Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Jens Berger - Wem gehört Deutschland?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Wem gehört Deutschland?: Die wahren Mach...

    von

    (0)

    Verlag: Westend

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 256


    ISBN: 9783864890536


    Termin: Mai 2014

    Ähnliche Bücher

    • Jens Berger - Wem gehört Deutschland?

      Jens Berger: Wem gehört Deutschland? Die wahren Machthaber und das Märchen vom Volksvermögen; Piper-Verlag München 2015; 218 Seiten; ISBN: 978-3-492-10719-2

      Wem gehören die Unternehmen in Deutschland, wie z. B. die Deutsche Bank? Wem die vielen Immobilien? Warum erhalten die Sparer heute kaum noch Zinsen für ihre Guthaben? Warum wächst das Vermögen der Wohlhabenden trotz Finanzkrise immer noch weiter?

      Berger arbeitet freiberuflich als Journalist. Er schreibt beispielsweise für die taz und einen eigenen Blog.

      Wirtschafts- und systemkritisch sind die Ausführungen; sie bewegen sich auf einem politikwissenschaftlichen Niveau. Von Verschwörungstheorien ist hier also nichts zu lesen. Es drängt sich eher der Verdacht auf, daß der Autor aus einer politisch linken Ecke stammt und auf die Mißstände im Kapitalismus aufmerksam machen möchte. Die Tagesaktualität dient dabei als Aufhänger.

      Das Buch bleibt dabei inhaltlich schwer einzuordnen. Soll hier für einen Politikwechsel geworben werden? Wenn ja: Auf welcher Ebene (z. B. Deutschland oder EU) und in welche Richtung? Die Ausführungen sind sicher gut zu lesen; inhalltlich sind sie etwas diffus.
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien