Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Bayerische BT'ler - Treffen in und um Nürnberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • terry schrieb:

      Strauberl schrieb:

      Strand-Fest auf der Insel
      och du armer :friends: aber ich glaube Strand-Feste sind im November eher seltener, oder ist da Nürnberg anders?
      Das war der Stadtstrand und keine Sorge, das gibt es im November nicht. :wink: Genausowenig wie ein Fahrverbot für Diesel, da hält sich Nürnberg auch zurück.

      Cocktails gehen klar, ich hab nur kürzlich bemerkt, dass meine Lieblingscocktailbar zugemacht hat. :cry: Ich suche demnächst mal ein paar Lokale (zum Abendessen!) raus, dann könnt ihr was aussuchen. Zum Glück haben wir ja noch ein bisschen Zeit.
    • Strauberl schrieb:

      @Squirrel: Was hat denn bei deinem Hotel der Parkplatz gekostet? Das Ibis, was wir uns ausgesucht hätten, verräts net und auf gut Glück will ich dann auch net hintuckern ...
      Du hast eine PN :wink:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • @Squirrel hat sich das Best Western City West ausgesucht, ich mir das Ibis am Plärrer. Letztere haben zurückgeschrieben, daß die Garage 8,5 pro Nacht kostet, ohne Garantie auf einen Platz.

      Jetzt sind wir aber am schwanken, weil das BW inkl. Frühstück und allem drum und dran (Parkplatz) nicht übermäßig mehr kostet als das Ibis in der Stadt ...
      :study: Helene Wecker - Golem und Dschinn

      ---
      Ziel 2017: 30 Bücher
      Bisher: 37 (1 in Arbeit)

      Ziel 2016: 50 Bücher - 47 gelesen
      Ziel 2015: 40 Bücher - 61 gelesen
      ---
      ~ Schreibend entsteht Geschichte ~
    • Strauberl schrieb:

      @Squirrel hat sich das Best Western City West ausgesucht, ich mir das Ibis am Plärrer. Letztere haben zurückgeschrieben, daß die Garage 8,5 pro Nacht kostet, ohne Garantie auf einen Platz.

      Jetzt sind wir aber am schwanken, weil das BW inkl. Frühstück und allem drum und dran (Parkplatz) nicht übermäßig mehr kostet als das Ibis in der Stadt ...
      Oh, am Plärrer ist es sehr schwierig mit Parken! (Und schön ist es da auch nicht unbedingt, nur so als Warnung.) Die Lage zur Altstadt ist natürlich klasse.
    • SweetGwendoline schrieb:

      Und schön ist es da auch nicht unbedingt,
      naja, schön liegt das Best Western auch nicht unbedingt, aber es ist leicht erreichbar, ein schönes Hotel und die U-Bahn vor der Tür - was will ich mehr für eine Übernachtung :)
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Strauberl schrieb:

      Wir sind noch am überlegen, ob es mehr Sinn macht, in der Stadt drinnen zu sein, ohne Frühstück und ohne U-Bahn Notwendigkeit, oder weiter draussen, mit Ubahn und Frühstück ...
      Ich persönlich bin immer für in der Stadt, da kann man dann seine Einkäufe auch mal kurz wegbringen. :-, Ich hab aber leider auch keinen guten Hoteltipp auf Lager - vielleicht wäre ein Motel One (auch am Plärrer oder in der Bahnhofstraße) eine Option? Frühstücken kann man ganz gut in den diversen Filialen von "Der Beck" oder anderen Bäckern, je nachdem welche Ansprüche man da auch hat. Nur zum Thema Parken in der Stadt fällt mir wenig ein, wenn man nicht 20 Euro pro Tag bezahlen will oder 30 Minuten durch die Gassen fahren will für die Parkplatzsuche.
    • Sag @SweetGwendoline, kannst du dich morgen bitte erkundigen, welchen Typ Fahrkarte man benötigt, um in einer der Park & Ride Häuser der VAG stehen zu dürfen? Auf deren HP steht nämlich, daß man dann 48 Stunden gratis parken darf - was sich ja dann für @Leen und mich ausgehen würde, wenn wir am Freitag so gg. 17 Uhr eintrudeln.
      :study: Helene Wecker - Golem und Dschinn

      ---
      Ziel 2017: 30 Bücher
      Bisher: 37 (1 in Arbeit)

      Ziel 2016: 50 Bücher - 47 gelesen
      Ziel 2015: 40 Bücher - 61 gelesen
      ---
      ~ Schreibend entsteht Geschichte ~
    • Nach ein paar positiven Antworten: Wir haben unser Quartier gebucht, wir steigen im Ibis am Plärrer ab. Lt Ibis können wir zum einchecken vorn stehenbleiben, damit können wir alle Einkäufe samt Gepäck und Kühlbox ins Zimmer bringen und danach in das Park & Ride Parkhaus Herrnhütte fahren, dort unser Auto abstellen (48 Stunden Gratis bei Verwendung eines Öffi-Tickets). Damit können wir dann Nürnberg unsicher machen und uns mit @SweetGwendoline treffen, wenn du willst :) Wir sollten so, je nach Verkehr, ca gg. 18 Uhr herum da sein.
      :study: Helene Wecker - Golem und Dschinn

      ---
      Ziel 2017: 30 Bücher
      Bisher: 37 (1 in Arbeit)

      Ziel 2016: 50 Bücher - 47 gelesen
      Ziel 2015: 40 Bücher - 61 gelesen
      ---
      ~ Schreibend entsteht Geschichte ~
    • @Strauberl: ihr seid jetzt eindeutig schneller gewesen als ich! Ich hab es leider gestern nicht mehr zur VAG geschafft, in der Arbeit war die Hölle los. Anbieten würden sich außer Herrnhütte auch noch Langwasser oder Am Wegfeld, die haben alle direkte Verbindungen zum Plärrer. Und ich schau nochmal bei mir vor der Arbeit, könnte sein dass man da gratis parken kann am Wochenende (das ist ganz in der Nähe vom Plärrer). Wegen Freitag treffen müssen wir mal schauen, ich komm da oft ganz schlecht aus der Arbeit weg und lernen müsste ich vielleicht auch. Ich hab am 29.11. nämlich eventuell noch eine große Prüfung und mich dafür tatsächlich vorgestern angemeldet. Ich hoffe ich werde zugelassen. Aber Abendessen muss ich ja eh. :D
    • Gibts in Nürnberg evtl. für Studenten entsprechend billige Lokale? In Graz waren wir mal mit @Heidi08, das war gut und billig.

      Ansonsten drück ich dir die Daumen, daß das klappt mit der Zulassung und auch mit dem Lernen :)
      :study: Helene Wecker - Golem und Dschinn

      ---
      Ziel 2017: 30 Bücher
      Bisher: 37 (1 in Arbeit)

      Ziel 2016: 50 Bücher - 47 gelesen
      Ziel 2015: 40 Bücher - 61 gelesen
      ---
      ~ Schreibend entsteht Geschichte ~
    • Strauberl schrieb:

      Gibts in Nürnberg evtl. für Studenten entsprechend billige Lokale? In Graz waren wir mal mit @Heidi08, das war gut und billig.

      Ansonsten drück ich dir die Daumen, daß das klappt mit der Zulassung und auch mit dem Lernen :)
      Was stellst du dir da genau vor? Eins meiner Lieblingslokale ist eine Station vom Plärrer entfernt, der Orient Express. Da gibt es lecker Falafel und mehr und die Preise finde ich auch in Ordnung.

      Und danke für's Daumen drücken, das kann ich gebrauchen.

      Ich grüble übrigens schon über unsere Route und die Lokale, die wir ansteuern. Vorschläge mache ich dann aber erst, wenn unser Treffen näher rückt.
    • Also ich hatte schon geplant, mit dem Zug an einem Tag hin und zurück zu fahren. Mir sind Herbergen leider auch zu teuer. 8-[ Muss aktuell jeden Cent umdrehen.
      :study: Carlos Ruiz Zafon - Der Schatten des Windes (Pausiert, weil Buch verlegt 8-[ )
      :study: Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch (ReRead)

      SuB: 70
      gelesene Bücher 2017: 11



      Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.
    • Mein Zug käme 10:56 in Nürnberg an und würde um 21:10 wieder abfahren. Ist das zu schaffen?
      frühere Ankunft wäre 8:57, spätere abfahrt gibt es nicht (ich gehe dabei nach dem günstigsten Preis von 20€ (Einzelfahrt))
      :study: Carlos Ruiz Zafon - Der Schatten des Windes (Pausiert, weil Buch verlegt 8-[ )
      :study: Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch (ReRead)

      SuB: 70
      gelesene Bücher 2017: 11



      Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.
    • @Scrivi: Samstag sind wir (Leen und ich) den ganzen Tag da, sprich wenn du um 11 kommst, holen wir dich dann gern ab :) Letztes Mal sind auch ein paar schon vorher weg, sprich das wird dieses Mal auch gehen.

      @SweetGwendoline: Hab mal dieses hier gefunden, klingt interessant (wer auf Burger steht) und scheint nicht allzu teuer zu sein. Bei deinem Vorschlag, der zwar auch sehr lecker aussieht, stehen irgendwie keine Preise (oder ich find sie nicht)?
      :study: Helene Wecker - Golem und Dschinn

      ---
      Ziel 2017: 30 Bücher
      Bisher: 37 (1 in Arbeit)

      Ziel 2016: 50 Bücher - 47 gelesen
      Ziel 2015: 40 Bücher - 61 gelesen
      ---
      ~ Schreibend entsteht Geschichte ~
    • @Strauberl das wäre lieb :) Gerne.

      Gibt es denn schon einen ungefairen Zeitplan für den Tag?
      :study: Carlos Ruiz Zafon - Der Schatten des Windes (Pausiert, weil Buch verlegt 8-[ )
      :study: Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch (ReRead)

      SuB: 70
      gelesene Bücher 2017: 11



      Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien