Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

John Fawcett, Graeme Manson & Heli Kennedy - Helsinki

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Orphan Black: Helsinki

    von

    5|1)

    Verlag: IDW Publishing

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 120


    ISBN: 9781631405839


    Termin: Juli 2016

    • John Fawcett, Graeme Manson & Heli Kennedy - Helsinki

      Eigenzitat aus amazon.de:

      Finnland im Jahr 2001. Die junge Veera ist mit einem gestohlenen Auto unterwegs auf der Suche nach ein paar anderen jungen Frauen, deren Namen sie in einer Computerdatei entdeckt hat. Ihr Onkel, der Veeras Schlafzimmer mit einer Videokamera überwacht hatte, hatte auch Dateien dieser zwei Mädchen auf seinem Rechner, was Veera auf die Idee bringt, dass diese – zusammen mit Veera – ungewollt heimliche Stars in Online-Pornographie sein könnten. Um sich dem ersten Mädchen unerkannt zu nähern, schleicht sie sich als angeblich neue Schülerin in eine Helsinkier Schule ein, wo sie auf einmal Niki gegenüber steht, die ihr in erschreckender Art und Weise ähnlich sieht. Nach einigem Hin und Her reisen die beiden Mädchen dann weiter nach Gdansk in Polen um dort den „Star“ der dritten Datei zu finden: Ania. Und diese finden sie angeschossen und schwer verletzt durch einen anschließenden Sturz in einer Intensivstation. Und sie sieht genauso aus, wie Veera und Niki. Und hat Verbindung zu einer weiteren Gruppe europäischer Mädchen, die sich alle verdammt ähnlich sehen.

      Während die Mädchen immer mehr Seltsamkeiten aufdecken, werden die Betreiber des Dyaden-Projekts auf ihre Aktionen aufmerksam und unter der langsam zunehmenden Leitung von Rachel wird beschlossen, diesen Teil der Operation stillzulegen. Ein Wettlauf gegen den Tod beginnt, der die Grundlagen legen wird, für vieles, dass wir aus der Fernsehserie „Orphan Black“ kennen.

      In sich schließlich als eine frühe Stufe des Dyadenprojekts und auch zusätzlicher Hintergrund zu der Figur von Rachel, überzeugend graphisch dargestellt durch Alan Quah, Wayne Nichols und Fico Ossio. :thumleft:
      Mehr Bücher finden sich auf Sandammeer und Lesezeit hier. Manches produzieren wir sogar selbst: Kegelberge.
      Hilfe, die ankommen soll geht an Ärzte ohne Grenzen.
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien