Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Ankündigung Weihnachtswichteln im BücherTreff 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nancy84 schrieb:

      Ich kann auch nicht backen, Basteln oder Handarbeiten.
      Das beruhigt mich jetzt!! Danke! Auch an @Baba.

      Nancy84 schrieb:

      Wichtig ist nur das du ein liebevolles Paket zusammen stellst.
      Ja, das kann ich sicher :uups:
      Sobald ich ein wenig Geld bekomme, kaufe ich Bücher; und wenn noch was übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.

      (Erasmus von Rotterdam)
    • Marie schrieb:

      Ich bin und bleibe ein Weihnachtsmuffel, und wenn wir keine Enkel hätten, würden mein Mann und ich über die Tage irgendwohin fahren - fliegen, wo Weihnachten nicht gefeiert wird.

      Gibts einen Mutigen hier, der sich auch als bekennender Weihnachtsmuffel outet?
      ja, mir geht es auch so. Alle machen und haben immer so einen Stress an Weihnachten und um Weihnachten herum.... vor allem Wochenlang, für evtl einen schönen Abend... ich finde es absurd
      "Aber sie hatten einander damals völlig natürlich verstanden und angenommen. So vollständig, dass es beinahe ein Wunder war"

    • Baba schrieb:

      PotatoPeelPie schrieb:

      Also, die "alten Hasen" können das bestimmt einschätzen: Wie hoch sind die Erwartungen denn??
      von mir gibt es ziemlich sicher auch nichts selbstgemachtes, Handarbeit liegt mir nicht und zum backen werde ich wenn überhaupt erst kurz vor Weihnachten kommen. Das hat bisher noch keines meiner Wichtelkinder gestört. Nebst dem Buch packe ich normalerweise etwas Süsses und Duftkerzen oder ähnliches mit ins Päckchen, je nach Wichtelkind.
      Selbstgemachtes gibt es selten von mir, da muss mich grad die Muße und Lust so dermaßen packen..das ist recht selten..backen könnte aber sein, dass ich das schaffe.

      Ansonsten ist das Buch das Hauptgeschenk, dann gibt es 2-3 Kleinigkeiten, die zum WiKi passen..egal ob Tee, Kakao..Kerze oder Socken..oder wenn ich weiß, da sind Kinder, dann bekommen die auch einen Nikolaus ab oder so.
      Manche Pakete erzählen auch von langjährigen Bekanntschaften hier..und bei manchen ist der Geldbeutel etwas größer..aber alle sind liebevoll zusammen gestellt, das ist das wichtigste.

      Die Beteiligung im Thread zum rätseln ist sehr unterschiedlich..manche sind täglich da, manche nur einmal die Woche..aber das ist doch okay so.
    • PotatoPeelPie schrieb:

      einschätzen: Wie hoch sind die Erwartungen denn??
      ganz einfach:
      Sei mit Freude und Spaß dabei. Das war's von meiner Seite schon.
      Von mir wird es auch nichts selbstgemachtes geben. Könnte es zwar, aber dazu fehlt mir meist die Zeit/Lust. Und was gezwungenes wird mein WiKi nicht bekommen. Davon hätten wir beide nichts. :wink:
      Wenn ich es schaffe und mein WiKi Pech Glück hat, gibt es ein paar selbstgebackene Kekse. Ich glaube die kamen immer ganz gut an. :lol:
      Einfach vom Wichteltgeschehen treiben lassen und nicht zu viele Gedanken machen. :santa:
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    • traummalerin schrieb:

      Da hab ich mich irgendwie das ganze Jahr auf das Wichteln gefreut und nun wenn der Thread da ist, verspüre ich absolut keine Lust mitzumachen Selbst wenn es reichen sollte von den Bedingungen her, ist es dieses Jahr glaube ich nichts für mich. Ich habe seit Ewigkeiten kein Buch mehr gelesen und aktiv hier mitmachen ginge wohl auch nur bedingt. *seufz* dabei hätte ich schon so schöne Ideen für mein Wichtelkind
      Mach dir keinen großen Kopf, eine Leseflaute hatte schon jeder von uns, gerade da ist es doch am schönsten, wenn man sich von der Freude der anderen auch anstecken lassen kann :friends: Die Lust auf Lesen kommt dann mit Sicherheit und bis dahin genießt du einfach das Wichtelfieber :kiss: Und wenn du es schaffst hier ein oder zwei Mal die Woche vorbeizuwinken und Freude am Wichteln zu entwickeln, dann reicht das doch schon :friends:

      PotatoPeelPie schrieb:

      bin allerdings auch gerade ein bisschen eingeschüchtert von diesem Thread bisher weil es sich teilweise so anhört, als müsse man wirklich wahnsinnig kreativ sein, damit das Wichtelkind sich dann auch freut. Obwohl dann irgendwo auch stand, die Grundidee ist eigentlich: ein schönes Buch und ein paar hübsche Beigaben? Es soll ja für mein Wichtelkind nicht enttäuschend sein
      Keine scheu! Beim Wichteln gehts doch nur darum, sein WiKi etwas kennenzulernen und Freude beim Wichteln zu haben. Ob jetzt selbstgemacht oder selbstgekauft ist doch im Grunde fast das Gleiche :loool: Ich selbst werde nur backen, wenn es sich zeitlich auch ausgeht. Ein selbstgemachtes Lesezeichen wirds vielleicht werden, aber auch nur, wenn mir etwas einfällt, was meinem Wiki gefallen könnte. Naja und wenn nicht, dann gibts vielleicht was Kleines aus der Region oder was auch immer mir beim Stalken auffällt ^^. Deswegen mach dir keine Sorgen, dass dein WiKi enttäuscht sein könnte, das wäre es wahrscheinlich nur, wenn das Päckchen so überhaupt nicht auf seinen Geschmack abgestimmt ist (z.B.: Krimi-Buch und Nusskekse bei einem Krimiverächter und Nuss-Allergiker :totlach: ). Sonst ist da nicht viel dahinter :friends:

      Mei ihr Lieben ich freu mich schon so riesig!! In drei Tagen können wir uns schon anmelden!!! :lechz: :lechz: :lechz: Ich wünscht, die Auslosung wär auch gleich kurz darauf, dann könnte ich schon den Tarnumhang aufsetzen und stalken gehen :totlach:
      "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
      Heinrich Heine

      :study: 22, [-X 7224; :musik: 12
    • ibikat schrieb:

      Wenn ich es schaffe und mein WiKi Pech Glück hat, gibt es ein paar selbstgebackene Kekse. Ich glaube die kamen immer ganz gut an.
      Ja, hier, hallo! Und wie gut die ankamen :love:
      :study: Steinerne Schwingen (J.L.Armentrout)
      :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2017: 73/28.937 || SUB 164 O:-) (Start:199)
      "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
      "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
      "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick
    • Auch ich werde wegen akuten Untalents und/oder Zeitmangels weder backen noch handarbeiten oder basteln :pale: . Allerdings, da ich ja so häufig im Malthread unterwegs bin, wird es eine selbst ausgemalte Karte geben :mrgreen: .
      Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
      Lucinda Riley, Die Schattenschwester
    • PotatoPeelPie schrieb:

      bin allerdings auch gerade ein bisschen eingeschüchtert von diesem Thread bisher
      Die anderen haben dir schon sehr viele tolle Tipps gegeben. Ich kann da nur hinzufügen: Guck dir doch mal die Auspackthreads der letzten Jahre an. Das hat man auch mir letztes Jahr gesagt, weil das mein erstes Wichteln war und ich auch ziemlich unsicher war. Da findest du jede Menge Inspiration, weil du gucken kannst, was und wie viel so im Durchschnitt in den Paketen landet. Und mit Sicherheit findest du da auch genug, das nicht handgemacht und trotzdem toll ist :santa:
      Wohnungen ohne Bücher - leben da Menschen ohne Herz?
      Meine Geschichten :study:
    • Keks schrieb:

      Guck dir doch mal die Auspackthreads der letzten Jahre an.
      Die Empfehlung wollte ich Dir auch geben.
      (Lieblings-) Zitat Wolfgang Hohlbein's "Das Buch":

      Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.
    • Nancy84 schrieb:

      Ich mache ja seit ein paar Jahren immer die Auspackliste und letztes Jahr hatte ich so das Gefühl, dass es nicht mehr so gut aufgenommen wurde. Von daher meine Frage, ob die noch erwünscht ist.
      Oh ja bitte, führe weiter die Liste, sie hat mir letztes Jahr sehr geholfen. :thumleft: Dadurch konnte ich den ein oder anderen streichen, wenn ich schon die Rätsel nicht immer lösen konnte. :D

      Kittelbiene schrieb:

      Die Idee ist eigentlich gar nicht schlecht. Je nach dem, wie die Wichtel-Wunschliste aussehen wird, läss sich das vielleicht mit einer Häkel-Arbeit verbinden.
      Wow, sieht die hübsch aus. Da kann sich dein zukünftiges Wiki aber freuen. :applause:
      @katzerl Da ist ja mein Wiki vom letzten Jahr. :friends:
      Es wäre wirklich klasse, wenn du wieder mitmachen würdest. :D
      Someday you will be old enough to start reading fairy tales again. C.S. Lewis :love:
    • bluetiger schrieb:

      Castor schrieb:

      wird es eine selbst ausgemalte Karte geben :mrgreen: .
      Ich glaub, ich muss mir jetzt schon euren ganzen Hinweise aufschreiben :wink:
      Werd den Thread auch nochmal nach Hinweisen durcharbeiten.
      (Lieblings-) Zitat Wolfgang Hohlbein's "Das Buch":

      Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.
    • Lesemaus01 schrieb:

      bluetiger schrieb:

      Castor schrieb:

      wird es eine selbst ausgemalte Karte geben :mrgreen: .
      Ich glaub, ich muss mir jetzt schon euren ganzen Hinweise aufschreiben :wink:
      Werd den Thread auch nochmal nach Hinweisen durcharbeiten.
      Oh je, hier werden ja schon Geschütze aufgefahren :D Ich habe eben mal im Auspackthread gestöbert, das letzte (und erste) Mal habe ich tatsächlich 2014 mitgemacht, das ist schon eine ganze Weile her! @CKStreet war meine Wichtelmama und @Saoirse mein Wichtelkind :love: Schwelge gerade in Erinnerungen, ach, das war schön!
      :montag:
    • Castor schrieb:

      Auch ich werde wegen akuten Untalents und/oder Zeitmangels weder backen noch handarbeiten oder basteln :pale: . Allerdings, da ich ja so häufig im Malthread unterwegs bin, wird es eine selbst ausgemalte Karte geben :mrgreen: .
      Du bist quasi schon enttarnt! :mrgreen:

      @PotatoPeelPie: keine Sorge, ich kann auch nicht Handarbeiten und bisher hat es mir glaub ich auch noch niemand übel genommen. :wink:

      @findo: mitmachen - wir brauchen mehr Männer. :D
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien