Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Marie Enters

    • Eigenvorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Für immer sein Mond

    von

    4.5|2)

    Verlag: epubli

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 152


    ISBN: 9783745053838


    Termin: Juni 2017

    • Marie Enters

      Nochmals ein Hallo, liebe BTler*innen,

      es ist mir ein bisschen peinlich, dass ich hier erst mein Buch und danach mich vorstelle. Andersrum wäre wohl höflicher gewesen. Das Vertrackte an der Eigenvorstellung ist in meinem Fall, dass ich kaum etwas "Greifbares" über mich mitteilen kann.
      In aller Kürze: Eigene und beobachtete Erlebnisse im engsten Umfeld sind in meinem Roman untrennbar miteinander verwoben, und dieses dichte Geflecht lädt zu Spekulationen ein. Was ist wahr? Und was nicht? Oder alles?
      Als Marie Enters kann mir das egal sein, und so habe ich mich in ihr als Ich-Erzählerin und Alter Ego neu erfunden. Meine Identität als Autorin ist beim Schreiben mit Protagonistin Marie verschmolzen.
      Unter meinem echten Namen habe ich in den vergangenen Jahren mehrere Bücher veröffentlicht, aber nicht via Selfpublishing, sondern in einem kleinen Verlag, und in einem ganz anderen Genre.
      Ich bin ein Kind der 60er, lebe in einer größeren Stadt in NRW und schreibe gerade an der Fortsetzung des Mondbuchs. Oder vielmehr - das Leben schreibt die Fortsetzung.
      Ich glaube, allzu aktiv werde ich im Forum nicht in Erscheinung treten, das Internet frisst sowieso schon zu viel Zeit. Da ich aber Vielleserin bin, kann ich mich wenigstes mit fleißigem Rezensieren beteiligen. Wenn mir dann noch jemand verraten mag,wie ich den Lesestatus meiner Bücher von ungelesen in gelesen ändere, bin ich rundum glücklich hier! :wink: Das habe ich nämlich vergeblich versucht, hab mein eigenes Buch hinzugefügt und ein anderes, das ich zuletzt gelesen habe - aber nun liegen beide leider trotzdem ungelesen in meinem Regal,

      PS: Falls es jemanden interessiert: Meine Internetseite gibt ein bisschen mehr Aufschluss, warum ich den Weg der Anonymität gehe:.Zur Website
      Liebe Grüße
      Mari-e
    • Mari schrieb:

      Wenn mir dann noch jemand verraten mag,wie ich den Lesestatus meiner Bücher von ungelesen in gelesen ändere, bin ich rundum glücklich hier!
      Na, daran soll es nicht scheitern. :lol: Du klickst oben rechts auf deinen Avatar und dann im Menü auf "Regal". Dann fährst du mit der Maus über das Buch, das du gerade liest. In dem Kästchen deines Buches erscheinen rechts in der oberen Ecke jetzt ein paar Symbole. Dort klickst du auf das Zahnrädchen ("Optionen"), wo du jetzt alles entsprechend auswählen kannst. :) Viel Spaß dabei. :winken:
      :study: "Das Schwert der Vorsehung" (Andrzej Sapkowski, ISBN 978-3-423-21069-0)

      Start-SUB 2016: 81 (aktuell: 81)
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien