Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Nadine Roux - Ein Sommer in der Normandie

    • Roman/Erzähl.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Ein Sommer in der Normandie

    von

    (0)

    Verlag: epubli

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 296


    ISBN: 9783745090352


    Termin: Juni 2017

    • Nadine Roux - Ein Sommer in der Normandie

      Liebe Gemeinde, ich möchte ich meinen Roman Ein Sommer in der Normandie vorstellen.

      :koch: Die Geschichte: Camille Brochard ist jung und erfolgreich, sie schreibt Krimis. Das war es aber auch schon, denn außer dem Schreiben hat sie nichts, ihr Leben ist ein trauriges Chaos. Sie hat keine Familie mehr, so gut wie keine Freunde und um ihre unglückliche Ehe ranken sich die Schatten eines traumatischen Erlebnisses. Als sich dann zu ihrem Unglück noch eine Schreibblockade gesellt, ist es Zeit für eine Veränderung.
      Die hat Camille auch nötig, denn eine angenehme Zeitgenossin ist sie nicht. Sie terrorisiert ihre Mitmenschen, Spott und Arroganz sind ihre ständigen Wegbegleiter. Nahe stehen ihr nur zwei Personen: Ihr Schwiegervater Georges, der ihr ein Geheimnis anvertraut, und ihre beste Freundin Magali, die in der Normandie lebt. Genau dort will sie nun wieder nach Inspiration suchen.
      In Trouville-sur-Mer findet sie aber viel mehr. Wider Willen versteht sie, wie schön das Leben ist, was Freundschaft, Geborgenheit und Liebe bedeuten. Aber der lebensfrohe Romain und auch Magali verbergen etwas, und plötzlich ist Camille verwickelt.

      :study: Für wen ist das Buch gedacht? Ein Sommer in der Normandie ist ein langsames Buch und erzählt von der Entwicklung einer schwierigen Person und von der Entfaltung einer Landschaft. Es geht um die Atmosphäre eines Ortes und was das mit Menschen machen kann. Ein Actionroman für ungeduldige Leser ist es nicht, aber etwas für jemanden, der gerne mit dem Kopf an fremde (oder bekannte) Orte reist und den Menschen dort zusehen möchte. Ein richtiges Frankreichflair war mir sehr wichtig. Wenig überraschend ist, dass die meisten Leser bisher Frauen waren. :uups:

      :montag: Hinter den Kulissen meines Schreibtisches:Dieses Buch habe ich geschrieben, weil ich der Normandie ein kleines Denkmal setzen und mit Worten einen Ort schaffen wollte, an den man gerne reist. Außerdem finde ich ungewöhnliche Charaktere sehr spannend und es hat mir Freude gemacht, sie reden und agieren zulassen, auch wenn man derartige Personen in der Wirklichkeit wohl nur selten findet. Denn das schafft Literatur ja auch, einen Platz für Fantasie und Beleuchtung von Außergewöhnlichem.
      Gedauert hat es etwa vier Monate und es hat mir den kalten Frühling sehr versüßt. Die Figuren begleiten einen durch den Tag und irgendwann ist man nur noch Beobachter. Eine schöne Form von Gesellschaft! Ich hatte neben meinem Bett ein Notizbuch legen, denn die interessantesten Ideen kamen häufig kurz vorm Einschlafen.

      Ich freue mich über jeden Leser! Erhältlich ist das Buch in allen gängigen Online-Shops in der Print- und auch in der günstigen E-Book-Version. Dort gibt es auch eine Leseprobe.
      ISBN:3745090357
      EAN:9783745090352

      Besucht mich auch gerne auf Twitter, wo ich Interessantes zu Frankreich zusammenstelle, Impressionen zum Buch und anderen Themen sammle. Außerdem gibt es dort ein exklusives Foto meines Hof-Eichhörnchens Brunhilde zu sehen. :loool:
      twitter.com/nadinerouxbooks
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien