Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Elfgren & Strandberg - Engelsfors-Trilogie (Start: 24.07.17)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kapitel 53 - 57

      Bei Linnéas Sprung ins Wasser ist ihre Fähigkeit richtig erwacht und hat sie davor bewahrt zu ertrinken. Sie kann jetzt nicht nur Gedanken lesen, sondern diese auch direkt in die Köpfe anderer Menschen schicken.
      Bei der Befragung wird deutlich, dass man Linnéa nicht glaubt. Die Jungs, die sie gezwungen haben von der Brücke zu springen, haben natürlich ein Alibi von Helena. Nun gilt sie erst recht als Psycho in der Schule und die Mitglieder von PE sehen das als direkten Angriff auf die Sekte. Ida hat von den Ereignissen noch keine Ahnung, erst als sie in der Schule ist, erfährt sie davon. Ich habe das gar nicht bemerkt, dass sie überhaupt nicht bei den anderen war. Linnéa möchte mit Ida auf der Toilette reden. Sie glaubt ihr nicht und denkt, sie hätte sich das alles nur ausgedacht. Na klar, als hätte Linnéa keine anderen Probleme als sich solche Lügengeschichten auszudenken.
      Dann erlebt Ida auf einmal die Verfolgungsjagd von Linnéa und sieht dass sie doch die Wahrheit gesagt hat. Da sie nun Erik mal aus der Perspektive eines Opfers wahrgenommen hat, sieht sie ihn nun in einem anderen Licht. Sie hat Angst vor ihm und ihre Gabe erwacht, als er sie festhält. Sie verpasst ihm so einen starken Stromschlag, dass es ihn von den Füßen reißt.
      Die Mädels führen das Ritual durch, dass ihnen bei der Verhandlung helfen soll. Es endet damit, dass sie ihre Körper tauschen. Sie können ihre Magie jedoch nicht mehr einsetzen. Außerdem muss jeder von ihnen seine Gewohnheiten und Routinen aufschreiben, damit die Person in ihrem Körper sich wie sie verhalten kann und der Körpertausch nicht auffliegt. Oje, das kann ja lustig werden. Und erst nach 3 Tagen können sie wieder in ihre Körper zurück.
      Mir tat Linnéa so furchtbar leid als sie die SMS von Wille gelesen hat und jetzt denkt, dass sie erst recht keine Chance bei Vanessa hat.
      Erik macht mit Ida Schluss und Ida steht jetzt dazu mit den anderen Auserwählten befreundet zu sein.
      Someday you will be old enough to start reading fairy tales again. C.S. Lewis :love:
    • Ich denke wir sind uns einig das diese Leserunde gerade nicht funktioniert oder?
      Ich kam die letzten Tag auch nicht mehr zum lesen. Und der Gedanke jetzt schnell alles nach zu lesen setzt mich zu sehr
      unter Druck und das ist nicht Sinn der Sache. ich werde das Buch definitiv beenden aber ich steige an dieser Stelle aus der Leserunde aus.
      Start SUB am 01.01.17 = 81 :rambo:


    • Jasmin85 schrieb:

      Ich denke wir sind uns einig das diese Leserunde gerade nicht funktioniert oder?
      Ich kam die letzten Tag auch nicht mehr zum lesen. Und der Gedanke jetzt schnell alles nach zu lesen setzt mich zu sehr
      unter Druck und das ist nicht Sinn der Sache. ich werde das Buch definitiv beenden aber ich steige an dieser Stelle aus der Leserunde aus.
      Das ist schade. Aber vielleicht magst du uns am Ende deine Meinung zum kompletten Buch da lassen. Ich habe ab heute Urlaub und lese nach und nach alles nach. Wenn ich alles richtig in Erinnerung habe, müssten wir heute eigentlich durch sein. Wie sieht es denn bei dir aus, @Bookowl? Schaffst du es das Buch noch an diesem Wochenende zu beenden? Ich bin jetzt gerade bei Kapitel 43, also irgendwo mitten drin. Ich hoffe, wir finden uns demnächst nochmal zusammen und lesen den dritten Band dann wieder gemeinsam.
    • Huhu ihr Lieben,
      ich habe es gestern Abend endlich auch geschafft und den zweiten Band beendet. Ich mochte diesen Teil etwas lieber als den ersten, da ich die Thematik mit PE und dem Verfahren gegen Anna- Karin interessanter fand, als im ersten Band, da mir da auch etwas zu viel Liebe drin war. Deshalb hat der zweite Band einen halben Stern mehr bekommen und zwar 4,5 :bewertung1von5: . Auch wenn die Leserunde diesmal nicht so 100%ig geklappt hat, würde ich mich freuen, den dritten Band mit euch zu lesen. Wäre toll, wenn es dieses Jahr noch klappen könnte, oder was meint ihr? Und beim nächsten Mal könnten wir uns da auch etwas mehr Zeit nehmen und das Lesepensum etwas absenken. Liebe Grüße :winken:
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien