Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

LIä Dsi - Das wahre Buch vom quellenden Urgrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Das wahre Buch vom quellenden Urgrund: M...

    von

    4.5|1)

    Verlag: Diederichs

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 336


    ISBN: 9783424350043


    Termin: März 2009

    • LIä Dsi - Das wahre Buch vom quellenden Urgrund

      Klappentext:

      Ein Schlüssel zum Verständnis der chinesischen Kultur

      Freiheit, Gerechtigkeit, Weisheit. Das wahre Buch vom quellenden Ursprung, eine der wichtigsten Schriften des Taoismus, behandelt die großen Menschheeitsfragen. Seine Sprache ist poetisch und luzide zugleich. Hermann Hesse hat dieses Werk als Ausdruck einer "gefestigten, ja geheiligten Kultur des täglichen Lebens" gepriesen. In seinem Vorwort erläutert der Sinologe Hans van Ess die Entstehungsgeschichte und philosophische Bedeutung dieses Klassikers.

      Eigene Beurteilung/s.a. amazon.de:

      Nun ja, Hesses Beurteilung erklärt sich sicherlich auch aus seiner eigenen Herkunft und Bio-graphie und zum Teil wahrscheinlich auch daraus, dass Richard Wilhelms ursprüngliche Übertragung ins Deutsche sehr stark von seinem katholischen Glauben geprägt gewesen ist, der ihn dazu verleitete, Texte entsprechend angepasst zu übersetzen und Engel und Gott dort einzusetzen, wo die Daoisten eigentlich nichts Vergleichbares haben. Dies wird in Hans van Ess Vorwort gut erläutert.

      Wie so oft handelt es sich bei dem vorliegenden Buch um eine Textsammlung, die in sich in acht Bücher aufgeteilt ist. Dabei nehmen die daoistischen Texte den größten Teil ein, gefolgt von konfuzianischen Texten, die zum Teil direkt von Konfuzius und teils auf ihn bezogen sind. Natürlich beziehen sich - in oft satirischer oder spöttischer Art und Weise - auch einige der daoistischen Texte auf Konfuzius.

      In den Texten, die im hinteren Teil des Buchs eine ausführliche Erläuterung erfahren, geht es um Lebens- und Staatsführung, um Religion, Leben und Tod, verschiedene Menschentypen und den Einfluß von Willenskraft und Schicksal auf das Leben und wie wenig es in der Regel Sinn ergibt, sich darauf zu versteifen, Letzteres beeinflussen zu wollen.

      Sehr nachdenklich, teils ein wenig bösartig - es sind eben auch Schriften reisender Daoisten dabei, und die hatten einen gewissen Ruf - aber immer zum Nachdenken anregend. :study:
      Mehr Bücher finden sich auf Sandammeer und Lesezeit hier. Manches produzieren wir sogar selbst: Kegelberge.
      Hilfe, die ankommen soll geht an Ärzte ohne Grenzen.
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien