Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Neuerscheinungen 2018 / 1. Halbjahr: Horror

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thomas Finn - Lost Souls

      Am 01. Februar 2018 erscheint "Lost Souls" von Thomas Finn.


      Kurzbeschreibung:
      Ein neuer hochkarätiger Horror-Thriller aus der Feder von Erfolgsautor Thomas Finn

      Die Archäologin Jessika Raapke ist eben erst mit ihrer Adoptivtochter Leonie nach Hameln gezogen, als man sie bittet, einen unheimlichen Vorfall in der alten Kirche zu untersuchen: Bei Bauarbeiten wurde ein verborgener Sarkophag beschädigt, kurz darauf tötet ein riesiger Rattenschwarm einen der Arbeiter. Jessika findet an dem Sarkophag, der vollkommen leer ist, eine halb zerstörte lateinische Bannschrift mit einem Hinweis auf den sagenumwobenen Rattenfänger. Während Jessika den historischen Hintergründen der Sage um den Rattenfänger von Hameln auf den Grund geht, ereignen sich überall in Hameln unheimliche Rattenübergriffe. Dann ist Leonie plötzlich verschwunden …
      :study:
      :study: 2017 gelesen: 46 :study: SUB: 302
    • Rich Restucci - Die Horden: Der Fels

      Erscheinungstermin: 31. Januar 2018

      Inhaltsangabe (Amazon):
      Die Toten stehen wieder auf. Sie sind hungrig, machen Jagd auf die Lebenden. Und sie werden immer mehr …
      Ein Cop mit seiner Tochter. Ein Computer-Nerd. Ein Müllmann. Ein entflohener Irrer mit einem Geheimnis.
      Gemeinsam flieht ein kleiner Trupp Überlebender vor den Horden der Untoten auf die Gefängnisinsel Alcatraz. Eine sichere Festung, umgeben von Wasser. Schnell wird der Gruppe jedoch klar, dass der Fels noch immer ein Gefängnis ist – denn neben den wandelten Toten kennt auch die Herzlosigkeit der Menschen keine Gnade.
      Ich :study: gerade:
      • Brom - Der Kinderdieb
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien