Alexia J. Summers: Unusual Love - Wo die Liebe hinfällt ... (Start: ab dem 22. Mai 17)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Unusual Love: wo die Liebe hinfällt ::

    von

    3.4|6)

    Verlag: Independently published

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 260


    ISBN: 9781521054567


    Termin: April 2017

    • Alexia J. Summers: Unusual Love - Wo die Liebe hinfällt ... (Start: ab dem 22. Mai 17)

      Wie im Verabredungsthread besprochen, hier nun der Thread für die Leserunde meines Buches. Als Start der Leserunde nenne ich jetzt einfach mal den 22. Mai, aber im Prinzip könnt ihr euch so einbringen, wie ihr es am Besten einrichten könnt.
      Ich hatte ja 5 Taschenbücher angeboten, die ich an die Teilnehmer zusenden werde. Dafür lasst mir bitte per Konservation eine Adresse zukommen, an die ich das Taschenbuch schicken darf. (Kommen direkt von Amazon, daher keine Signatur möglich) Die ersten Fünf, die sich melden, bekommen ein Taschenbuch. Falls noch mehr Leser interesse haben sollten, kann ich euch noch eBooks anbieten.

      Ein Taschenbuch sicher haben bereits:
      @Buchcafe24
      @The Falcon

      Hier noch der Klappentext für mein Buch:
      Eigentlich wollte Alexandra - von allen nur Lexi genannt - nur eine schöne Zeit mit ihren besten Freundinnen verbringen. Doch als die Wahl-Berlinerin bei ihrem Besuch auf der Kieler Woche unerwartet in die Arme eines Müllmanns fällt, ist das der Beginn einer neuen Liebe. Aber kann eine erfolgreiche Anwältin mit einem Müllmann glücklich werden? Zudem sorgen eine Verlobungsfeier, ein Millionär und ein ungewollter One-Night-Stand für zusätzlichen Stress und bescheren Lexi eine Woche, die sie nie wieder vergessen wird …


      Und ich würde gerne zuerst von euch wissen, wie ihr das Cover findet? (Motiv, Schriftart).

      Ich freue mich auf die Leserunde mit euch. :study: Zum Ende würde ich mich sehr über eine Rezension von euch freuen. Hier, oder auf anderen Plattformen, auf denen ihr angemeldet seid. Gerne natürlich auch bei Amazon. :-)
    • Alexia_J schrieb:

      Ein Taschenbuch sicher haben bereits:
      @Buchcafe24
      @The Falcon
      Yeah!!!! :cheers: :tanzensolo: Danke schön :friends:

      Alexia_J schrieb:

      Und ich würde gerne zuerst von euch wissen, wie ihr das Cover findet? (Motiv, Schriftart).
      Dazu werde ich dir gerne meine Meinung sagen, sobald ich das Buch in Händen halte. Ich glaube, dann ist das auch besser zu sehen und zu erkennen, als hier. :thumleft:

      Alexia_J schrieb:

      Dafür lasst mir bitte per Konservation eine Adresse zukommen, an die ich das Taschenbuch schicken darf.
      Ich schreibe dir gleich eine PN mit meiner Adresse. :D


      Ich freue mich auf das Buch und auf die Leserunde :applause:
      Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
      ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
      durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
      fühle die Trauer,
      erlebe den Schmerz und die Freuden
      ... und erst DANN urteile. :wink:
    • Ich habe ja das e-book gewählt und das ist jetzt schon da :cheers: Mir passt der 22. Mai ganz gut, da kann ich das Buch dann gut vor meinem Urlaub lesen.

      Alexia_J schrieb:

      Und ich würde gerne zuerst von euch wissen, wie ihr das Cover findet? (Motiv, Schriftart).
      Mir gefällt das Cover ganz gut, mir gefallen Vorallem die Pastelltöne sehr gut. Die Schrift kann man so auf dem Buch ein klein wenig schlecht lesen ( aufjedenfall jetzt so auf dem Bildschirm), aber das stört mich jetzt nicht so sehr.
    • Alexia_J schrieb:

      Und ich würde gerne zuerst von euch wissen, wie ihr das Cover findet? (Motiv, Schriftart).
      Ich sage dir meine Meinung dazu auch erst, wenn das Buch bei mir ist wie bei @The Falcon :thumleft:

      Alexia_J schrieb:

      Ich freue mich auf die Leserunde mit euch.
      Ich bin auch schon ganz gespannt :wink:

      PN kommt gleich noch :D




      Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
      W. Somerset Maugham
    • @Alexia_J ich habe mir jetzt mal dein Autorenporträt und nochmal das Buch angeschaut. Dein Porträt klingt schon wie ein Roman mit Happy End :) Das Cover finde ich schön, aber ich schaue nochmal in Natura, ob die Optik gleich bleibt. Ich bin jetzt richtig angefixt und freue mich schon riesig auf das Buch und auf eine tolle Leserunde.
      Wie soll den die Einteilung des Buches aussehen? Ein Kapitel pro Tag oder ist das zu wenig? Die Kapitel wären eigentlich ideal als Einteilung oder? Was sagt ihr??




      Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
      W. Somerset Maugham
    • Buchcafe24 schrieb:

      @Alexia_J ich habe mir jetzt mal dein Autorenporträt und nochmal das Buch angeschaut. Dein Porträt klingt schon wie ein Roman mit Happy End :) Das Cover finde ich schön, aber ich schaue nochmal in Natura, ob die Optik gleich bleibt. Ich bin jetzt richtig angefixt und freue mich schon riesig auf das Buch und auf eine tolle Leserunde.
      Wie soll den die Einteilung des Buches aussehen? Ein Kapitel pro Tag oder ist das zu wenig? Die Kapitel wären eigentlich ideal als Einteilung oder? Was sagt ihr??
      Aww, vielen lieben dank. Ja, das mit dem Happy End kann man definitiv so sagen. :love:
    • Alexia_J schrieb:

      So, die ersten beiden Taschenbücher und das eBook sind verschickt. Was ist mit euch, @Scalymausi , @Pinguinchen & @Cookie02 ? ;)
      ich nehm ein ebook bitte dann musst du dir keine Gedanken machen.
      Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)
    • Vielen Dank fürs Verlinken, ich muss die Benachrichtigung aus dem Leserunden-Thread irgendwie übersehen haben. Ich würde sehr gerne ein Taschenbuch nehmen, PN kommt sofort. :D Der 22. passt bei mir auch gut als Starttermin.

      Das Cover gefällt mir sehr. Die Pastelltöne sind sehr angenehm und vermitteln gleich, dass es sehr romantisch wird. Das Pärchen kenne ich schon von 2, 3 anderen Covern, was für mich am Anfang immer etwas irritierend ist, aber das kommt nunmal vor - und nah 10 Seiten habe ich das Cover eh nicht mehr im Kopf (außerdem ist es ja auch ein sehr hübsches Pärchen :lol: ). Der Hintergrund gefällt mir auch, sofern es was mit dem Buch zu tun hat - das kann ich von der Kurzbeschreibung her noch nicht sagen (ist das London?). Der Titel hätte vielleicht noch etwas kräftiger sein können, aber an sich alles sehr stimmig und ansprechend.
      Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen. Kurt Tucholsky :wink:

    • Cookie02 schrieb:



      Das Cover gefällt mir sehr. Die Pastelltöne sind sehr angenehm und vermitteln gleich, dass es sehr romantisch wird. Das Pärchen kenne ich schon von 2, 3 anderen Covern, was für mich am Anfang immer etwas irritierend ist, aber das kommt nunmal vor - und nah 10 Seiten habe ich das Cover eh nicht mehr im Kopf (außerdem ist es ja auch ein sehr hübsches Pärchen :lol: ). Der Hintergrund gefällt mir auch, sofern es was mit dem Buch zu tun hat - das kann ich von der Kurzbeschreibung her noch nicht sagen (ist das London?). Der Titel hätte vielleicht noch etwas kräftiger sein können, aber an sich alles sehr stimmig und ansprechend.
      Nein, leider nicht. Das Buch spielt ja in Kiel, auf dem Buchcover ist der Hamburger Hafen zu sehen. Aber ich fand es sehr passend, gerade wegen dem Riesenrad und dem Kreuzfahrtschiff.
    • Alexia wenn jetzt doch nur 5 Leute noch über sind (weiß grade nicht wer aber jemand hatte ja geschrieben er nimmt ein ebook) dann würde ich gern ein Taschenbuch bekommen, ich finde das für MLR einfach übersichtlicher... Wenn das ok ist. :)
      Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)
    • Wenn noch Platz ist würde ich mich hier gerne noch einreihen :uups:
      Ein Buch wäre mir lieber, wenn noch eins da ist.

      Die Inhaltsangabe des Buches klingt interessant, endlich mal was anderes. Das Cover gefällt mir sehr gut, besonders die Farben sind sehr schön gewählt in den Pastelltönen :thumleft:

      :study: „Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“ :study:
      ( Philippe Dijan )
    • Alexia_J schrieb:

      Also ein Taschenbuchexemplar habe ich noch zu vergeben. Wenn @Fabiane es möchte, brauche ich nur die Adresse.
      ooh das ist toll, ich freue mich auf die Leserunde :)

      :study: „Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“ :study:
      ( Philippe Dijan )
    • :huhu:
      Wollte nur bescheid geben, mein Buch kam heute an. Vielen Dank an @Alexia_J :cheers:
      Ich wäre bereit für die Leserunde :thumleft:

      Das Cover kommt als Taschenbuch besser rüber als über PC. Wenn ich es mir in einer Buchhandlung unter mehreren Taschenbüchern vorstelle, hebt es sich aber schon von anderen ab. Da es viel Liebe zum Detail hat, als andere Bücher. (Schöne Schrift und Farbspiel)
      Jetzt bin ich natürlich auf den Inhalt gespannt. :D




      Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
      W. Somerset Maugham
    • Mein Exemplar ist heute mittag auch angekommen. :tanzensolo: :applause:

      Und, wie versprochen, nun ein paar Worte zum Cover:

      Buchcafe24 schrieb:

      Das Cover kommt als Taschenbuch besser rüber als über PC.
      Dem kann ich 100pro zustimmen. :thumleft: Ich finde das Zusammenspiel der Farben sehr schön und das es eben keine "harten" Farben sind, sondern durch dieses pastellmäßige alles i-wie sehr gut miteinander harmoniert. Außerdem ist recht viel auf dem Cover zu sehen und trotzdem wirkt es nicht überladen.
      Was mir auch auffällt, wenn ich mir das Cover so ansehe, ist die Tatsache, das der Titel in der Mitte des Buches steht und der Name der Autorin ganz unten. Und nicht, so wie man es oftmals sieht, alles i-wo im oberen Drittel. Find ich so ganz gut gemacht. :pray:

      Buchcafe24 schrieb:

      Jetzt bin ich natürlich auf den Inhalt gespannt.
      Und ich erst. :lechz: Ich hätte am liebsten sofort mit lesen begonnen. :lol:
      Jetzt kann der Montag (Start der Leserunde) kommen. :bounce:

      Vielen, lieben Dank, @Alexia_J dass ich eines der fünft Freiexemplare bekommen habe. :kiss:
      Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
      ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
      durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
      fühle die Trauer,
      erlebe den Schmerz und die Freuden
      ... und erst DANN urteile. :wink:
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien