge - Ruth Hogan :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (Die Enttäuschung des Monats! Es fing so gut an, die ersten 50 Seiten war ich hin und weg. Aber es wurde zunehmend abgedroschener und driftete immer mehr in Richtung Rosamunde Pilcher. Das Ende hat es dann komplett versaut :( )
      6) Frauen, die schreiben leben gefährlich - Stefan Bollmann :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: :love: (MONATSHIGHLIGHT! Kurze Biografien zu Schriftstellerinnen wie Colette, Jane Austen, Simone de Beauvoir etc. Ich hatte die gekürzte Ausgabe, es gibt aber auch noch eine umfangreichere mit ein paar mehr Biografien.)
      7) Cary Grant: Die Karriere eines perfekten Gentlemans - Geoffrey Wansell :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: (Beim Lesen bekam ich mehr und mehr den Eindruck, dass Cary Grant ein sehr komplizierter und nicht sehr einfach zu handhabender Mensch war :-k )

      Kurzgeschichten:

      1) Der Duc de l'Omelette - Edgar Allan Poe :bewertung1von5: (Sehr merkwürdig...)
      :study: Interview mit einem Vampir - Anne Rice
      :montag: Panter, Tiger & Co. - Kurt Tucholsky
      :musik: Sherlock Holmes Geschichten - Arthur Conan Doyle

      Rest in peace Chester Bennington.
    • Im September hielt ich auch meine durchschnittliche Anzahl von 6 - 8 Büchern: es waren 7, dafür aber wirklich sehr schöne. :D
      - Elin Hildebrand: Das Sommerversprechen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      - Petra Schier: Körbchen mit Meerblick (ebook) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      - Jenny Colgan: Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      - Moritz Matthies: Letzte Runde :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      - Viola Shipman: Für immer in deinem Herzen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      - Nathaniel Burns: Die Tochter des Balsamierers :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      - Andreas Gruber: Todesmärchen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Das waren 2602 Seiten.
    • Mein September:

      80 Victoria Aveyard - Goldener Käfig :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      81 Chris Carter - Totenkünstler :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      82 K. Bromberg - Driven - Begehrt :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      83 Mona Kasten - Feel Again :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      84 Eva Völler - Zeitenzauber - Die magische Gondel :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      85 Ursula Poznanski - Blinde Vögel :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      86 Luca Di Fulvio - Das Mädchen, das den Himmel berührte :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      SuB Anfang 2017/aktuell: 738/755
      gelesene Bücher/Seiten 2017:
      88/35 974 (Pkt.: 365,06)
      :study:
    • Ein sehr ergiebiger Lese-Monat :applause:

      1. "Fish and Fritz" von Wolfgang Koydl - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: :totlach:
      2. "Schweig still, süßer Mund" von Janet Clark - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :sleep:
      3. "The Iron Queen" von Julie Kagawa - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: :dwarf:
      4. "The Iron Knight" von Julie Kagawa - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      5. "Todesengel" von Andreas Eschbach - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      6. "Ich will nur dein Glück" von Carly Phillips - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      7. "Die stille Kammer" von Jenny Blackhurst - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      8. "Der Hypnotiseur" von Lars Kepler - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :sleep: :-#
      9. "Mme Ernestine & die Entdeckung der Liebe" von Leone Francombe - :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: :love:
      :study: Steinerne Schwingen (J.L.Armentrout)
      :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2017: 73/28.937 || SUB 164 O:-) (Start:199)
      "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
      "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
      "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick
    • Irgendwie lese ich immer weniger :scratch: aber das macht nichts. Es gibt auch noch andere schöne Sachen, die man machen kann. So waren es in diesem Monat nur 7 Bücher.

      88 – Hundert Jahre Leben – Kerstin Schweighöfer :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Sachbuch, einige über Hundertjährige erzählen von ihrem Leben
      89 – Barfuß auf dem Sommerdeich - Katja Just :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Sachbuch, Katja Just hat sich für ein Leben auf einer kleinen Hallig entschieden. Man erfährt viel über sie und auch was für Besonderheiten es auf so einer kleinen Hallig gibt.
      90 – Green Bonanza – Mia Frogner :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Vegetarisches Kochbuch. Mir haben die Rezepte nicht wirklich gefallen. Zu vieles wird im Ofen gegart, was Zeit und Energie kostet. Auch fand ich keine neue Inspiration für meine Küche.
      91 – Das Geheimnis der Hundertjährigen von Sardinien – :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Sachbuch. Ein "Geheimnis" wurde natürlich nicht gelüftet. Die Informationen haben sich oft wiederholt. Die Geschichte Sardiniens wurde oft aufgearbeitet. Die Persönlichkeiten wurden weniger beleuchtet.
      92 – Gib's mir, Schatz! - Ellen Berg :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Ein leichtes Buch für zwischendurch. Diesmal konnte Ellen Berg nicht so mit lockeren Sprüchen punkten. Dafür wird sie aber vielen Beziehungen aus der Seele sprechen. :-)
      93 – Brote ohne Kneten No-Knead-Breads – Anne-Katrin Weber :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      So einfach kann Brot backen sein. Es gibt einige schöne Rezepte für schmackhafte Brote und die Methode ist wirklich simpel.
      94 – Magic Cleaning – Marie Kondo :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Eine ganz besondere Art des Entrümpelns. Beginnend mit der Kleidung (ganz wichtig eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten). Alles auf einen Haufen (aus JEDEM Winkel des Hauses) und dann aussortieren, was einen nicht glücklich macht.
      Dann alles nach einer speziellen Faltmethode wieder einsortieren und schon hat man einen perfekt sortierten Kleiderschrank.



      So, das war mein Lesemonat. Es gab kein Highlight aber das muss ja auch nicht immer sein. :winken:
      Liebe Grüße, Tardigrada
      :study: Liebe findet uns - J. P. Monninger (gar nicht mein Genre, aber liest sich gut)

      :bewertung1von5: 2017 gelesen 95 :bewertung1von5:
      2016 gelesen: 140
    • Mein aktuelles Buch habe ich leider nicht mehr fertig geschafft, deshalb waren es nur 3 Stück im September:

      • Die Assistentinnen - Camille Perri :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: Eine kurzweilige, witzige und sympathische Geschichte, die mich gut unterhalten hat. Perfekt für Zwischendurch, kann ich weiter empfehlen.
      • Der Hund starb, was er nicht überlebte - Arno Renggli :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :thumleft: Perlen aus Kinderaufsätzen - absolut genial, ich musste so oft laut lachen. Das Buch liest sich rasch und der Unterhaltungswert ist erstklassig.
      • Erwin, Mord & Ente - Thomas Krüger :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Für mich ein typisches "solala" Buch - weder gut noch wirklich schlecht, kann man lesen - muss man aber nicht. Für mich war die Sprache schwer verständlich und auch die Handlung hat mich nicht wirklich mitgerissen. Einziger Pluspunkt war der schrullige und sympathische Charakter Erwin mit seiner Ente.
      Ich :study: gerade:
      • Sternenregen - Nora Roberts
      • Mind Fuck - Petra Bock
    • Mit September bin ich sehr zufrieden. Quantitativ Jahresspitze, qualitativ bis auf einen extremen Ausreißer auch sehr gut.

      :arrow: Ockermüller, Kurt: Ein echter Wiener geht nicht unter :bewertung1von5:
      :arrow: Camilleri, Andrea: Die Form des Wassers (Commissario Montalbano 1) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :arrow: Riordan, Rick: Diebe im Olymp (Percy Jackson 1) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :king:
      :arrow: Riordan, Rick: Im Bann des Zyklopen (Percy Jackson 2) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :arrow: Riordan, Rick: Der Fluch des Titanen (Percy Jackson 3) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :study: George, Elizabeth: Mein ist die Rache (Inspector Lynley 1)

      2017 gelesen: 27 Bücher / 6572 Seiten
      Challenges 2017: Buch-Challenge 19/35, Monats-Challenge 6/12, Weltreise-Challenge 8/12, Punkte-Challenge 123,72

      "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
      denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
      (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)
    • Ich hatte im September viel für die Uni zu tun und deshalb weniger gelesen als sonst, aber dafür waren einige sehr gute Bücher dabei:

      01. Anyta Sunday - Scorpio Hates Virgo | Rezension :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      02. Dominic Selwood - Das Gottessiegel | Rezension :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      03. Walter Moers - Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr | Meinung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      04. Rick Riordan - Das verborgene Orakel | Meinung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      05. Danielle Paige - Snow: Die Prophezeiung von Feuer und Eis | Rezension :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      06. Yrsa Sigurðardóttir - SOG | Meinung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      07. Raywen White - Druidenblut | Rezension :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      08. Elle Kennedy - The Deal - Reine Verhandlungssache | Meinung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      09. Audrey Carlan - Bittersüße Träume | Meinung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      10. George R.R. Martin - Die Saat des goldenen Löwen | Meinung :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      11. Katrin Lasky - Donnerherz :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Ein kurzweiliges, packendes Kinderbuch. Faolans Schicksal hat mich mitgenommen, aber besonders fasziniert bin ich von der Beziehung, die er zu seiner Ziehmutter - der Bärin Donnerherz - aufgebaut hat. Die Autorin liefert hier ergreifende Szenen und ich fand toll, wie es ihr gelungen ist, es realistisch darzustellen, wie eine Bärin einen Wolf aufzieht.
      12. Liora Blake - Ready for Wild | Rezension folgt (Rezensionssperre) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Kurzgeschichten:
      01. Anyta Sunday - Scorpio Loops Virgo :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Insgesamt 5028 Seiten und durchschnittlich 4 Sterne.
      Carpe Diem.
      :study: James A. Sullivan - Die Granden von Pandaros
      2017 gelesen: 210 Bücher mit 84.869 Seiten (2016: 262 Bücher mit 102.636)
    • Mein September

      Das italienische Mädchen - Lucinda Riley :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Warte bis du schläfst - Mary Higgins Clark :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Schattwald - Barbara Dribbusch :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Fremd - Arno Strobel/Ursula Poznanski :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Kill Girl - Tödliches Verlangen - A.R. Torre :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Still Missing - Kein Entkommen - Chevy Stevens :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Die Flut - Arno Strobel :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      „Wer sieben gute Bücher hat, braucht keine Menschen mehr.
      Bücher sind die treusten Tröster, Bücher sind bessere Freunde als Menschen,
      denn sie reden nur, wenn wir wollen und schweigen, wenn wir anderes vorhaben.
      Sie geben immer und fordern nie.“

      *Freiherr von Münchhausen*
    • Nicht viel geschafft und sehr durchwachsen. Mittelmäßigkeit und gute Bücher halten sich in Waage, mit Tendenz zum Schlechteren. Wirklich zufrieden bin ich nicht. Da sieht man aber auch, dass Rezensionsexemplare nicht immer ein Segen sind.

      September
      59. *Kai Meyer: Die Spur der Bücher (1) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      60. *György Dalos: Der letzte Zar :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      61. *Christoph Marx: Mugabe - Ein afrikanischer Tyrann :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      62. Stephen King: Es :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      63. *Hannes Stein: Nach uns die Pinguine :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      *Bücher mit * sind Rezensionsexemplare.
    • Zwei Wochen Urlaub haben sich bemerkbar gemacht. Ich hatte Zeit. :D

      George Simenon - Maigret erlebt eine Niederlage :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Rex Stout - Verwünschte Geschichten :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Rex Stout - Der Fluch der bösen Tat :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Rex Stout - Tod in zwei Raten :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Eric Shepherd - Mord im Nonnenkloster :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Dietmar Wischmeyer - Vorspeisen zum jüngsten Gericht :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :totlach:
      Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Stephen King - Schwarz :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :applause:
      Ken Follett - Sturz der Titanen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Klüpfel / Kobr - Grimmbart :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
    • September 2017:

      63. Sarah Morgan - Für immer und ein Leben lang :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      64. Birgit Jasmund - Luther und der Pesttote :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      65. Richelle Mead - Falsche Versprechen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      66. Heather Graham - Ahnentanz :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      67. Heike Eva Schmidt - Purpurmond :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      68. Kristina Günak - Engel lieben gefährlich :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :study: Jonathan Stroud - Bartimäus: Das Amulett von Samarkand
      :study: Amanda Stevens - Totenlichter
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien