Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Wer hat den Kleinsten? SUB-Rangliste umgekehrt

    • Farast schrieb:

      Und so habe ich ein Ur-Gestein von der Sorte, die sich die ganze Zeit über in der zweiten Reihe getummelt haben (in Richtung @Mirielle wink) ausgraben können. Das hatte sich aber echt gut versteckt, das kleine Ding.
      Das ist bei mir auch so, ich habe noch ein Regal, das doppelreihig - und kreuz und quer :-, - belegt ist und dieses Regal "arbeite" ich gerade ab. Bis Fach 5 ist es inzwischen einfach belegt und zwar mit gelesenen Büchern, Fach 6 hat die, die ich diesen Monat lesen möchte - plus den Neuzugängen, damit die nicht wieder untergehen! - und der Rest (18 Fächer) dürfte noch so einige Überraschungen bieten :bounce: Ich finde, dass ist mit das Schönste am SuB-Abbau, dass man endlich mal die ewig versteckten Schätzchen ausgräbt und liest :thumleft: Ok, ein paar werden auch über'n Jordan gehen, aber etwas Schwund ist immer, oder :P

      Traute schrieb:

      Sonst überholt mich irgendwann @Nerys noch
      Keine Sorge, bei mir geht es fröhlich weiter in die andere Richtung :uups: , wenn schon, denn schon. Amazon brauchte für die Büchersendung leider keine 4 Tage, also noch eins druff.


      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren


      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. schwarz - 74
      23. SaintDiabolus - 85
      24. Valrike - 86
      25. Knü - 93
      26. keksi2203 - 99
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 146
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 199
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 392
      34. Emili - 476
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2384
      Streng genommen hat nur eine Sorte Bücher das Glück unserer Erde vermehrt: Die Kochbücher :koch:
      (Joseph Conrad)
    • Farast schrieb:

      Sag bitte Bescheid wie dein Eindruck ausgefallen ist!
      Bist du schon an einem ersten Eindruck nach ca. 50 Seiten interessiert? Der fällt leider nicht sehr positiv aus, Artemis kommt bislang nicht mal ansatzweise an den Marsianer heran und mir geht schon jetzt Jazz (die Ich-Erzählerin) tierisch auf den Keks :thumbdown: Na ja, 250 Seiten habe ich noch, auf denen er meine Meinung positiv verändern kann.
      Streng genommen hat nur eine Sorte Bücher das Glück unserer Erde vermehrt: Die Kochbücher :koch:
      (Joseph Conrad)
    • Farast schrieb:

      Mein Blick fällt mit viel mehr Freude auf mein Bücherregal (
      so soll es auch sein, auch wenn wir alle fleißig am SuB - Abbau arbeiten :friends: Bei mir stehen die Bücher auch zweireihig, und wenn ich beim Stöbern was längst vergessenes in der zweiten Reihe entdecke, freue ich mich wie blöd. Bei einigen Bücher, muss ich gestehen, kommt es vor, dass ich es total vergessen habe, dass ich die überhaupt habe - da ist die Freude groß :dance: Der Gedanke: "könnte ich jederzeit lesen" ist irgendwie beruhigend...



      Ich habe gut was weggelesen, das heißt Platz für neue ist da :tanzen: Drei Bücher konnte ich beenden. Und da es bald Weihnachten ist, hoffe ich auf Zuwachs :drunken: Ich werde zwar nicht mit Büchern beschenkt, aber mit Gutscheinen, (hoffe ich zumindest) :-, den Rest erledige ich dann schon selbst.


      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren
      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. schwarz - 74
      23. SaintDiabolus - 85
      24. Valrike - 86
      25. Knü - 93
      26. keksi2203 - 99
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 146
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 199
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 392
      34. Emili - 473
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2384
      2017: Bücher: 166/Seiten: 66 633
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Emili schrieb:

      Und da es bald Weihnachten ist, hoffe ich auf Zuwachs Ich werde zwar nicht mit Büchern beschenkt, aber mit Gutscheinen, (hoffe ich zumindest) den Rest erledige ich dann schon selbst.
      :winken: :friends: Da musste ich gerade schmunzeln: das hoffe ich auch :)
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • sinah schrieb:

      Emili schrieb:

      Und da es bald Weihnachten ist, hoffe ich auf Zuwachs Ich werde zwar nicht mit Büchern beschenkt, aber mit Gutscheinen, (hoffe ich zumindest) den Rest erledige ich dann schon selbst.
      :winken: :friends: Da musste ich gerade schmunzeln: das hoffe ich auch :)
      ja, nicht ? :D Eigentlich, bin ich dieses Verhalten von meinen Lieben so gewohnt, aber was ist, wenn die plötzlich das Muster ändern 8-[
      Bei dir stehen auch Gutscheine auf dem Programm? :) Oder bekommst du auch Bücher?
      2017: Bücher: 166/Seiten: 66 633
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Ein klitzekleiner Neuzugang ist gestern bei mir eingezogen. Das Buch war aber schon ewig vorbestellt. Ansonsten sollte es dieses Jahr mit den Neuzugängen gewesen sein, falls sich nicht etwas Hochspannendes im öffentlichen Bücherschrank tummelt.

      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren
      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. schwarz - 74
      23. SaintDiabolus - 85
      24. Valrike - 86
      25. Knü - 93
      26. keksi2203 - 99
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 146
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 199
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 393
      34. Emili - 473
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2384
    • So schnell kann's gehen, noch ein bisschen weitergelesen und nun habe ich meinen Flop des Jahres :thumbdown: "Artemis" ist leider infantiler, total langweiliger Schrott, was hat er sich dabei bitte gedacht? Aber jut, selbst dieser Müll hat ja ganz offensichtlich seine Fans gefunden, wie 5-Sterne-Bewertungen zeigen :roll: , nur deshalb verplempere ich keine weitere Minute mehr damit. Das Dingens geht morgen an momox, damit hält sich zumindest der finanzielle Schaden in Grenzen. Hat zum Glück auch was Positives, denn damit darf ich wieder ein Buch von SuB abziehen :mrgreen: (und Andy Weir ist von meinem Radar gelöscht, das war schlicht zu grottig, komplett ins andere Extrem!!!!)


      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren

      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. schwarz - 74
      23. SaintDiabolus - 85
      24. Valrike - 86
      25. Knü - 93
      26. keksi2203 - 99
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 146
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 199
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 393
      34. Emili - 473
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2383
      Streng genommen hat nur eine Sorte Bücher das Glück unserer Erde vermehrt: Die Kochbücher :koch:
      (Joseph Conrad)
    • Emili schrieb:

      ja, nicht ? Eigentlich, bin ich dieses Verhalten von meinen Lieben so gewohnt, aber was ist, wenn die plötzlich das Muster ändern
      Bei dir stehen auch Gutscheine auf dem Programm? Oder bekommst du auch Bücher?
      Ich habe letztens noch mal so beiläufig erwähnt, dass es ja immer schwierig ist ein Buch zum verschenken zu kaufen und ein Gutschein da ja die absolute Freudegarantie sei.... 8) . Meiner Schwester musste ich erklären, wo man denn Gutscheine kaufen kann...( :roll: ) also sowas... Aber ihr freudig überraschter Blick hat mich dann wieder beruhigt :wink: O:-)
      Ich drücke uns mal die Daumen dass die Vorbereitung erfolgreich war... :loool: :friends:
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • Nerys schrieb:

      Mich nervt es nur, genau wie bei Büchern, wenn man einen da so mitten in der Geschichte hängen lässt, vor allem wenn es wirklich mit einem Cliffhanger aufhört. Aber ist eben alles ein Geschäft und wenn es sich nicht rechnet, haben die, die weiter schauen/lesen möchten, Pech gehabt.
      Jetzt auch bei der Divergent Reihe. Nicht, dass es die beste Geschichte meines Lebens war, aber dass die FIlmreihe jetzt wohl unvollendet bleibt ist doch ziemlich unbefriedigend :(

      Mirielle schrieb:

      Also ich habe gestern und heute in einer gewaltigen Arbeitsaktion meine gesamten Bücher (über 500) in Bookcook Classic eingegeben.
      Gibt es unterschiedlichte BookCook Programme? Welche Vorteile bietet euch (sind ja mehrere hier) das Programm im Gegensatz zum Büchertreff/anderen Plattformen? Ich bin ja immer interessiert an sowas :)

      Mirielle schrieb:

      stellte sich heraus, dass er nicht bei 63 Büchern liegt, sondern bei *schluck* 143.
      Oh je, herzlichen Glückwunsch zum "Zuwachs"! :D Hab ganz viel Spaß mit deinen Büchern!

      Nerys schrieb:

      Das erste der Neuzugänge ist eingetrudelt :bounce: Kommt aber nicht auf den SuB, ich bin viel zu neugierig, ob "Der Marsianer" ein One-Book-Wonder war oder ob Andy Weir mich noch mal von der SF überzeugen kann.
      Tut mir leid, dass es dich nicht überzeugen konnte! :friends: Dann weiß ich jetzt auch schon, dass ich dafür kein Geld ausgeben muss...

      Nerys schrieb:

      So schnell kann's gehen, noch ein bisschen weitergelesen und nun habe ich meinen Flop des Jahres "Artemis" ist leider infantiler, total langweiliger Schrott, was hat er sich dabei bitte gedacht?

      Farast schrieb:

      Ich stelle mal wieder frischen Kaffee, Tee und Plätzchen in die Runde! Greift zu!

      Bitter nötig, ich nehme Kaffee und Plätzchen! Bin im Moment total überarbeitet, bis nächstes Jahr ist auch kein Ende in Sicht. Werde dieses jahr nicht mehr viel lesen.

      Am Wochenende kommt erstmal einiges an Zuwachs für meinen SUB, denn einige Bücherwünsche werden endlich erfüllt an meinem Geburtstag! Und dann habe ich aktuell noch die Vorstellung, dass ich mir, mit Weihnachten als Ausnahme, nichts neues mehr bis in einem Jahr zulege. Klappt aber eher nicht :-,
      :montag:
    • Knü schrieb:

      Gibt es unterschiedlichte BookCook Programme? Welche Vorteile bietet euch (sind ja mehrere hier) das Programm im Gegensatz zum Büchertreff/anderen Plattformen? Ich bin ja immer interessiert an sowas :)
      Wenn du magst, gibt es hier einen Thread zu dem Thema: Bookcook Erfahrungen, da tauschen sich seit längerem User über Bookcook aus. Es gibt inzwischen zwei Bookcook Programme: Classic, das ist die "alte", etwas minimalistische Form ohne viel Gedöns, und Pro, das ist die schicke neue Version, die optisch einiges mehr zu bieten hat und auch etliche Funktionen und Eingabefelder aufzuweisen hat, die es bei Classic nicht gibt.

      Was einem besser gefällt, ist von den individuellen Vorlieben abhängig. Wer einfach nur seine Bücher eintragen und mit Kurzinformationen dazu verwalten will, und kein ausgefuchster Statistikfan ist, wird wahrscheinlich mit Classic rundum zufrieden sein. Wer alle möglichen statistischen Auswertungen liebt, ein schönes Design und viel Spielereien, mit denen man sich das Programm auf die eigenen Bedürfnisse zurechtbasteln kann, ist vermutlich eher von der Pro-Version entzückt.

      Welche Vorteile Bookcook im Gegensatz zu BT oder anderen Plattformen mit Bücherverwaltungsmöglichkeit hat? Ich kann dir nur sagen, welche es für mich hat: ich kann es offline nützen, die Daten sind auf meinem Rechner (und einem Stick mit Sicherungskopie) gespeichert und nirgends sonst, in keiner Cloud, auf keinem Server irgendwo (was mir ziemlich wichtig ist), und ich kann relativ viel zu jedem Buch eintragen, z.B. wie es mir gefallen hat, Anmerkungen dazu, Reihe, ob ich es behalten, verschenkt/verkauft oder verliehen habe, und falls Letzteres, an wen und wann. Ich kann mir sogar Zitate notieren, die mir in einem Buch besonders gefallen haben, so dass ich diese auch später immer wiederfinde. Bookcook ist nicht nur eine Bücherverwaltungsdatenbank, sondern fast so eine Art Büchertagebuch zu jedem Buch, das man besitzt oder gelesen hat. Das gefällt mir. Ich kann Doppelkäufe damit vermeiden, und vermeide auch, mir Bücher eines Autors zu kaufen, den ich schon vor längerem mal gelesen und abgebrochen habe (was ich meistens bald vergesse, so dass ich bei Neuerscheinungen nicht immer parat habe, dass ich diesen oder jenen Autor eigentlich noch nie gern gelesen habe oder gut fand). Mich hat das immer geärgert, wenn ich mir zum dritten Mal ein solches Buch gekauft und dann genauso abgebrochen habe, wie die zuvor, oder wenn ich mir ein Exemplar gekauft habe, das sich dann prompt zwei Wochen später in der zweiten Reihe im Bücherschrank fand und somit doppelt vorhanden war.

      Ich hoffe, ich konnte dir damit ein bißchen weiterhelfen. In dem o.g. Thread steht noch viel mehr dazu. :wink:

      An meinem SuB hat sich noch nichts getan, weder nach oben (*aufatmen*) noch nach unten. Ich komme gerade nicht viel zum Lesen, deshalb zieht sich das 500 Seiten-Buch, an dem ich gerade dran bin, ziemlich in die Länge.
    • pescador schrieb:



      @Mirielle Waren das noch Zeiten, als wir uns zusammen auf einem Rang befunden haben :P :P
      Ja, ja, kippe nur Salz in meine Wunden! :uups: :cry: Jetzt hast du deinen Platz für lange, lange Zeit ganz allein. So schnell sehen wir uns nicht wieder. Es sei denn, du räumst auch mal deine Bücherregale auf. :totlach:

      Farast schrieb:

      Und so habe ich ein Ur-Gestein von der Sorte, die sich die ganze Zeit über in der zweiten Reihe getummelt haben (in Richtung @Mirielle wink) ausgraben können.
      Bei mir stehen (oder liegen) jetzt alle Bücher in Reih und Glied, nach "gelesen" oder "nicht gelesen" sortiert, und dann auch noch in BC festgehalten, da kommt mir keins mehr aus. 8) Viel Spaß beim Lesen deines Urgesteins! *zurückwink* :winken:
    • sinah schrieb:

      Dadurch wächst zwar meine WuLi, aber auch die gehe ich von Zeit zu Zeit durch und "entstaube". Und oft ist es auch dabei so, dass ich so manches Buch, von welchem ich dachte, es unbedingt haben zu müssen..., von der Liste fliegt....
      Das habe ich auch wieder letztens gemacht. :dance: Allerdings hat sich seit dieser Zeit auch wieder so einiges angesammelt. :-k Ich sollte also mal wieder den Besen in die Hand nehmen und loslegen :dwarf:

      Nerys schrieb:

      Ok, ein paar werden auch über'n Jordan gehen, aber etwas Schwund ist immer, oder
      So isses!

      Emili schrieb:

      Ich werde zwar nicht mit Büchern beschenkt, aber mit Gutscheinen, (hoffe ich zumindest) den Rest erledige ich dann schon selbst.
      @Emili und @sinah Dann drücke ich mal die Daumen, dass ihr reich mit Gutscheinen beschenkt werdet! :thumleft:

      Nerys schrieb:

      So schnell kann's gehen, noch ein bisschen weitergelesen und nun habe ich meinen Flop des Jahres "Artemis" ist leider infantiler, total langweiliger Schrott, was hat er sich dabei bitte gedacht? Aber jut, selbst dieser Müll hat ja ganz offensichtlich seine Fans gefunden, wie 5-Sterne-Bewertungen zeigen , nur deshalb verplempere ich keine weitere Minute mehr damit.
      Schawupp und wieder ein Buch weniger auf meine Liste!
      Bücher müssen mit soviel Überlegung und Behutsamkeit gelesen werden, als sie geschrieben wurden.
      Henry D. Thoreau




      :montag: Ich lese gerade
    • Dank dem Aussortieren des SuBs sind es nur noch 73 :D ich wusste doch, dass die Liste hier für etwas gut ist :)

      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren

      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. keksi2203 - 73
      23. schwarz - 74
      24. SaintDiabolus - 85
      25. Valrike - 86
      26. Knü - 93
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 146
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 199
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 393
      34. Emili - 473
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2383
      Start-SUB 2017: 96
      aktueller SUB: 104
      gelesene Bücher 2016: 84
      Ziel 2017: 90 Bücher lesen
      gelesene Bücher 2017: 39
      Am Lesen: 3

    • sinah schrieb:

      Ich drücke uns mal die Daumen dass die Vorbereitung erfolgreich war...
      da drücke ich uns beiden auch die Daumen :thumleft: Es wird schon gut gehen... :)


      Knü schrieb:

      Gibt es unterschiedlichte BookCook Programme? Welche Vorteile bietet euch (sind ja mehrere hier) das Programm im Gegensatz zum Büchertreff/anderen Plattformen? Ich bin ja immer interessiert an sowas
      Mirielle hat es dir so wunderbar erklärt. :applause: Ich bin auch ein großer Fan von BookCook. Ich nutze noch das ältere Programm Classic, also ohne viel Schnickschnack Aber ausreichend um absolut alles zu notieren, was mir zu Büchern wichtig ist. Ich habe das Programm umgestaltet (die Möglichkeit hat man, dass man einige Kriterien selbst benennt und eigenen Bedürfnissen anpasst) Und es läuft einfach Prima. Ich möchte kein anderes Verwaltungsprogramm. Einmal Geld investiert vor vielen Jahren, und ich bin immer noch sehr zufrieden.

      Mirielle schrieb:

      Was einem besser gefällt, ist von den individuellen Vorlieben abhängig. Wer einfach nur seine Bücher eintragen und mit Kurzinformationen dazu verwalten will, und kein ausgefuchster Statistikfan ist, wird wahrscheinlich mit Classic rundum zufrieden sein.
      ganz genau

      Mirielle schrieb:

      Bookcook ist nicht nur eine Bücherverwaltungsdatenbank, sondern fast so eine Art Büchertagebuch zu jedem Buch,
      :thumleft:
      2017: Bücher: 166/Seiten: 66 633
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Mirielle schrieb:

      Knü schrieb:

      Gibt es unterschiedlichte BookCook Programme? Welche Vorteile bietet euch (sind ja mehrere hier) das Programm im Gegensatz zum Büchertreff/anderen Plattformen? Ich bin ja immer interessiert an sowas :)
      Wenn du magst, gibt es hier einen Thread zu dem Thema: Bookcook Erfahrungen, da tauschen sich seit längerem User über Bookcook aus. Es gibt inzwischen zwei Bookcook Programme: Classic, das ist die "alte", etwas minimalistische Form ohne viel Gedöns, und Pro, das ist die schicke neue Version, die optisch einiges mehr zu bieten hat und auch etliche Funktionen und Eingabefelder aufzuweisen hat, die es bei Classic nicht gibt.
      Was einem besser gefällt, ist von den individuellen Vorlieben abhängig. Wer einfach nur seine Bücher eintragen und mit Kurzinformationen dazu verwalten will, und kein ausgefuchster Statistikfan ist, wird wahrscheinlich mit Classic rundum zufrieden sein. Wer alle möglichen statistischen Auswertungen liebt, ein schönes Design und viel Spielereien, mit denen man sich das Programm auf die eigenen Bedürfnisse zurechtbasteln kann, ist vermutlich eher von der Pro-Version entzückt.

      Welche Vorteile Bookcook im Gegensatz zu BT oder anderen Plattformen mit Bücherverwaltungsmöglichkeit hat? Ich kann dir nur sagen, welche es für mich hat: ich kann es offline nützen, die Daten sind auf meinem Rechner (und einem Stick mit Sicherungskopie) gespeichert und nirgends sonst, in keiner Cloud, auf keinem Server irgendwo (was mir ziemlich wichtig ist), und ich kann relativ viel zu jedem Buch eintragen, z.B. wie es mir gefallen hat, Anmerkungen dazu, Reihe, ob ich es behalten, verschenkt/verkauft oder verliehen habe, und falls Letzteres, an wen und wann. Ich kann mir sogar Zitate notieren, die mir in einem Buch besonders gefallen haben, so dass ich diese auch später immer wiederfinde. Bookcook ist nicht nur eine Bücherverwaltungsdatenbank, sondern fast so eine Art Büchertagebuch zu jedem Buch, das man besitzt oder gelesen hat. Das gefällt mir. Ich kann Doppelkäufe damit vermeiden, und vermeide auch, mir Bücher eines Autors zu kaufen, den ich schon vor längerem mal gelesen und abgebrochen habe (was ich meistens bald vergesse, so dass ich bei Neuerscheinungen nicht immer parat habe, dass ich diesen oder jenen Autor eigentlich noch nie gern gelesen habe oder gut fand). Mich hat das immer geärgert, wenn ich mir zum dritten Mal ein solches Buch gekauft und dann genauso abgebrochen habe, wie die zuvor, oder wenn ich mir ein Exemplar gekauft habe, das sich dann prompt zwei Wochen später in der zweiten Reihe im Bücherschrank fand und somit doppelt vorhanden war.

      Ich hoffe, ich konnte dir damit ein bißchen weiterhelfen. In dem o.g. Thread steht noch viel mehr dazu. :wink:

      An meinem SuB hat sich noch nichts getan, weder nach oben (*aufatmen*) noch nach unten. Ich komme gerade nicht viel zum Lesen, deshalb zieht sich das 500 Seiten-Buch, an dem ich gerade dran bin, ziemlich in die Länge.

      Emili schrieb:

      Mirielle hat es dir so wunderbar erklärt. Ich bin auch ein großer Fan von BookCook. Ich nutze noch das ältere Programm Classic, also ohne viel Schnickschnack Aber ausreichend um absolut alles zu notieren, was mir zu Büchern wichtig ist. Ich habe das Programm umgestaltet (die Möglichkeit hat man, dass man einige Kriterien selbst benennt und eigenen Bedürfnissen anpasst) Und es läuft einfach Prima. Ich möchte kein anderes Verwaltungsprogramm. Einmal Geld investiert vor vielen Jahren, und ich bin immer noch sehr zufrieden.
      Danke für eure Erfahrungsberichte, das klingt auch für mich interessant! Wenn ich nächstes Jahr mal mehr Zeit habe, werde ich das mal ins Auge fassen. Ich mag solchen Schnickschnack und bin schon ganz gespannt!
      :montag:
    • Knü schrieb:

      Wenn ich nächstes Jahr mal mehr Zeit habe, werde ich das mal ins Auge fassen.
      unbedingt, ich bin mir fast sicher, dass du es nicht bereust :) Abgesehen von der netten Spielerei nebenbei, z. B. die Statistiken, ist es auch sehr gutes Verwaltungsprogramm
      2017: Bücher: 166/Seiten: 66 633
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Neu

      Ich hatte mich eigentlich darauf gefreut, wieder eins weniger auf dem SuB zu haben, aber dann kam die Post :pale: Nu sind's zwei mehr, aber eins davon ist das, das ich seit Ende September sehnlichst erwartet habe, es gesehen doch noch Buchwunder :bounce:


      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren

      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. keksi2203 - 73
      23. schwarz - 74
      24. SaintDiabolus - 85
      25. Valrike - 86
      26. Knü - 93
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 146
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 199
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 393
      34. Emili - 473
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2385
      Streng genommen hat nur eine Sorte Bücher das Glück unserer Erde vermehrt: Die Kochbücher :koch:
      (Joseph Conrad)
    • Neu

      Die 3:1 Regel klappt gut. Nur lese ich in letzter Zeit kaum, weil ich einfach keine Zeit habe. :cry:


      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren


      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. keksi2203 - 73
      23. schwarz - 74
      24. SaintDiabolus - 85
      25. Valrike - 86
      26. Knü - 93
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 146
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 197
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 393
      34. Emili - 473
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2385
    • Neu

      Dank eines Gutscheins, den ich noch hatte, ist mein SUB um drei neue Bücher angewachsen. Ein historischer Roman (Troubadour. Die Löwenherz-Verschwörung), ein Agatha-Christie-Krimi, der mir völlig neu ist, obwohl ich eingeschworener Fan von ihr bin und mir einbildete, alles von ihr gelesen zu haben, und als Beweis dafür, dass ich immer noch verführbar und anfixbar bin, der erste Band der Lytar-Trilogie von Richard Schwartz. Wer hat mich angefixt? Ja, wer wohl. @pralaya natürlich! Ein einziges Mal linse ich trotz Forums-Pause mit einem Auge in ein, zwei Threads rein, und schon ist es passiert. :shock: Mein SUB freut sich. Und ich sehe es mittlerweise nach meinem Regal-Aufräum-SUB-Explosions-Debakel gelassen, frei nach dem Motto: "Und ist der Ruf erst ruiniert, liest es sich ganz ungeniert"! :loool:

      (@Pralaya, lieb von dir, dein Versuch, mich in deine SUB-Gefilde zu lotsen, aber daraus wird nichts. Kein neues Buch kommt mehr auf meinen SUB! [-( *augenfestzukneif*)

      Bitte immer die letzte Liste und diesen Hinweis kopieren
      1. elmores - 3
      2. SiriNYC - 7
      3. frettchen81 - 8
      4. sinah - 13
      5. teelicht86 - 14
      6. traummalerin, Cato Censorius - 15
      7. *sophie - 17
      8. Break Free, basco09 - 18
      9. lio - 20
      10. Cocolina - 21
      11. findo, dramelia - 24
      12. Bast - 32
      13. Ryhinara, Naria - 34
      14. LittleMelody,Drahtbeen - 36
      15. LenaFaiytales - 44
      16. Nefertari - 54
      17. Scalymausi - 56
      18. pescador - 62
      19. bittersweetlight - 63
      20. dieVielleserin - 64
      21. Traute - 67
      22. keksi2203 - 73
      23. schwarz - 74
      24. SaintDiabolus - 85
      25. Valrike - 86
      26. Knü - 93
      27. Geronimo - 109
      28. Mirielle - 149
      29. Susannah1986 - 194
      30. Sarii - 197
      31. pralaya - 255
      32. syko - 284
      33. Schneeblume86 - 393
      34. Emili - 473
      35. Farast - 479
      36. Nerys - 2385
    • Neu

      Mirielle schrieb:

      und als Beweis dafür, dass ich immer noch verführbar und anfixbar bin, der erste Band der Lytar-Trilogie von Richard Schwartz. Wer hat mich angefixt? Ja, wer wohl. @pralaya natürlich! Ein einziges Mal linse ich trotz Forums-Pause mit einem Auge in ein, zwei Threads rein, und schon ist es passiert.
      :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Immer gern :mrgreen:

      Mirielle schrieb:

      (@Pralaya, lieb von dir, dein Versuch, mich in deine SUB-Gefilde zu lotsen, aber daraus wird nichts. Kein neues Buch kommt mehr auf meinen SUB! *augenfestzukneif*)
      Och, bis du dann das nächste Mal linst :mrgreen:
      Ich bin doch froh, dass du uns hier erhalten bleibst und vielleicht können wir beide auch mal auf den hinteren Plätzen zusammen kuscheln, wär doch was :totlach:

      :study: Das betörende Lied des Elfenkönigs (Tairen Soul 5) – C.L. Wilson
      :montag: Caraval - Stephanie Garber
      :montag: Das Erwachen des Feuers (Draconis Memoria Buch 1) – Anthony Ryan MLR
      :musik: Die Schwester – Joy Fielding

    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien