Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Lonely Planets - 500 Einmalige Erlebnisse Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Lonely Planets 500 Einmalige Erlebnisse ...

    von

    5|1)

    Verlag: LONELY PLANET DEUTSCHLAND

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 288


    ISBN: 9783829726634


    Termin: April 2017

    • Lonely Planets - 500 Einmalige Erlebnisse Deutschland

      Verlag: lonely planet
      Seiten: 288

      Inhalt:
      In 50 Kapitel werden 500 besondere Ausflugsorte in Deutschland vorgestellt.
      Hier kann man sich anschauen, an welchem Ort Otfried Preußler Krabat seine Lehrjahre verbringen ließ oder wo Theodor Stroms Schimmelreiter unterwegs war.
      Ihr könnt Euch überlegen, ob Ihr lieber Prinz und Prinzessin besuchen wollt oder doch dahin, wo es richtig gruselt.

      "Für manchen sind ein Zombie oder eine schwarzäugige Spukgestalt leichter zu ertragen als ein Besuch beim Zahnarzt. All jenen sei der Besuch dieses Museums nicht empfohlen - allen anderen schon."
      (dentalmuseum.eu)

      Hier findet man Orte, an denen Geschichte geschrieben wurde. Wo das erste Parlament in Deutschland tagte, was jenseits der Mauer geschah und was vom "1000 - jährigem" Reich übrig blieb. Da kann es einem noch mehr gruseln, als im Zahnarzt-Museum.

      Orte, an denen Kinder erwünscht sind, fehlen natürlich genau so wenig, wie die Superlativen in Deutschland. Minus 44° findet man auch hierzulande. Ebenso ein Vulkan, der vor sich hin brodelt.

      Egal ob Ihr lieber dahin fahrt, wo Deutschland feiert und wo Musikfestivals steigen oder ob Ihr es ruhig mögt und Eure freien Tage da verbringen möchtet, wo gar nichts los ist - hier ist für jeden was dabei.

      Wo ist der schönste Weihnachtsmarkt und wo die ausgefallensten Geschäfte?

      "Klar kann man um die halbe Welt nach Vietnam reisen. Man kann aber auch einfach die S-Bahn nach Lichtenberg nehmen, das ehemalige Gelände der VEB Elektrokohle suchen, unter dem Tor mit den Neonbuchstaben durchgehen - und in Hanoi landen. In 8 Hallen und auf 80.000m2 erwartet den Besucher vor allem eines: überwältigendes Asia-Flair. 20.000 Vietnamesen leben in Berlin - ehemalige Vertragsarbeiter in der DDR, die nach der Wende geblieben sind -, und die haben sich mit einem riesigen Markt ein Stück Heimat geschaffen. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt, T-Shirts, Kunstblumen, Uhren, Reissäcke. Aber vor allem: Unglaublich authentisches Essen. Als ob man in Hanoi wäre."

      Dazu jede Menge toller Bilder und unter jedem Tipp die Homepage dazu.

      Meine Meinung:
      Ein richtig tolles Buch zum Stöbern und Planen. Alleine beim Lesen hätte ich mir am liebsten schon die Schuhe geschnürt. Man bekommt richtig Lust, Deutschland zu entdecken. Und es ist wirklich für jeden was dabei. Ausgefallene Sportarten, die mich genau so fasziniert haben, wie das Haus, das auf dem Kopf steht.
      Die Walhalla ist den meisten vielleicht ein Begriff, aber wusstet Ihr auch, dass wir den höchsten kaltwasser Geysir der Welt haben?
      Und in welchem Flecken von Deutschland Ihr auch wohnt, ich bin sicher, nicht weit vor Eurer Haustür, findet Ihr ein Ort zum Staunen.
      Das Register ist es nicht nur nach Städten sortiert, sondern auch nach Bundesländer.
      Dazu ist das Buch zwar dick, aber handlich.

      Ich bin wirklich begeistert von dem Buch.
      5 :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Fotoanhänge:
      1. Neuschwanstein
      2. Eine begehbare Achterbahn in Duisburg
      Bilder
      • 500erlebnisse2.jpg

        91,46 kB, 650×431, 10 mal angesehen
      • 500erlebnisse1.jpg

        79,97 kB, 650×419, 10 mal angesehen
      ->zu meinem Bücherblog Hundertmorgenwald


    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien