Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Tim Weaver - Never coming back

    • Krimi/Thriller

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Never Coming Back: David Raker Missing P...

    von

    (0)

    Verlag: Penguin

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 544


    ISBN: 9780241954416


    Termin: August 2013

    • Tim Weaver - Never coming back

      Ich lese nicht mehr:


      Kurzbeschreibung (Quelle: amazon)
      A SECRET THAT WILL CHANGE LIVES FOREVER
      It was supposed to be the start of a big night out. But when Emily Kane arrives at her sister Carrie's house, she finds the front door unlocked and no one inside. Dinner's cooking, the TV's on. Carrie, her husband and their two daughters are gone.
      When the police draw a blank, Emily asks missing persons investigator David Raker to find them. It's clear someone doesn't want the family found.
      But as he gets closer to the truth, Raker begins to uncover evidence of a sinister cover-up, spanning decades and costing countless lives. And worse, in trying to find Emily's missing family, he might just have made himself the next target . . .


      Dieses Buch wollte ich als Buch für die Monats-Challenge 2017 lesen, aber nachdem ich auch nach 150 Seiten immer noch keinen Zugang dazu gefunden habe, breche ich es jetzt ab. Obwohl es vom Sprachstil her eher einfach geschrieben ist, gelingt es mir nicht, konzentriert bei der Sache zu bleiben, was wohl dem chaotischen Erzählstil geschuldet ist.
      Der im Jahr 2007 spielende Prolog hat überhaupt keinen erkennbaren Zusammenhang mit der Haupthandlung, die ebenfalls chronologisch durcheinander erzählt wird. Diese spielt 2012, enthält aber immer wieder Rückblicke auf vorhergehende Jahre, in denen teilweise Menschen und Ereignisse thematisiert werden, die nicht zur Haupthandlung gehören und die ich überhaupt nicht einordnen kann. Möglich, dass sich aus diesen ganzen Einzelteilen später noch ein sinnvolles Ganzes ergeben würde, aber mir ist die Motivation, die Zusammenhänge zu ergründen, komplett abhanden gekommen. [-(

      "Books are ships which pass through the vast sea of time."
      (Francis Bacon)
      :study:
      Paradise on earth: 51.509173, -0.135998
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien