Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Betsy Duffey, Laurie Myers - Die Liebe hört nie auf / Love Never Fails


    Affiliate-Link

    Die Liebe hört nie auf

    von

    5|1)

    Verlag: Gerth Medien

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 208


    ISBN: 9783957344564


    Termin: August 2017

    • Betsy Duffey, Laurie Myers - Die Liebe hört nie auf / Love Never Fails

      "Die Liebe erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf." (Ausschnitt aus 1.Kor. 13)
      Wir befinden uns bei der Hochzeit von Julia und Douglas. Sie habe sich für ihren großen Tag einen wunderschönen Trauspruch ausgesucht, nämlich das Hohelied der Liebe. Doch Julia bekommt Angst und Zweifel und braucht noch etwas Zeit zum Nachdenken, deshalb geht sie in die angrenzende Kapelle. Als sie sich sicher ist und wieder zur Trauung gehen möchte ist die Türe verschlossen und Julia muss sich in Geduld üben, bis sie jemand findet. Dumm ist nur das keiner der Gäste, Familie oder der Bräutigam wissen, wo Julia hingeeilt ist. Während nun alle auf den Einzug der Braut warten und nicht wissen, wo Julia bleibt, blättern sie im Programmheft. Dabei bekommen einige der Gäste vom Trauspruch einen speziellen Vers nur für sich, für ihr Leben oder den Moment in dem sie gerade stecken. Wir gehen mit 14 Personen auf eine Reise in ihr Leben und sehen was Gottes Wort bewirken kann.

      Meine Meinung:
      Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, da es mir die Sicht auf meine eigenen Trauspruch aus 1. Korinther 13 dem Hohelied der Liebe wieder nahe gebracht hat. Nicht nur das ich wurde mitgenommen auf eine Reise diesen Spruch ganz anders und lebhaft umgesetzt neu wiederzuentdecken. Da sind dann zum Beispiel:
      Die zornige Hochzeitsplanerin die sich ärgert, weil die Hochzeit nicht nach Plan verläuft. Der Orgelspieler, der schon lange auf einen Moment gewartet hat um der Frau, die er liebt einen Heiratsantrag zu machen. Eine Ehefrau, die die Liebe zu ihrem Mann wieder neu entdecken darf, nach dem sie diese schon verloren geglaubt hatte. Oder aber ein Obdachloser der mit seinem Hund in der Kirche verharrt und sich freuen würde einmal von jemandem eingeladen zu werden uvm.
      Das Cover passt sehr gut zu der Geschichte, da die Blumen wie ein Gesteck bei einer Hochzeit aussieht. Den beiden Autorinnen ist hier ein großartiger Roman gelungen um dem Leser Gottes Kraft, seine Liebe und unsere Offenheit für Veränderung im Leben zuzulassen. Nach diesem Roman muss jedem klar sein, das es nur einen einzigen gibt, der dieser Liebe des Hoheliedes gerecht werden, nur Jesus alleine sein kann. Ein Buch, das ich nur wärmstens empfehle und das 5 von 5 Sterne von mir bekommt. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :thumleft: :applause:
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien